Film Diskussionen [Kino, TV]

joeybizzle

Altgedient
Dabei seit
24. Okt 2007
Beiträge
4.385
Na ja den gibt es schon, fällt aber nicht besonders spektakulär aus. Aber Spektakuläres gibt es davor schon jede Menge zu sehen;)
word? den endfight gegen mad dog fand ich schon recht heftig und auch gut inszeniert, der typ war doch voll die kampfmaschine
 

ChIrUrG

Platin Member
Dabei seit
14. Jun 2005
Beiträge
24.251
word? den endfight gegen mad dog fand ich schon recht heftig und auch gut inszeniert, der typ war doch voll die kampfmaschine
ja der war dope, aber danach wars irgendwie zu abrupt zu ende...war etwas schade, hätte da noch einige weitere zwischengegner erwartet, bevor der boss auch noch was reißt
 

joeybizzle

Altgedient
Dabei seit
24. Okt 2007
Beiträge
4.385
ja der war dope, aber danach wars irgendwie zu abrupt zu ende...war etwas schade, hätte da noch einige weitere zwischengegner erwartet, bevor der boss auch noch was reißt
joah stimmt schon, am ende ging alles recht schnell, lagerhallen-action, dann endfight und dann der boss.. andrerseits ist es besser wenn ein film dich am ende nach mehr lechzen lässt als wenn er dich überfüttert.. und das dieser 60-jährige boss nicht irgendwelche überstyles auspackt ist auch was realistischer als es früher in den eastern war, wo grade die alten säcke mit weissem bart die krassesten fighter überhaupt waren, nahmean :p
 

joeybizzle

Altgedient
Dabei seit
24. Okt 2007
Beiträge
4.385
naja der hätte ja auf schussfähige hilfen zurückgreifen können :D
schon, z.b.
die beiden sniper im nebengebäude sind ja mein ich einfach so vom erdboden verschwunden? die hätten vlt. noch was reissen können

aber im herzen isses halt ein martial arts film, da muss ein showdown einfach ohne knarren auskommen
 
F

Fab5000

Gast
"Das perfekte Verbrechen",...Ryan motherfucking Gosling! Wahnsinn greift der Kerl auch mal daneben bei nem Film?
 

Benni-THE-KING

Gold Status Member
Dabei seit
18. Feb 2003
Beiträge
7.114
"Das perfekte Verbrechen",...Ryan motherfucking Gosling! Wahnsinn greift der Kerl auch mal daneben bei nem Film?
gerade das perfekte Verbrechen würd ich eigentlich als sein einzigen Missgriff bezeichnen:p

Stay war jetzt auch nicht sooo gut. The Notebook hab ich nicht gesehen, könnte mir aber durchaus vorstellen das der auch nicht besonders gut ist

apropo Ryan Gosling
awesomeawesomeawesome
http://vimeo.com/14670017
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FabS000

Altgedient
Dabei seit
26. Jun 2012
Beiträge
2.075
stay war der totale Mindfuck-Overkill. War einfach zu viel des Guten.
Das perfekte Verbrechen war auch nicht der Wahnsinn und lebt auch eher nicht von Ryan Gossling.
 

AshtonMcFish

Altgedient
Dabei seit
15. Feb 2004
Beiträge
3.001
Richtig überzeugt von Gosling war ich auf jeden Fall nach Blue Valentine. Was für ein Hammer Film und ne Hammerperformance von ihm!
 

Frank_Gallagher

Altgedient
Dabei seit
15. Mrz 2012
Beiträge
4.423
Neuer Punisher Kurzfilm von der Comic Con. FSK18, anschauen auf eigene Gefahr :D

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Scratchie

Kenner
Dabei seit
1. Dez 2010
Beiträge
1.006
"The Hunter" nachschießen!
Jepp, nette Story, gut erzählt und schöne Bilder.

Gestern Safe- Todsicher gesehen. Gradliniger, temporeicher Actioner wie ichs, von einem Stathamfilm, erwartet habe :thumbsup:

Blue Valentine seh ich mir heute an
peace
 

friday

Moderator
Supporter
Dabei seit
14. Dez 2008
Beiträge
4.851
was hieltet ihr von "Unkown Identity" mit Liam Neeson?

fand den nicht berauschend, aber angenehm inszeniert irgendwie. kanns schlecht beschreiben..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ChIrUrG

Platin Member
Dabei seit
14. Jun 2005
Beiträge
24.251
was hieltet ihr von "Unkown Identity" mit Liam Neeson?

fand den nicht berauschend, aber angenehm inszeniert irgendwie. kanns schlecht beschreiben..
genau das selbe :D

ncihts was länger im gedächtnis bleibt, aber vllt ein fim den man fürn 5er mitnimmt und immer mal wieder schauen kann
 

MadRoke

Altgedient
Dabei seit
17. Jan 2010
Beiträge
5.970
was hieltet ihr von "Unkown Identity" mit Liam Neeson?

fand den nicht berauschend, aber angenehm inszeniert irgendwie. kanns schlecht beschreiben..
Ich als Neeson-Fan fand ihn cool. Habe zwar mehr Action erwartet und der Twist war ein bisschen enttäuschender als erwartet, aber so alles in allem fand ich ihn gut. Klassischer Müller 7,99€ Film, den man mal kucken kann.
 

Silohero

Altgedient
Dabei seit
21. Mrz 2008
Beiträge
4.358
Okay danke, den gebe ich mir heute noch.
also gosling hat ne reihe hammerfilme,
grandios sind half nelson, lars udn die frauen, blue valentine und drive

inside a skinhead war ganz ok, perfektes verbrechen mir eindeutig zu glatt und sowas wie crazy stupid love nicht guckbar für mich.

aber eindeutig der schauspieler, mit der interessantesten rollenwahl im moment
 
Oben Unten