Film Diskussionen [Kino, TV]

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
46.898
Blood In Blood Out hat für mich absoluten Kultstatus, war der Shit damals, unhatebar. Aber nur synchronisiert. Nachdem ich ihn schon über 10x auf deutsch geschaut hatte habe ich dann einmal den Fehler gemacht auf O-Ton zu schauen, da musste ich nach ca. 45 min ausmachen, ging gar nicht, alle haben voll die Kinderstimmen.
zwing mich nich loco zu werden carnal
 

Alhambra

Gold Status Member
Dabei seit
23. Nov 2002
Beiträge
5.850
Blood In Blood Out hat für mich absoluten Kultstatus, war der Shit damals, unhatebar. Aber nur synchronisiert. Nachdem ich ihn schon über 10x auf deutsch geschaut hatte habe ich dann einmal den Fehler gemacht auf O-Ton zu schauen, da musste ich nach ca. 45 min ausmachen, ging gar nicht, alle haben voll die Kinderstimmen.
Kann ich absolut nicht unterschreiben. Hab den schon immer unfassbar scheisse gefunden.
 

IP.Saint

Gold Status Member
Dabei seit
20. Apr 2004
Beiträge
10.493
Kann ich absolut nicht unterschreiben. Hab den schon immer unfassbar scheisse gefunden.
Ich schrieb ja auch für mich. Kommt sicher auch drauf an in welchem Alter und zu welcher Zeit man den das erste Mal sieht. Würde ihn ihn heute zum ersten Mal sehen würde ich ihn vermutlich auch nicht mehr feiern. Aber so halt einfach enormer Nostalgie-Bonus.
zwing mich nich loco zu werden carnal
Mit Kinderstimme?
 

Alhambra

Gold Status Member
Dabei seit
23. Nov 2002
Beiträge
5.850
Ich schrieb ja auch für mich. Kommt sicher auch drauf an in welchem Alter und zu welcher Zeit man den das erste Mal sieht. Würde ihn ihn heute zum ersten Mal sehen würde ich ihn vermutlich auch nicht mehr feiern. Aber so halt einfach enormer Nostalgie-Bonus.

Mit Kinderstimme?
nene, ich war da auch ein pubertierender Teenie, aber zuvor hatte ich Menace 2 Society, Boys in the Hood usw. gesehen. Verglichen mit diesen Klassikern ist Blood In Blood Out einfach ein peinlicher billiger Scheissfilm.
Es fängt schon mit diesem blonden Surferboy Hauptdarsteller an. Ich glaube Veysel orientiert sich bei seiner schauspielerischen Leistung an dem Mongo :D:D:D
"Wir drehen den Spiess um" und fuchtelt wild mit den Armen als würde er die Macarena tanzen. TFOH.

Aber jedem das Seine! :p
 

Zacharias Double Chin

Gold Status Member
Dabei seit
21. Dez 2015
Beiträge
4.403
grad gesehen, dass es wohl einen dubb gibt, bei dem die hbo version als grundlage dient

Der Pate - Die komplette Saga 1901 - 1959 German AC3D DL 720p HDTV x264 - Jakopo
so hab das mal nu gecheckt:
7 std spielzeit
10gb dateigröße
der typ hat ganz schön viel arbeit reingesteckt :thumbsup:
will jetzt nicht undankbar klingen, aber der koljege
hat die alte und die neue synchro gemixt (ging wohl nicht anders?)
somit kann ich die dt. synchro nicht gucken, wg hirnsausen und didi hallervorden vibes :(
und ich mochte die "alte" synchro sehr
aber ot sollte kein ding sein :thumbsup:o_O
 

Andy Dufresne

Senior Member
Dabei seit
15. Sep 2017
Beiträge
593
gestern marriage story gegönnt und würde 7,5-8/10 geben
anfang und ende komplementieren sich ganz gut, story unterhält obwohl die handlung nicht mega vielseitig ist und driver und johannson sind fähige protagonisten

weiß aber nicht ob ich den unbedingt nochmal gucken müsste
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.388
gestern deceiver aus dem jahr 97 gesehn
tim roth, chris penn und michael rooker sind dabei und es eght um das polizeiliche verhör eiens zeugen der aber recht schnell an einen lügendetektor angeschlossen wird da man ihn für den schuldigen hält
abgesehen von flashabcks udn kleienren szenen nimtm das verhöre den größten tei ldes films ein
tim roth als meisterhaft lügender verdächtiger spielt wirklich sehr stark und die beiden cops waren auch gut, leider is der plot so dämlich, dass das einfach nix hilft
das ende ist recht offen, was ja ansich nix schlechtes ist, wenn der film nicht im allgemeinen auch so offen wäre
wenn man sich am ende irgendeinen hergang der geschehnisse zusammenreimt, macht es dann doch alles irgendwie keinen sinn...
ne also den werd ich beim besten wilen nicht noch mal sehen

hab mir dann noch endlich mal dnn neuen blade runenr angeschaut
der alte ist schon besser, aber der heir war auch mit guten bildern und eindringlicher athmosphäre gesegnet
 
Zuletzt bearbeitet:

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.266
Also der Netflix Typ macht mir gerade auch Sorgen, aber auf der anderen Seite sieht es von der Atmosphäre her eher düsterer aus, was mir schon wieder gefällt...
Wenn Ghostbusters sich neu erfindet wäre das auch ganz cool...
 

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
46.898
ich fand "stranger things" ganz gut aber diese mischung macht mich skeptisch
is das bei 1:57 etwa einer dieser "hunde" ausm ersten teil?



und der tote großvater müsste ja dann egon sein
 

Suedberliner

verwarnt
Dabei seit
8. Nov 2004
Beiträge
13.372
auch wenn man da offenbar ebenfalls auf der stranger things welle mitschwimmen will gefaellt mir dieser ansatz doch ganz gut. vor allem dass es aus diesem new york setting raus geht. so haette es sicher einfach wieder nur wie der xte aufguss gewirkt.
 

Dimmu Eiskalt

Aktivist
Dabei seit
6. Mrz 2013
Beiträge
558
Mollys Game und Miss Sloane beides richtig gute Filme die bis dato an mir vorbeigegangen sind.

Empfehlenswert!
 
Oben Unten