Film Diskussionen [Kino, TV]

Dieses Thema im Forum "Off Topic Media" wurde erstellt von BigDude, 30. Juli 2010.

Tags:
  1. Alhambra

    Alhambra Gold Status Member

    Dabei seit:
    23. Nov. 2002
    Beiträge:
    3.983
    Bekommene Likes:
    2.772
    Hab ihn kürzlich nochmals geschaut....grossartiger Film. Als ich den damals geschaut habe, fand ich ihn auch nur gut. Vllt. solltest du ihn nochmals schauen.;)
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
    • ja! ja! x 1
  2. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    5.730
    Bekommene Likes:
    3.595
    [​IMG]
    :D :thumbsup: Cornetto Mint. Bah, Alter. :D
     
  3. Alhambra

    Alhambra Gold Status Member

    Dabei seit:
    23. Nov. 2002
    Beiträge:
    3.983
    Bekommene Likes:
    2.772
    The Guilty ist ein richtig geiler Thriller - Empfehlung!
     
  4. raw_pxl

    raw_pxl Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2011
    Beiträge:
    3.851
    Bekommene Likes:
    1.690
    [​IMG]
    Brawl In Cell Block 99

    Sehr unterhaltsamer ultra-brutaler, ans Grindhouse Kino angelehnter Film mit Vince Vaughn in seiner wohl besten Rolle als stoischer Riese, der sich durchs Gefängnissystem prügelt. Hätte man noch 20 Minuten oder so von der Laufzeit kürzen können, wäre das ein perfekter Genre-Film. So trotzdem sehr sehenswert.

    7.5/10
     
    • ja! ja! x 2
  5. Babastyle

    Babastyle Altgedient

    Dabei seit:
    16. Nov. 2012
    Beiträge:
    3.682
    Bekommene Likes:
    1.248
    [​IMG]

    Interessante komische Story, aber kann man sich mal geben. Für mich eine 6,5/10.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  6. k-mono

    k-mono Babo

    Dabei seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    80.676
    Bekommene Likes:
    19.267

    So siehts aus.
    Teils wirr, teils cool gemacht.
    Gut besetzt alle Male.,
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  7. Zacharias Double Chin

    Zacharias Double Chin Altgedient

    Dabei seit:
    21. Dez. 2015
    Beiträge:
    2.668
    Bekommene Likes:
    3.606

     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  8. Stabiler Bruder

    Stabiler Bruder Altgedient

    Dabei seit:
    25. März 2015
    Beiträge:
    3.062
    Bekommene Likes:
    3.662
  9. O.Gebannter.

    O.Gebannter. Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Jan. 2005
    Beiträge:
    10.282
    Bekommene Likes:
    2.424
    The Ritual 4,5/10
    Geht eigentlich ganz ordentlich los, mittelteil auch noch ok, aber das Ende war Müll.

    Bird Box 6/10
    Wurde hier im Thread ja schon mit "solide" umschrieben, trifft es ganz gut.
     
    • ja! ja! x 1
  10. O.Gebannter.

    O.Gebannter. Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Jan. 2005
    Beiträge:
    10.282
    Bekommene Likes:
    2.424
    Wolfsnächte 5/10

    Ordentliche schauspielerische Leistung, unverblümt drastische Szenen und nette Kulisse (Alaska).
    Dem Film fehlt am Ende leider die Pointe.

    wenn ich es mir genau überlege, ist es vielleicht sogar ganz gut, dass der Bösewicht am Ende nicht stirbt sondern einfach davonkommt. Dennoch hätte ich mir einen runden Abschluss gewünscht denn so war der Film irgendwie sinnfrei.
     
  11. raw_pxl

    raw_pxl Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2011
    Beiträge:
    3.851
    Bekommene Likes:
    1.690
    Wind River
    9/10
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • ja! ja! x 1
  12. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    5.730
    Bekommene Likes:
    3.595
    "All Eyez on Me" fand ich viel besser, als die vernichtenden Kritiken Glauben machen wollen. Jeder Fan weiß, worauf er sich einlässt, wenn er ein Hollywood-Biopic schaut und steckt höchstwahrscheinlich tiefer in der Materie als alle Beteiligten. Aber darum geht's ja nicht: Hier wird einem unbedarften Publikum der Lebenslauf eines Menschen zusammengefasst, den sie aus der Zeitung, dem Fernsehen oder dem Internet kennen. Und natürlich wird dieser Lebenslauf dramaturgisiert und fiktionalisiert - Hollywood erzählt Geschichten.
    Auf einer Stufe mit "Straight Outta Compton" und locker besser als der gefeierte "Notorious". Außerdem schafft es "All Eyez on Me" ganz wunderbar vorzuführen, dass 2Pacs Selbstverständnis als Macher und seine "wirkliche" Rolle als Spielball äußerer Einflüsse ständig kollidieren.
     
    • nein nein x 2
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  13. D.U.T47

    D.U.T47 Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    8.469
    Bekommene Likes:
    8.751
    hab neulich the great silence (auf deutsch leichen pflastern seinen weg) gesehen. das ist son 68er spaghettiwestern im schnee mit klaus kinski als bösewicht. man merkt die ganze zeit dass quentin tarantino den film nich nur ein mal gesehen hat haha.... das ende ist auch wirklich mit eins der besten filmenden die ich je gesehn hab
    der morricone soundtrack is natürlich auch ma wieder ne meisterleistung
    bin sonst kein großartiger western fan (abgeshen von good the bad and the ugly, das is auch ein meisterwerk) aber diese düstereu dnabgefuckte athmosphäre hat mich echt überzeugt
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
  14. JamesOttl

    JamesOttl Gold Status Member

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    11.079
    Bekommene Likes:
    5.551
    der wird natuerlich aus respekt vor pacs-familie insbesonderer asheni tupac (rip) nicht geschaut du ehrenloser. ich wsrte da liber auf das mc queen projekt und spuk auf die fuese der leute die all eyez on me gucken
     
  15. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    5.730
    Bekommene Likes:
    3.595
    Jaja, Ja Rule und Ashanti, wa?
     
    • ja! ja! x 1
  16. Stabiler Bruder

    Stabiler Bruder Altgedient

    Dabei seit:
    25. März 2015
    Beiträge:
    3.062
    Bekommene Likes:
    3.662
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  17. Babastyle

    Babastyle Altgedient

    Dabei seit:
    16. Nov. 2012
    Beiträge:
    3.682
    Bekommene Likes:
    1.248
    Die ersten beiden sind kult, wenn es ansatzweise so witzig ist wie damals dann freu ich mich
     
  18. O.Gebannter.

    O.Gebannter. Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Jan. 2005
    Beiträge:
    10.282
    Bekommene Likes:
    2.424
    Trainspotting 2 (T2) 7,5/10

    Die 7,5 hat einiges zu bedeuten denn ich bin sehr kritisch was Filme angeht. Erschwerend kommt hinzu, dass der erste Teil absolut Kult ist und der Nachfolger immer ein wenig am Vorgänger gemessen wird.
    Soll heißen, sehr sehenswerter Film.
     
  19. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    34.929
    Bekommene Likes:
    5.998
    vorbei...
     
  20. musicspam

    musicspam Frischling

    Dabei seit:
    26. Feb. 2015
    Beiträge:
    55
    Bekommene Likes:
    81
    Ich weiß ich bin spät dran, aber Climax hab ich mir gestern auch im Kino angeschaut. Ein bisschen mehr als eine 5,5 würde ich dem Film auf Anhieb schon geben, allerdings muss ich glaube ich noch ein paar Nächte darüber schlafen, wie gut ich ihn wirklich fand. Er ist auf jeden Fall, wie erwartet, verstörend. So verstörend, dass man gegen Ende des Filmes irgendwie froh ist, dass der Trip endlich endet. Das mit dem Schocken stimmt aber schon, in der zweiten Hälfte des Filmes passiert halt wirklich sehr viel sehr abgedrehtes.

    Am Anfang des Filmes, wird ja eingeblendet, dass der Film auf einer wahren Begebenheit beruht. Weiß da jemand etwas dazu? Wenn das tatsächlich passiert sein soll und auch nur die Häfte der Sachen des Films in real passiert wären, müsste man doch etwas dazu im Netz zu finden sein. Mir ist es aber nicht gelungen...

    Interessant, ist aber auch wie der Film entstanden ist. Von der kompletten Besatzung ist nur eine "richtige" Schauspielerin, der Rest sind Tänzer. Laut Noé ist nur die großartige Tanzszene am Anfang des Filmes wirklich einstudiert, der Rest wurde improvisiert. Es gab nur ein sehr kurzes Skript und der komplette Film wurde in 15 Tagen gedreht. Auch die Schnee-Szenen sind spontan entstanden, da es zufälligerweise an 2 Drehtagen geschneit hat.

    Der Sountrack ist wirklich überragend.

    Lustig auch, dass das Filmposter fast als Spoiler angesehen werden kann.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.