"Ich habe Recht und damit basta!" – die Diskussionskultur in der HipHop-Szene

"Das Auf­recht­erhal­ten der Dis­kus­si­ons­kul­tur soll­te nicht nur auf sound­tech­ni­scher Ebe­ne statt­fin­den, son­dern gera­de dann, wenn es um den Inhalt der Musik geht." – Über die abhan­den­ge­kom­me­ne Kri­tik­fä­hig­keit im Rap­ga­me, ihre Aus­wir­kun­gen und Par­al­le­len zu Radikalisierungsprozessen.

» Weiterlesen

Gestürzte Denkmäler – Haftbefehl als Alternative für Bismarck?

An die­ser Stel­le möch­ten wir Gedan­ken zu aktu­el­len Gescheh­nis­sen aus dem Deutschrap-​Kosmos zum Aus­druck brin­gen, die woan­ders kei­nen Platz fin­den. In unse­rem neu­en Kom­men­tar beschäf­tigt sich unser Redak­teur Wen­de mit der Fra­ge, inwie­fern Haft­be­fehl ein alter­na­ti­ver Stra­ßen­na­me für Bis­marck ist.

» Weiterlesen

Fatoni

"Alles wird immer auf­ge­la­de­ner und ich habe das Gefühl, dass von allen Sei­ten der Lynch­mob näher rückt. Ich fin­de, dass es mehr Stim­men der Ver­nunft braucht." – Fato­ni im Inter­view über die Dis­kus­si­ons­kul­tur in Deutsch­land, Empa­thie­lo­sig­keit und Dop­pel­mo­ral und sein neu­es Album "Andor­ra".

» Weiterlesen