Megaloh

"Wenn ich jetzt zum hun­dert­tau­sends­ten Mal höre, wie sich jemand dar­auf abfei­ert, dass er vie­le Frau­en hat­te, lang­weilt mich das nur noch." – Mega­loh im Inter­view über musi­ka­li­sche Ansprü­che, sei­nen Wer­de­gang in den letz­ten 20 Jah­ren und poli­ti­sches Enga­ge­ment im deut­schen Rap.

» Weiterlesen

Montez

"Ich war so weit, dass ich auf­ge­ben woll­te, was Musik angeht." – Mon­tez im Inter­view über die vier­jäh­ri­ge Ent­ste­hungs­pha­se sei­nes neu­en Albums "Für immer und eh weg", Syn­äs­the­sie als die Gabe, Musik in Far­ben zu sehen, sowie sein Signing bei Vegas neu­em Label "Über die Gren­ze".

» Weiterlesen

Kool Savas

"Ich habe manch­mal die Sehn­sucht, allei­ne zu sein." – Kool Savas im Inter­view über Fern­weh und Rei­sen, fol­gen­rei­che beruf­li­che Ent­schei­dun­gen sowie die Ent­wick­lung der deut­schen Rap­sze­ne seit den 90ern und in Zukunft.

» Weiterlesen

Umse

"Die wacken Sachen sind genau­so wich­tig wie die guten." – Umse im Inter­view über die Ent­wick­lung der deut­schen HipHop-​Szene, heu­ti­ge Skandal- und Gos­sip­be­rich­te in Medi­en sowie die bes­te Zeit, die Rap in Deutsch­land jemals hat­te.

» Weiterlesen

Eskei83

"Was mich vor allem stört, ist, dass die DJs immer in der zwei­ten Rei­he hin­ter den Rap­pern ste­hen." – Eskei83 im Inter­view über die aktu­el­le Stel­lung von HipHop-​DJs, die inter­na­tio­na­le DJ-​Battleszene und den lang­wie­ri­gen Auf­bau sei­ner Kar­rie­re.

» Weiterlesen

Fabian Römer

"Es ist ein kras­ses deut­sches Phä­no­men, infra­ge zu stel­len, ob das jetzt ein Rapal­bum ist oder nicht." – Fabi­an Römer im Inter­view über Schub­la­den­den­ken, Song­wri­ting und den lan­gen Weg bis hin zu sei­nem Album "Kalen­der­blät­ter".

» Weiterlesen

Sierra Kidd

"Die Eins ist das kleins­te Ziel über­haupt." – Sier­ra Kidd im Inter­view über sei­ne Zie­le, Pla­tin zu gehen und Ehren­bür­ger zu wer­den, sowie über nichts­sa­gen­de Charter­geb­nis­se und sei­nen momen­ta­nen Life­style.

» Weiterlesen

Veedel Kaztro & Gold Roger

"Wenn deut­scher Rap mal poli­tisch wird, wird er zu 'Bil­der­ber­ger und Illu­mi­nati regie­ren unser Leben'-mäßig. Das ist total lächer­lich." – Vee­del Kaz­tro und Gold Roger im Inter­view über poli­tisch moti­ver­ten Rap, ihre Lieblings-​MCs und die Batt­le­sze­ne von DLTLLY bis hin zum VBT.

» Weiterlesen

Chefket

"Ich fin­de, in der deut­schen Rap­sze­ne gibt es zwei Lager: Beim einen geht’s um Geld, beim ande­ren um Musik." – Chef­ket im Inter­view über den Stand der Deutschrap­sze­ne, Selbst­dis­zi­plin und sei­ne Freund­schaft zu Mar­te­ria.

» Weiterlesen

Ruffiction

"Es ist wirk­lich so, dass wir von der HipHop-​Szene frü­her nie akzep­tiert wur­den." – Die bei­den Rap­per Crys­tal F & Arbok 48 von Ruf­fic­tion im Inter­view über die Deutschrap­sze­ne, ihre Pro­ble­me mit der BPjM und die "Ruf­fa­mi­lia".

» Weiterlesen