LUX – Lukas

Wenn ich wüss­te, was wich­tig ist, würd' ich es dir sicher nicht sagen. Ich bin zuge­ge­be­ner­ma­ßen ein biss­chen über­rascht, als LUX das ers­te Mal auf "Lukas" zu hören ist. Nach dem […]

» Weiterlesen

B.S.H – Musik wegen Weibaz

Frisch geduscht – die Fri­se sitzt. Mein Spie­gel sagt mir: 'Ich lie­be dich!' "Musik wegen Wei­baz": Der schma­le Grat zwi­schen "wit­zigs­ter Album­ti­tel des Jah­res" und "unfass­ba­rem Fremd­scham". Zuge­ge­be­ner­ma­ßen grin­se ich immer­hin leicht, […]

» Weiterlesen

Xatar – Baba aller Babas

Kor­rekt, Schnucki … Bereits bei sei­nem letz­ten Album "Nr. 415", wel­ches er unter wid­ri­gen Bedin­gun­gen im Knast auf­neh­men muss­te, konn­te man das Poten­zi­al der musi­ka­li­schen Visi­on Xatars erah­nen. Auf sei­nem neuen […]

» Weiterlesen

Denyo – Derbe

Ich so: 'Spiel mal ech­ten Hip­Hop, so wie Big­gie!' Doch acht Tequi­la spä­ter: '30 Grad, MC Fit­ti' … "Der­be". Ein ers­tes Augen­rol­len, noch bevor das neu­es­te Werk Den­nis Lisks über­haupt ange­spielt wird. Nun […]

» Weiterlesen

Prezident – Handfeste EP

Das, was die Kar­rie­re nenn', sind Glücks­sträh­nen: Das, was hin­ten raus­kommt nach Jah­ren des Gebückt­ge­hens. Whis­key­rap – mit sei­nem eige­nen Sub­gen­re steht Pre­zi­dent seit jeher für eine raue Atmo­sphä­re, der­be Punch­li­nes und […]

» Weiterlesen