• Streaming – Sargnagel der Untergrundmusik?

    Dass Strea­ming auch klei­nen Künst­lern ohne Label eine Chan­ce auf Erfolg bie­tet, wird ger­ne als Argu­ment für Spo­ti­fy und Co. ange­bracht. – Ein Arti­kel über die sys­te­ma­ti­sche Benach­tei­li­gung von Untergrund-Musikern.

  • "Neuer Deutscher Standard" – Rap unter Rechten

    Anti­se­mi­ti­sche Tex­te, Über­grif­fe auf Jour­na­lis­ten und Ver­schwö­rungs­my­then – in den letz­ten Jah­ren häuf­ten sich die Schlag­zei­len um NS-​Rapper. Über die Ent­ste­hungs­ge­schich­te des soge­nann­ten NS-​Rap, heu­ti­ge Figu­ren der Sze­ne und Tei­le ihres Wirkens.

  • Behind the Bars #27: Mac Horn

    Bei Behind the Bars stel­len wir Euch die inter­es­san­tes­ten Figu­ren der deut­schen Writ­ten Battle-​Szene vor. Zudem gibt es ein paar ver­nich­ten­de Bars gegen MZEE​.com. Die­ses Mal von Mac Horn.

  • Vega – ein Gespräch über Loyalität

    "Frü­her war ich ein gro­ßer Loyalitäts-​Fanatiker, aber inzwi­schen hat das Gan­ze einen sehr nega­ti­ven Bei­geschmack für mich." – Vega im Inter­view über blin­den Gehor­sam, den Zusam­men­hang von Treue und Macht sowie Werte-​Probleme im deut­schen Straßenrap.

  • Auf Kuschelkurs – wie deutscher Rap die Diskussion scheut

    Wäh­rend You­Tuber zuneh­mend die Rol­le der "klas­si­schen" HipHop-​Medien über­neh­men, gera­ten ernst­haf­te Gesprä­che mehr und mehr ins Abseits. Über die Fra­ge, war­um es wich­tig ist, kri­ti­sche Inter­views zu füh­ren und was uns ohne sie ver­lo­ren geht.