• Konstruktive Kritik oder diskriminierender Hate? – über die Scheinheiligkeit der Kritik an Rappern

    An die­ser Stel­le möch­ten wir Gedan­ken zu aktu­el­len Gescheh­nis­sen aus dem Deutschrap-​Kosmos zum Aus­druck brin­gen, die woan­ders kei­nen Platz fin­den. In unse­rem neu­en Kom­men­tar beschäf­tigt sich unse­re Redak­teu­rin Kira mit der Art und Wei­se, wie in der deut­schen Rap­sze­ne Kri­tik geäu­ßert wird.

  • Behind the Bars #13: Sizyphos

    Bei Behind the Bars stel­len wir Euch die inter­es­san­tes­ten Figu­ren der deut­schen Writ­ten Battle-​Szene vor. Zudem gibt es ein paar ver­nich­ten­de Bars gegen MZEE​.com. Die­ses Mal von Sizy­phos.

  • Künstler-​Check ade – wie wir in Zukunft Newcomer supporten

    Sound- und Mic Check sind Ver­gan­gen­heit. Ab sofort geht es mit dem Newcomer-​Support auf dem Instagram-​Account von MZEE​.com wei­ter. Genaue­re Infor­ma­tio­nen erhal­tet Ihr hier.

  • Die Orsons – ein Gespräch über Fantasie

    "Es ergibt mehr Sinn, sich zu fra­gen: 'Was ist am meis­ten 'Die Orsons'?' Nicht: 'Was ist am wenigs­ten 'die ande­ren'?'" ‒ Die Orsons im Inter­view unter ande­rem über ihre musi­ka­li­sche Ideen­fin­dung, Kind­heits­fan­ta­sien und ihre Uto­pie einer per­fek­ten Welt.

  • Lord Folter – ein Gespräch über Inspiration

    "Ich habe den Anspruch, dass das, was ich mache, die Leu­te vor den Kopf stößt und sie irri­tiert. Das kann ich nicht, wenn ich die gan­ze Zeit alles Art­ver­wand­te kon­su­mie­re." – Lord Fol­ter im Inter­view unter ande­rem dar­über, was Inspi­ra­ti­on für ihn bedeu­tet und wel­che Ein­flüs­se er bewusst ver­mei­det.