1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.

Zwischenfall bei Bushido Konzert in Hannover

Dieses Thema im Forum "Die MZEE.com Wall (Community-News)" wurde erstellt von Olleck, 3. Dez. 2007.

  1. akeem13

    akeem13 Altgedient

    Dabei seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    4.775
    Bekommene Likes:
    1.221
    es lebe der sport! der kick war doch ganz ganz gut ausgeführt, mein persönliches tor des monats :D
     
  2. noface

    noface Gold Status Member Supporter

    Dabei seit:
    22. Nov. 2005
    Beiträge:
    14.000
    Bekommene Likes:
    8.090
    Aikido ist mit die schwerste Kampfsportart überhaupt. Viele Schüler dieses "Verteidigungstanzes" perfektionieren erst ihre eigene Kunst, sei es Judo, Karate oder auch Taek-Won-Do und trauen sich dann erst nach längerer Kampkunsterfahrung an diese extrem schwere Form der Selbstverteidigung.

    Von daher sagt das nicht viel aus. Außer, daß der Junge schnell sieht, ob sich die Anstrengung gelohnt hätte...
     
  3. MaKaLow

    MaKaLow Aktivist

    Dabei seit:
    21. Dez. 2004
    Beiträge:
    307
    Bekommene Likes:
    15
    Damn! Wie der Kerl von den Heads respektiert wird :D
     
  4. Kingdom of Fear

    Kingdom of Fear am Start

    Dabei seit:
    10. Okt. 2007
    Beiträge:
    345
    Bekommene Likes:
    18
    Hoffentlich steht Stephen King zu seinem Wort, wenn seine tote Katze zurückkommt, um ihn in die Hölle zu schicken.

    Hoffentlich steht Al Pacino zu seinem Wort, sonst sind ganz schnell die Eier ab und er hängt in einem billigen Hotelzimmer angekettet in der Dusche.

    ...
     
  5. CHAINSAWKILLER

    CHAINSAWKILLER Kenner

    Dabei seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.063
    Bekommene Likes:
    37
    er is doch selber schuld, wer die grosse Fresse hat muss auch was einstecken können!!
     
  6. Kingdom of Fear

    Kingdom of Fear am Start

    Dabei seit:
    10. Okt. 2007
    Beiträge:
    345
    Bekommene Likes:
    18
    Es besteht ein gewaltiger Unterschied zwischen "Kunst" und "Realität". Wer Sprüche auf einem Musiktonträger für bare Münze nimmt, ist nicht besser als die schreienden, kleinen Mädchen auf dem Konzert.

    Das sind Konsumenten, die wegen des Images kommen oder weil sie sich verliebt haben. Abschaum.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  7. 2SiCKC

    2SiCKC BANNED

    Dabei seit:
    19. Nov. 2007
    Beiträge:
    872
    Bekommene Likes:
    30
    geile action, props für den täter
     
  8. 2SiCKC

    2SiCKC BANNED

    Dabei seit:
    19. Nov. 2007
    Beiträge:
    872
    Bekommene Likes:
    30
    genau und die sagen dann abwer das beef nicht wirklich erst is und das es nur um musik geht, tzzz die rapper sind keine ****in stars sondern normale leute wie wir und die sind auch nich so krass wie die leute auf der strasse, egal ich scheiss bushido in die hohle habd
     
  9. Yo$hik

    Yo$hik am Start

    Dabei seit:
    28. Apr. 2005
    Beiträge:
    86
    Bekommene Likes:
    3
    das er auf der bühne nicht anfängt zu heulen ist ja alles Oo nennt sich super krass und super hart ,kommt aus dem dicksten ghetto und dann sowas!? das is einfach nur der beweis was er für ein peinlicher trottel ist und mehr nicht ,er sollte lieber bei seinen "pop" hits für viva bleiben un nicht soviel von gangster image labern ,dann müsste auch niemand auf die bühne rennen und ihm eine ins genick hauen!

    die aktion hat zwar nichts mit hiphop selber zutun ,wundert mich aber auch nicht wirklich das es dennoch passiert ist! wer seine klappe so aufreisst ,muss auch leider gottes mit so peinlichen aktionen rechnen!

    wieso wird hier überhaupt über solche leute berichtet!? der typ gehört in die tokio hotel ecke ,genau so wie ein fler un sido und wie sie alles heissen! das is definitiv KEIN hiphop.....
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  10. Fabu-MC

    Fabu-MC am Start

    Dabei seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    51
    Bekommene Likes:
    6
    Also vom Comedyfaktor war eindeutig eines besser, und zwar das es Bushido gewährt wurde auf dem "Schau nicht weg" Spektakel gegen Gewalt aufzutreten. :D
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  11. Kingdom of Fear

    Kingdom of Fear am Start

    Dabei seit:
    10. Okt. 2007
    Beiträge:
    345
    Bekommene Likes:
    18
    Du bist auch so einer, der zwischen "Kunst" und "Wirklichkeit" nicht unterscheiden kann? Dank Leuten wie euch haben wir FSK und BPjM am Hals...
     
  12. noface

    noface Gold Status Member Supporter

    Dabei seit:
    22. Nov. 2005
    Beiträge:
    14.000
    Bekommene Likes:
    8.090
    Wenn du mir jetzt noch erklärst, was Horrorliteratur oder Gangsterfilme mit Rapmusik zu tun haben, wäre ich dir sehr dankbar. :) Erinnere dich bei der Gelegenheit vor allem daran, wie Rap entstanden ist und wieviele Imageclowns daran beteiligt waran.

    Eine Bitte: Pack bitte nicht die Kunst-darf-alles-Keule aus, dazu bin ich viel zu ignorant. Musik transportiert hauptsächlich Gefühle und Messages. Was ich weder von Filmen noch von Büchern erwarte. Die sollen mich pur unterhalten.

    Nun, das soll nicht heissen, das ihr Fast-Food-Music-Konsumenten dumm seid oder euch der Geschmack fehlt. Ihr lasst euch von Musik oberflächlich berieseln und das ist gut so. Da fühl ich mich als Ex-Straßenprolo mit türkischem Migrationshintergrund so richtig schön intellektuell.
     
  13. NeWeRaPiMp

    NeWeRaPiMp Frischling

    Dabei seit:
    21. Apr. 2007
    Beiträge:
    37
    Bekommene Likes:
    3
    Das geht alles n Schritt zu weit für meinen Geschmack
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  14. Kingdom of Fear

    Kingdom of Fear am Start

    Dabei seit:
    10. Okt. 2007
    Beiträge:
    345
    Bekommene Likes:
    18
    Horrorliteratur und Gangsterfilme sind eine große Grundlage von sogenanntem "Gangsta Rap" bzw. "Reality Rap". Wenn du dir nur einmal vor Augen führst auf wieviele Filme, Bücher, etc. sich die Geto Boys, Ice Cube oder Mobb Deep beziehen, die aus diesen Genres stammen, wirst du mir zustimmen müssen.
     
  15. Yo$hik

    Yo$hik am Start

    Dabei seit:
    28. Apr. 2005
    Beiträge:
    86
    Bekommene Likes:
    3
    na dann dank uns lieber mal ,sonst wärst du wohl schon in kindesjahren an fsk eingestuften material ab 18 gelangt und wärst möglicherweise schon im knast oder gar im jenseits :rolleyes:

    sry aber so ein geschwätz kannst du dir getrost sparen! ich sag einfach nur was sache ist ,und dank leuten wie unter anderem bushido ,bekommt hiphop immer mehr und mehr ein kiddy yo mutha****a gangsta image!
    wenn ich an frühere sachen ala ice cube "it was a good day" (das is nur 1 bsp von vielen) oder sonst was zurück denk ,dann is mir schon bewusst das hiphop ein gangsta image hat! aber was die leute leute wie bushido un sido abziehn is einfach nur überzogen! unglaublich das die leute das auch noch unterstützen und kaufen ,aber da das zum grossteil nur kinder sind ,kann man da einfach nur weiter zuschauen! manchmal muss ich mich echt schämen wenn man mich fragt was ich so für musik höre! man könnte ja in die selbe sparte wie die ganzen kids gesteckt werden ^^

    die leute sollten lieber mal checken was früher so an deutschen sachen am start war ,so ein niedriges niveau an sprechgesang gab es derweil sicher nicht und wenn doch ,dann war es alle mal besser wie die jetzigen clowns wo am start sind!

    selbst "der wolf" hatte/hat mehr flow als bushido-fler-sido zusammen und der war ja mainstream pur.......ach was red ich überhaupt ,bringt ja doch nix ,ne =)
     
  16. bonn90

    bonn90 Altgedient

    Dabei seit:
    22. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.695
    Bekommene Likes:
    1.118
    tja wer sich so in der öffentlichkeit präsentiert muss auch damit rechnen auf die fresse zu kriegen.
    ich denke die werden den nachher hingerichtet haben.
    gut so
     
  17. Kingdom of Fear

    Kingdom of Fear am Start

    Dabei seit:
    10. Okt. 2007
    Beiträge:
    345
    Bekommene Likes:
    18
    Du solltest lieber mal checken, was Mitglieder des Lench Mob z.B. über Ice Cube erzählen...und da wird dir ganz schnell ein Licht aufgehen: es gibt keine "echten" Gangsta-Rapper. Selbst der Erfinder des Gangsta Rap ist ein netter Junge, der mehr Spaß an Musik und Literatur hat als an Gangbangin'.
     
  18. R. D.

    R. D. am Start

    Dabei seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    16
    Bekommene Likes:
    0
    Die Aktion ist im allg. nicht cool, aber der Spast hat mindestens das verdient
     
  19. wer den anspruch erhebt mit seiner kunst die realität zu repräsentieren wie es z.b bushido tut, sollte auch in physischer form in frage gestellt werden dürfen. Isofern bin ich nicht überrascht und auch nicht verärgert dass so etwas passieren konnte. Würde es nach mir gehn, sollten Rapper generell entweder kategorisch zugeben dass sie faken wie z.b. K.I.Z , oder bis zum Ende gehen. Den Rap ist nicht mehr als ein mit Beat untermaltes Wort das für bare Münze genommen werden können sollte. Ansonsten gibt es keinen GRUND DIESE MUSIK ERNSTZUNEHMEN.
    Es gibt Menschen die Leben für ihre Kunst und Menschen die sich mit ihrer Kunst repräsentieren. Und ich glaube nicht das es Ehrenvoll ist diese Menschen durch die herabwürdigung Raps auf bloße unterhaltung zu übervorteilen. Entweder du bist real und stehst zu den konsequenzen oder du gibst von vornherein zu dass du ein Faker bist und machst unreale Musik für Menschen die ES SICH WERT sind einem Quatschkopp zuzuhören.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  20. Beathiavenz

    Beathiavenz am Start

    Dabei seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    39
    Bekommene Likes:
    10
    Es ist doch so, dass Bushido, dass was er so von sich gibt, als die in der Öffentlichkeit stehende Person tut. Er tut es als Künstler. Er tut es um sich zu vermarkten, um zu polarisieren. Er hat einfach vor ein paar Jahren zusammen mit ein paar anderen Leuten entdeckt, dass es in D eine musikalische Marktlücke gibt - es gibt keinen Gangsterrap auf deutsch. Ob mans brauch oder nicht ist egal. Diese Lücke hat er mit dem Image, dass er kreiert hat oder bzw. Specter kreiert hat ausgefüllt und verdient damit nun sein Geld. Dass da anscheinend Bedarf bestand bzw. besteht zeigt der Erfolg.AggroBerlin hin oder her, Majordeal hin oder her. Er hat bei MTV TRL XXl gesagt, dass er den Leuten von Bushido 100% gibt abr von Anis Mohammed Youssef Ferchichi so wenig wie möglich.
    Genauso glaube ich kaum, dass wir alle die wir vorm rechner sitzen und andere beiträge in iner Schärfe und Direktheit kommentieren, dies auch in einer Diskussion unter 4 Augen machen würden. Einfach aus Respekt dem anderen ggü nicht.Wir tun es als virtuelle Person, versteckt hinter Avatar und Benutzerbild.
    Wenn nun jemand uns wegen dem was wir schreiben körperlich angreift - geht das doch wohl zu weit oder? Genauso ists bei Bushido, Fler, sido etc...das ist Entertainment.Hiphop, Pop, real, Strasse etc - egal. Ain't nuthin but music...
    Zum Thema congo - ihn zu kennen heisst nicht mit ihm befreundet zu sein. Er hat verdammt viel fürs forum getan - ist aber n Spast, dessen Beiträge auch bei mir Krämpfe erzeugen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.