ZeroZeroZero (Serie)

k-mono

Babo
Dabei seit
5. Mai 2003
Beiträge
83.335
Sehr geile Serie.
Aber was soll man groß dazu sagen .

Man darf btw nicht immer den Gomorrha Vergleich suchen, dann gefällt es einem wahrscheinlich automatisch weniger.
 

maracucho

Gold Status Member
Dabei seit
4. Sep 2016
Beiträge
2.447
Hab die ganze Staffel regelrecht verschlungen genauso wie das Buch vor 6 Jahren.

Die ganze Thematik ist meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt mit den 3 Handlungssträngen und Schauplätzen (Kalabrien und Mexiko werden im Buch am meisten behandelt).
Die Story um das Kartell in Monterrey ist ganz offensichtlich an die über das Golfkartell und Los Zetas angelehnt ( Fun Fact: der Darsteller Sargento der Sondereinheit der Armee die desertiert, hat bereits bei El Chapo den Anführer der Zetas gespielt).

Die ganze Staffel ist durchgehend gut, wäre sehr stabil wenn die noch ne 2. Staffel machen würden.
 

Blaugrana

Gold Status Member
Dabei seit
29. Nov 2007
Beiträge
7.535
Folge 5 mit den Jihadisten war mir dann schon wieder ein bisschen zuviel. Mal schauen wie es weitergeht.
 

sAms3miLLa

Moderator
Supporter
Dabei seit
11. Apr 2006
Beiträge
43.212
Ich finde, dass man sich beim erzählen gerne mehr Zeit lassen könnte. Fühlt sich irgendwie sehr schnell an alles. Habe jetzt 4 Folgen durch.
 

Zacharias Double Chin

Gold Status Member
Dabei seit
21. Dez 2015
Beiträge
4.981
die hätten pro playa (mexico / producer, italy / seller, usa / reeder, fixer) ne staffel machen sollen
um der story mehr zeit bzw den darstellern mehr tiefe und charakterentwicklung zu gewähren

so ist das schon ganz ordentlich
jedoch wirkt es z.t. ziemlich gehetzt bzw zu kompromiert
- die ausbildung von irgendwelchen pflaumenaugusten zu zeta profikillern in gefühlt 5 tagen???
- dann die ganze hanebüchene story mit den islamisten und den goons aus nigeria, die alle ganz chillig
nur 50kg koks wollen für ihre tätigkeit???? sorry aber dieser ganze wüsten storystrang war schon käsig
:emoji_runner:
 

Blaugrana

Gold Status Member
Dabei seit
29. Nov 2007
Beiträge
7.535
die hätten pro playa (mexico / producer, italy / seller, usa / reeder, fixer) ne staffel machen sollen
um der story mehr zeit bzw den darstellern mehr tiefe und charakterentwicklung zu gewähren

so ist das schon ganz ordentlich
jedoch wirkt es z.t. ziemlich gehetzt bzw zu kompromiert
- die ausbildung von irgendwelchen pflaumenaugusten zu zeta profikillern in gefühlt 5 tagen???
- dann die ganze hanebüchene story mit den islamisten und den goons aus nigeria, die alle ganz chillig
nur 50kg koks wollen für ihre tätigkeit???? sorry aber dieser ganze wüsten storystrang war schon käsig
:emoji_runner:

Das!
 

Rapregg

Altgedient
Supporter
Dabei seit
7. Jan 2007
Beiträge
2.376
Mag die Erzählstruktur sehr nach zwei Folgen. Soundtrack hört sich sehr nach den Gomorrha verantwortlichen an aber was zur Hölle haben die da in der zweiten Folge für Störgeräusche eingebaut? :confused::D
 

Rapregg

Altgedient
Supporter
Dabei seit
7. Jan 2007
Beiträge
2.376
Die verschiedenen Locations and Charaktere, einfach nur großartig nach fünf Folgen!
 
Oben Unten