zara & grönemeyer - cracksteine im bauch

Dieses Thema im Forum "Rhyme-Cypher" wurde erstellt von Zarathustra, 24. Okt. 2005.

  1. Zarathustra

    Zarathustra Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    2.366
    Bekommene Likes:
    134
    schatten im blick
    mein lachen ist gemalt
    meine gedanken sind nicht mehr bei mir
    streichel mich mechanisch
    völlig steril
    eiskalte hand, mir graut vor mir

    ich fühl mich leer und verbraucht
    alles tut weh
    hab' cracksteine in meinem bauch
    kann nichts mehr essen
    kann es nicht vergessen
    aber auch das gelingt mir noch

    "gib mir mein crack zurück"
    du brauchst meine ware nicht
    "gib mir mein crack zurück
    bevor es auseinanderbricht"
    je eher je eher du gehst
    um so leichter um so leichter wird's für mich

    ich brauch niemand, der mich quält
    niemand, der mich zerdrückt
    niemand, der mich benutzt, wann er will
    niemand, der mit mir redet nur aus pflichtgefühl
    der nur seine eitelkeit
    seine verdammte eitelkeit an mir stillt
    es ist reisezeit

    niemand, der nie da ist
    wenn man ihn am nötigsten hat
    wenn man nach luft schnappt, auf dem trocknen schwimmt
    laß mich los, laß mich in ruhe
    damit das, damit das, damit das ein ende nimmt

    gib mir mein crack

    ich fühl mich

    gib mir mein

    ich hab cracksteine
     
  2. Zarathustra

    Zarathustra Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    2.366
    Bekommene Likes:
    134
    kommt, ihr verlorenen atome, kommt in euer zentrum zurück,
    und seid der ewige spiegel, den ihr saht;
    ihr strahlen, die weit ins dunkel wanderten,
    kehrt zurück, in eurer sonne auszuruhn.
     
  3. TrinexX

    TrinexX Gold Status Member

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.111
    Bekommene Likes:
    668
  4. Zarathustra

    Zarathustra Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    2.366
    Bekommene Likes:
    134
    ich bin kein mann, der sich erkannt hat. das ist meine schwäche, zugleich aber auch meine stärke. bevor man sich selbst erkennt, besitzt man den optimismus der ignoranz. das kann einem das leben retten. sobald erkannt, steht man vor dem grauen, zu wissen, was man ist und was man getan hat.. der selbsterkannte mensch kann eine profunde wirkung auf seine umwelt ausüben; aber er muss die folgen davon tragen und die schuld dafür ebenfalls..


    er kämpfte, wehrte sich schwach gegen seinen rest.
    dabei war er sein eigener rest, das ausgespuckte gebein.
    er war das, woraus sein hirn nichts mehr machen konnte.
     
  5. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.205
    Bekommene Likes:
    4.760
    burner:D sehr innovativ und witzig.wie dein meister stuff.:D
     
  6. Zarathustra

    Zarathustra Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    2.366
    Bekommene Likes:
    134
    los, los, los, sagte der vogel; die menschen können
    nicht viel realität ertragen.


    danke dir cerveza
     
  7. MesserSukram

    MesserSukram auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    15. Okt. 2005
    Beiträge:
    945
    Bekommene Likes:
    5
    Ich finds gut, witzig...eher nicht, ist cool!


    paz
     
  8. Zarathustra

    Zarathustra Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    2.366
    Bekommene Likes:
    134
    freut mich

    fände ich persönlich auch etwas unangebracht, zumal ich keinen grund dafür sehe

    jedem das seine

    danke für feedback
     
  9. Zarathustra

    Zarathustra Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    2.366
    Bekommene Likes:
    134
    crackstein, crackstein, alles muss versteckt sein

    wohin mit dem mist

    schlucks runter







    aaargh es schlägt mir auf den magen
     
  10. GRÂF

    GRÂF Altgedient

    Dabei seit:
    5. Apr. 2005
    Beiträge:
    3.215
    Bekommene Likes:
    137
    Auf jeden Fall besser als das Original hehe
    Grönemeyer klingt auch irgendwie wie auf crack...

    :D :D
     
  11. Zarathustra

    Zarathustra Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    2.366
    Bekommene Likes:
    134
    ce qui fait que l'ancien bandagiste renie
    le comptoir dont le faste alléchait les passants,
    c'est son jardin d'auteuil, où, veufs de tout encens,
    les zinnias ont l'air d'être en tôle vernie.

    thx graf
     
  12. Jigger

    Jigger Altgedient

    Dabei seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    9.088
    Bekommene Likes:
    714
    2 Wörter in einem ansonsten guten Text verändert, naja...
    :rolleyes:

    Ich finds whack, sorry!
     
  13. Zarathustra

    Zarathustra Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    2.366
    Bekommene Likes:
    134
    es sind genau zwölf änderungen vorgenommen worden, aber danke für feedback
     
  14. Zarathustra

    Zarathustra Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    2.366
    Bekommene Likes:
    134
    es ist reisezeit und ich brauche käsecracker

    mein gott wo werd ich fündig

    machs wie wallace und gromit
     
  15. Zarathustra

    Zarathustra Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    2.366
    Bekommene Likes:
    134
    "seltsamer weise", sagte der arzt, "ist dieses magengeschwür nicht auf natürliche vorgänge zurückzuführen. es muss ein ausserordentliches missgeschick unterlaufen sein, fürchte ich, oder aber- haben sie etwas geschluckt, junger mann?"
     
  16. unKnown

    unKnown Senior Member

    Dabei seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    3.958
    Bekommene Likes:
    16
    :D

    ich finds eher sehr ungeil, aber der spruch hat was :D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.