Würde einer von euch als Ghostwriter fungieren???

NewSpikester

Aktivist
Dabei seit
14. Jun 2003
Beiträge
301
Hab mich mal gefragt ob einer von euch nen Text für nen anderen schreiben würd.

zB wenn euer Bruder (oder euer bester Freund etc.), der kein bisschen Texte schreiben kann, aber ne hammer Stimme hat, euch fragen würd ob ihr ihm nicht ein zwei Texte schreiben könntet, das machen würdet.

Andersherum, wenn euer Bruder (oder wer auch immer) die bombentexte schreibt, aber null rappen kann bzw ne ekelhafte Stimme habt und er euch bitten würde seine Texte zu rappen, würdet ihr das machen??? Könnte ja sein das er auch krankheitsbedingt nicht rappen kann, oder stumm ist.

Ich denke Texte schreiben würd ich, aber andere Texter rappen, ich weis nich, glaub aber eher nicht!!!
 
M

Msh

Gast
hmm wenns in den texten um den inhalt geht und dieser inhalt was bewegt , heiligt der Zweck die Mittel , aber ich würd auf jeden dazu stehen wenn ich nen fremden Text rapp und auch nur wenn ich wirklich die Meinung vertrete und nich fähig bin diese selber niederzuschreiben . Hmm rappen kann man immer irgentwie lernen , nur hier und da schwieriger , Stimme , Style etc. hat man doch soviel möglichkeit das es kaum sein kann das man da gar nix machen kann , aber falls ich sagen wir mal stumm wär , keine Zunge hätte oder so :D würd ich schon falls es wirklich drum geht zu bewegen ghostwriten . Aber ist ja zum glück beides nich der Fall , somit enfällt beides . Falls es jedoch so um Entertainment oder representingzeugs geht , würde ich das nie machen , in keine der beiden Richtungen .
 

real 88

Senior Member
Dabei seit
22. Jan 2003
Beiträge
2.973
Behämmerter Thread, aber ihr dürft gerne auf mein Schweizer Nummernkonto überweißen, PM und wir regeln die Sache...

real
 
J

JanMüller

Gast
jeder Rapper muss seine texte selber schreiben....
sonst würde ich darin keinen hiphop mehr sehen

die texte eines rappers geben seine einstellung zum leben, seine ansichten, seine gefühle wieder und DIE kann nur er SELBST aufschreiben und dann auch rappen

wenn ein "rapper" seine texte nicht selbst schreibt, dann will er nur kohle machen und nutzt hiphop schamlos aus

ausnahmen sind nicht ganz ausgeschlossen, wie der threadersteller ja schon gesagt hat
 
C

Crux

Gast
Original geschrieben von -=Polizei=-
wenn die kohle stimmt, sho.

mein bruder (kein rap), hat mal nen Angebot bekommen von nem Verlag für andere Texte zu schreiben, hat aber abgelehnt
 

[Staranwalt]

Aktivist
Dabei seit
14. Dez 2002
Beiträge
375
Original geschrieben von Crux



mein bruder (kein rap), hat mal nen Angebot bekommen von nem Verlag für andere Texte zu schreiben, hat aber abgelehnt
Im Nicht-Rap ist das doch Gang und Gebe oder? :confused:
 

Sense Sheerin

Altgedient
Dabei seit
5. Mai 2002
Beiträge
7.638
Original geschrieben von Crux
mein bruder (kein rap), hat mal nen Angebot bekommen von nem Verlag für andere Texte zu schreiben, hat aber abgelehnt
Schön dumm. Songwriting ist eine sehr lukrative Tätigkeit und vollkommen normal. 99% der Sänger schreiben ihre Songs nicht selbst, weil sie das einfach nicht können...
 
C

Crux

Gast
naja..also bei so popsongs würd ichs nicht schlecht finden...auch vom geld her, aber naja..wer gibt schon gerne was persönliches von sich selbst weg ?
 

Drawback

am Start
Dabei seit
16. Jul 2003
Beiträge
23
Ich würd's nicht machen..Die Texte die ich schreib sind MEINE Meinug und wenn ich Texte von irgendjemand rappen sollte könnte ich mich damit nicht identifizieren und so auch kein Vibe dahinter bringen.
Peace
 

G-Rap

Aktivist
Dabei seit
10. Jul 2003
Beiträge
123
klar wenn man selber keine geile stimme hat aber man kann ja daran arbeiten...
 
Oben Unten