Wortspielplatz 22.09.12 - Workshops, Streetball & Live-Rap for free

Dufte Typen

Frischling
Dabei seit
1. Dez 2010
Beiträge
35
199648_424840280884474_217435141_n.jpg


"Hip Hop hat mehr Menschen unterschiedlicher Hautfarben und Nationalitäten vereint als sämtliche Politiker der Welt zusammen."


Dieses Zitat stammt vom Zulu-Nation Gründer und einem der Urväter der Hip Hop Kultur, Afrika Bambaataa und fasst in wenigen Worten das Veranstaltungsziel vom „Wortspielplatz“ zusammen.

Im Jahr 2012 findet mit der sechsten Auflage des "Wortspielplatz", das fünfjährige Jubiläum statt. Um den globalen Charakter der Hip Hop Kultur zu unterstreichen, findet der Wortspielplatz in diesem Jahr als Teil der interkulturellen Woche statt und erfährt dabei inhaltliche und finanzielle Unterstützung durch die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.

Um allen Interessenten den Besuch des Wortspielplatzes und die Teilnahme am dargebotenen Programm zu ermöglichen, wird traditionell kein Eintritt verlangt.

Tagesprogramm:

Classic Hip Hop Tunes & Rap-Music mit Dj Funky (MidnightAllstars) ab 13 Uhr auf dem Außengelände des KJFE Bauarbeiters http://www.crazynitez.de/

Live-Konzert ab 18 Uhr (Außengelände KJFE "Bauarbeiter):


shoRdy
freshster Rap aus Hamburg - du musst lernen Ödipussi!!!
http://facebook.com/shordyrap


Made in Russia - M.I.R.
russisch-deutsch-sprachiger Rap aus Magdeburg
M.I.R. Volume 3 coming soon

http://facebook.com/russenshit


Vit-Armin B präsentiert die Vagabundierenden GewaltkompetenzenVAB präsentiert seine neue Langspielplatte mit Gastbeiträgen von Main Moe, Made in Russia, Leroy Bangs, Mart'N'Jay, Trik 17, Qendrim Tarantino, Tarec Quali, Smuuf, William Gotti uvm.
http://facebook.com/vitarminb

Whatson (Rapper und Beatmaker aus Haldensleben, Album "The Medium" zum kostenlosen Download auf http://facebook.com/whatsonproducer


Streetball-Turnier ab 12 Uhr (Außengelände KJFE "Bauarbeiter):

- lukrative Preise mit freundlicher Unterstützung von Sport2000
- Regeln, Anmeldung und Ablauf in separatem Veranstaltungsordner https://www.facebook.com/events/435897879786297/

Workshops (ab 13 Uhr Außengelände und Clubhaus):

- Beatspielplatz (Vom Sample zum Beat - wie produziert man Beats von zuhause aus?), Hosted by Projekt Fux Beats Zeit und Ort: ab 14 Uhr im Dachgeschoss der Villa

- Die Sprache des Rap/Hip Hop History (Filmvorführung und Diskussion zu den Hip Hop Basics / Verfassen eigener Texte und deren Aufnahme) ab 14 Uhr 2.Etage (Billiard-Raum)

- Breakdance-Workshop mit anschließendem Battle (Hosted by Flowjob), ab 14 Uhr im Erdgeschoss des Clubhauses https://www.facebook.com/flowjobtribe

- Grafitti-Workshop (Anleitung zur eigenen kreativen Arbeit und Grundlagen rechtlicher Rahmenbedingungen), ab 13 Uhr im Außenbereich des KJFE "Bauarbeiter"

- Parkour-Workshop (Vermittlung grundlegender Bewegungsabläufe, Bedeutung von Begrifflichkeiten etc.), ab 14 Uhr im Außenbereich des KJFE "Bauarbeiter" https://www.facebook.com/pages/Senshi-Parkour/211992965535328


Die Konzeptwand ab 12 Uhr (Außengelände KJFE "Bauarbeiter):

Bereits in den frühen Morgenstunden wird eine vom KJFE „Bauarbeiter“ gestellte Front geweißt werden, um einen idealen Untergrund für die Wandgestaltung zu bieten. Eine regional bekannte Graffiti Gruppe wird dann parallel zum ganzen Tagesgeschehen an einer Wand des Jugendzentrums ihre Kreativität ausleben. Dabei kann jeder Zuschauer die Entstehung eines solchen Kunstwerkes hautnah miterleben und sich einen Eindruck vom nötigen Aufwand und der Vorgehensweise machen.Weitere Informationen folgen.


Informationsmöglichkeiten zu ehrenamtlichen sozialem Engagement und Berufs- und Zukunftsperspektiven ab 12 Uhr (Außengelände und Clubhaus KJFE "Bauarbeiter):

Neben den klassischen Programmpunkten Workshops, Basketball und Live-Konzert, bietet der Wortspielplatz im Jahr 2012 auch ein reichhaltiges Informationsangebot zu Projekten der kulturellen Kinder- und Jugendbildung in Sachsen-Anhalt, Ausbildungsmöglichkeiten und Perspektiven für Jugendliche und junge Erwachsene. Weitere Angebote sind geplant die kurz vor dem Veranstaltungstermin bekannt gegeben werden.

Streetart auf dem Wortspielplatz (ab 12 Uhr im Clubhaus 2. Etage):

Um die lokale Künstlerszene durch Präsenz zu stärken, konnten wir diverse Nachwuchskünstler der hiesigen Streetart-Szene für eine spontane Ausstellung auf dem Wortspielplatz gewinnen. Weitere Informationen folgen.

https://www.facebook.com/pages/Schnurban-Wire/210593102366405

Talkin' all that Rap (tba) - Hip Hop in der 391 Diskussionsrunde ab 17 Uhr im Aussenbereich des Jugendclubs

Daniel Adler(GFZ Klub), Autor bei soundstattbrötchen und dem Splash!Mag befragt aktive Hip Hop Künstler aus Magdeburg und dem Umland zu ihrem persönlichen Werdegang und der Entwicklung der hiesigen Szene aus ihrer Sicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten