Wie schreibt ihr am liebsten?

RapKaffee

Toy
Dabei seit
15. Apr 2015
Beiträge
5
Joho MZEEler,

Nun mal ein Thema, das zwar nicht so sonderlich wichtig ist, ich aber trotzdem sehr interessant finde. :)
Wie schreibt ihr am liebsten? Also damit meine ich nicht, ob technikversessen, poetisch und co. sondern wirklich auf welche Art und Weise ihr schreibt.^^
Ich dachte früher das wäre komplett irrelevant, habe aber vor Kurzem genau das Gegenteil erlebt.
Normalerweise habe ich früher immer an meinem Schreibtisch geschrieben und mich gewundert, warum meine storrylastigen Texte nicht so sonderlich waren.
Vorgestern habe ich mich einfach mal aufs Bett geflezt, um dort ein bisschen entspannter zu werden.
Kopfhörer rein, Beat angemacht und über Verbesserungsmöglichkeiten nachgedacht.
Da mir eins zwei gute Ideen einfielen, hab ich mir einen Block geschnappt und ein bisschen was aufgeschrieben.
Und siehe da?! Das Schreiben ging einfach viel leichter und der Text gefiel mir auch weit besser.
Klingt zwar komisch, doch der Schreibtisch schränkt mich irgendwie ein.
Ich habe das Gefühl, dass ich da total verkrampft texte.
Auf dem Bett oder der Couch hingegen ist es viel chilliger und es macht mir wirklich die Birne frei!
So fällt mir das Texten viel leichter. Ich schreibe jedenfalls nur noch auf dem Bett.
Es ist also doch gar nicht sooo unwesentlich.
Als ich dann mal andere MCs gefragt habe wie die denn so schreiben, musste ich feststellen, dass da die lustigsten Dinge bei raus kamen.
Ein Kollege zum Beispiel schreibt nur, wenn er mindestens 2-3 Bier im Kessel hat.
Ein Anderer spielt sich den Beat auf 'nen MP3-Player und geht erstmal 'ne Weile spazieren. Die Lines, die ihm einfallen, spricht er per Stimmaufnahme auf sein Handy.
Dann habe ich noch einen Kollegen, der grundsätzlich nachtaktiv ist und seine Lines nicht vor um 8 schreibt.

Ich bin gerade auf der Suche nach neuen guten ,,Schreibmethoden" für mich und wollte darum mal in die Runde fragen, wie ihr denn so textet bzw. wie ihr in eurer Birne platz für den text schafft. :)
 

THoR74

Gold Status Member
Dabei seit
17. Feb 2008
Beiträge
8.142
Immer n Block dabeihaben und aufschreiben wies kommt halt ich für die beste Methode!
 
I

IchRapAuch

Gast
Immer unterschiedlich, manchmal amphe und haze, manchmal crack (vorsichtig, ist oft aufs böseste gestreckt!), ich kann aber auch jelzinvodka von der tanke empfehlen, dir wird richtig düster vor den augen, du kannst dir aber auch ne kugel geben, dann ist der kopf richtig frei
 

SnoopDeVille

Altgedient
Dabei seit
28. Feb 2014
Beiträge
1.393
Variiert ziemlich stark bei mir, hin und wieder chill ich mich einfach mal samstagabends vor die glotze, gönn mir ne pizza und baller mir dabei n blech h rein dann läuft das texten eig einwandfrei.
Ebenfalls sehr zu empfehlen ist auch ne kombination aus schlaftabletten und speed, schaffe es so durch das auf und ab dass man dabei bekommt sehr deepe, vielschichtige texte zu schreiben die ich mir nachher auf der intensivstation stolz durchlesen kann :D
 

Der_Usbeke

BANNED
Dabei seit
8. Okt 2015
Beiträge
89
ich kiffe zuviel,bin ne art schreibmaschine,laberflashs jibts nichtmehr,ich buff mir einen,hau nen beat an und los gehts,da ich eh nie nach überlines oder wortspiele suche und keine themendinger mache,rutscht das wie suffschiss beim schreiben,muss jeder selbst für sich entdecken,im urlaub schreibe ich auch gerne mal wenn ich nicht high bin,da kommen aber echt ekelhafte sachen zu stande,neee
lieber high und beat volle lautstärke an ohne sichn kopf zu machen was der hörer will!
 

NIMMHA

Frischling
Dabei seit
19. Sep 2016
Beiträge
52
versuche, niemals von irgendwelchen substanzen abhängig zu machen, ob du texte schreiben, rappen oder beat bauen kannst. Solltest es sowohl als auch können. Vor allem, nüchtern. Kenne viele "Rapper" die nur rappen wenn sie gekifft haben... und welche die nicht aufhören zu schreiben/freestylen wenn sie sich ne nase gegeben haben.. aber wenn die leute dann mal nüchtern sind, kommt nix gutes raus..
 
Dabei seit
26. Apr 2017
Beiträge
1
Probiere es Themen zu finden die dich interessieren, etwas das auch mit dir zutun hat. Rhymes zu finden sollte kein Problem sein, denn jeder fängt mit Haus -Maus an, Sinn macht es wenn du die dann ersetzt und das Level der Reime anhebst.
 
A

Asco E.

Gast
Ich bin zwar noch ein frischgebackener Textschreiber, weshalb ich noch nichts genaues sagen kann, aber bisher habe ich meine Lines/Reime in verschiedenen Situationen erfinden. Für mich macht der Ort keinen Sinn, sondern eher, dass ich versuche Lines/Reime zu erfinden. Wenn ich Lust habe kann ich jederzeit irgendwelche erfinden, wenn ich keine Lust habe oder mir es nicht einfällt, dann fällt mir nichts ein.

Falls du ein Tipp haben möchtest, wie man besser Texte schreibt, dann kann ich dir folgendes vorschlagen: Denke zuerst nach was du sagen möchtest. Versuche nicht deinen vorherigen Text mit irgendwelchen irrelevanten Sätze fortzusetzen. Sinnlose Lines sind schlecht und versteht niemand.
 
C

CHIKONINO

Gast
Ich bin zwar noch ein frischgebackener Textschreiber, weshalb ich noch nichts genaues sagen kann, aber bisher habe ich meine Lines/Reime in verschiedenen Situationen erfinden. Für mich macht der Ort keinen Sinn, sondern eher, dass ich versuche Lines/Reime zu erfinden. Wenn ich Lust habe kann ich jederzeit irgendwelche erfinden, wenn ich keine Lust habe oder mir es nicht einfällt, dann fällt mir nichts ein.

Falls du ein Tipp haben möchtest, wie man besser Texte schreibt, dann kann ich dir folgendes vorschlagen: Denke zuerst nach was du sagen möchtest. Versuche nicht deinen vorherigen Text mit irgendwelchen irrelevanten Sätze fortzusetzen. Sinnlose Lines sind schlecht und versteht niemand.
sind das Tipps für geistig behinderte? Sonst würde doch niemand von dir einen Ratschlag annehmen. Gehst du in die Sonderschule? Wenn nicht solltest du vielleicht mal drüber nachdenken dahin zu gehen, vielleicht lernst du da ja auch Texte zu schreiben oder wie man reimt. das kannst du nämlich offensichtlich nicht. ( jeder kann das , nur du nicht) so traurig.
 
A

Asco E.

Gast
sind das Tipps für geistig behinderte? Sonst würde doch niemand von dir einen Ratschlag annehmen. Gehst du in die Sonderschule? Wenn nicht solltest du vielleicht mal drüber nachdenken dahin zu gehen, vielleicht lernst du da ja auch Texte zu schreiben oder wie man reimt. das kannst du nämlich offensichtlich nicht. ( jeder kann das , nur du nicht) so traurig.
Willst weiter Stress, was? 100 Bar-Diss incoming.
 

PepsiMax

Altgedient
Dabei seit
24. Sep 2016
Beiträge
2.690
ich nehm immer einfach texte von killa cam und dann übersetz ich sie hehe
 
I

IchRapAuch

Gast
Wollt ihr mal einen wirklichen Tipp, der eine anerkannte Lern-Methode ist und von schwedischen Wissenschaftlern bewiesen wurde? (Ok, zweiteres hab ich mir ausgedacht)
Denkt euch zwei Themengebiete aus (Blumen, Sport) und überlegt euch einen Reim aus den Gebieten, bspw. Eichenkranz/Schweißgestank und dann versucht diese beiden Worte logisch zu verknüpfen. Macht das mehrmals und dann ändert die Themengebiete. Ihr erlangt nicht nur einen größeren Reimfundus, sondern erweitert euren aktiven Wortschatz und schafft neue Synapsenverknüpfungen im Gehirn.

Nix mit kiffen
 

Daniel-T

BANNED
Dabei seit
13. Sep 2003
Beiträge
105
Ich schreib mit Tasten.

Und ich schalt den Verstand aus.
Außerdem überleg ich mir, wie es noch behinderter klingen könnte - erst wenn es behindert genug ist, und da muss ein Mindestlevel der geistigen Behinderung gut erkennbar sein, ..erst dann kann es evtl als gut genug gelten!
 

DoctahCerveza

Platin Member
Dabei seit
11. Jan 2005
Beiträge
23.413
Ich schreib mit Tasten.

Und ich schalt den Verstand aus.
Außerdem überleg ich mir, wie es noch behinderter klingen könnte - erst wenn es behindert genug ist, und da muss ein Mindestlevel der geistigen Behinderung gut erkennbar sein, ..erst dann kann es evtl als gut genug gelten!
Das Credo des Deutschrap in a nutshell.
 
Oben Unten