Westcoast: Chicano Rap!

MrAeko

Administrator:in
Joined
Dec 19, 2003
Messages
40,133
Da reg sich noch mal jemand über Dipsetrapper auf, das ist ja nocht tausendmal höher auf der Fake Skala :D

Crips in Deutschland :rolleyes:
 

jansen1

ist hier aktiv
Joined
Apr 13, 2006
Messages
118
Da reg sich noch mal jemand über Dipsetrapper auf, das ist ja nocht tausendmal höher auf der Fake Skala :D

Crips in Deutschland :rolleyes:

ja hardcore pupertär einfach nur! Mr. FIREFOX - der internet banger! hahahahaaaaa...
 

SUNICA

ist hier aktiv
Joined
Nov 17, 2001
Messages
617
TOLL hab gradultra den langen beitrag geschrieben, mit artists die ich gern höre, mit utube videos und dann ist mein rechner abgestürzt -.-

also sag ich nur noch, ich Liebe chicanorap und hör ihn seit ca. 1,5 Jahren und bin sehr drauf hängen geblieben :)
 

SUNICA

ist hier aktiv
Joined
Nov 17, 2001
Messages
617
ok ein Lied von jmd den die mehrheit bestimmt noch nicht kennt:

Big oso Loc:
http://www.youtube.com/watch?v=_CzeGVxeesk&feature=related

und lieder,die zu meinen liebelingsliedern zählen:

stomper:
http://www.youtube.com/watch?v=HgPjq3h2HWI&feature=channel_page

Payaso:
http://www.youtube.com/watch?v=LUyjuQeVcO8&feature=channel_page

mr.shadow/mr.Knightowl
http://www.youtube.com/watch?v=UgPyaX5Dyyg&feature=channel_page

und die besten together als Califa thugs von Low profile records:
http://www.youtube.com/watch?v=Uyj750DwJPY&feature=PlayList&p=60EAC608045E9E25&index=3
 

__Raper

am Start
Joined
Mar 4, 2009
Messages
217
naja meine begeisterung hält sich immernoch in grenzen. kanns sein dass das besondere an der mukke das image ist. ich seh jetzt hier nix was sich übertrieben von anderer rap mukke abhebt ausser ner kleinen portion akzent die man kaum hört.
 

__Raper

am Start
Joined
Mar 4, 2009
Messages
217
ansonsten ist das stink normaler rap auf stink normale beats. vielleicht so der ein
 

__Raper

am Start
Joined
Mar 4, 2009
Messages
217
oder andere westcoast angehauchte beat, aber auch keine richtigen g-funk banger, sondern eher alles standart bei chicano rap. keine ahnung wieso dass so hervorgehoben wird und es leute gibt die grade dass feiern und so. muss das image sein. blood in blood out war schon ein cooler film jetzt können sich die mexikaner in der pop kultur breit machen indem sie auf dieses image aufbauen.
 

SUNICA

ist hier aktiv
Joined
Nov 17, 2001
Messages
617
Klar, das image Öö, weil ichs ja auch so geil finde, wenn leute sich gegenseitig abknallen und ich leute die im Knast sitzen so unendlich bewundere..haha

Wenn du die Qualität der Musik nicht heraushörst, musst du den Fans ja nicht ihre Begeisterung für die Musik absprechen..

allein das erste und das letzte lied, was ich gepostet habe,wo ist denn das bitte Standard rap??

und zu den beats: natürlich sind die alte schule,vielleicht nicht 100% der g-funk den man von früher kennt, aber doch nah dran und im großen unterschied zu den beats die aktuell (im tv) präsentiert werden..
 

romantic_boy

gehört zum Inventar
Joined
Jan 2, 2009
Messages
958
von stomper find ich late night hype 3 mit mc eiht geil... ist aber auch kein richtiger g-funk und kommt nicht an die anderen beiden mc eiht parts vom laten night hype ran.... aber lässig ist der song allemal....
 

jansen1

ist hier aktiv
Joined
Apr 13, 2006
Messages
118
oder andere westcoast angehauchte beat, aber auch keine richtigen g-funk banger, sondern eher alles standart bei chicano rap. keine ahnung wieso dass so hervorgehoben wird und es leute gibt die grade dass feiern und so. muss das image sein. blood in blood out war schon ein cooler film jetzt können sich die mexikaner in der pop kultur breit machen indem sie auf dieses image aufbauen.

hmmm... ne... also der sound ist westcoast, da lässt sich garnich drüber diskutieren! seit jahren hat kein snoop , daz, kurupt etc mehr so einen westcoast vibe rausgehauen wie die jungs... das kann nich sein daß man das nich raushört! unmöglich eigentlich! nich immer 100% g-funk da hat sunica völlig recht! aber WC mucke is ja nicht zwingend g-funk... is einfach anders vom vibe!

und das kultur/image ding kann man nicht in so nem schwarz/weiß kontext sehen... die chicano kultur gibts in LA seit vielen jahrzenten... und gangsta und gangs gabs ja schon laaaaange vor blood in blood out! manche sachen bei denen gibts kulturell seit jahrhunderten (tattoos/werte etc).

in LA haben die z.B. die ersten lowrider gebaut da sind andere noch garnich auf die idee gekommen, die hams dann nur von denen adaptiert... wissen viele garnicht! die bedienen sich auch nich an einem "image" um groß raus zu kommen... die meisten sind sich glaub ich stark darüber bewusst daß sie mit ihren texten über den gangsta lifestyle oder ihren gangbanger sachen niemals airplay bekommen oder auf mtv landen... die verdienen in amerika viel an strassenverkäufen und bringen ihre cds so an den mann... es wächst zwar gerade alles und wird weltweit anerkannter aber es ist immernoch eher underground mucke!
und es ist bei chicano rap sehr sehr schwer für künstler die sich nur an einem "image" bedienen wollen... da gibts viele feinde dann! die sehen das "real" ding noch mit richtigen oldschool augen! find ich auch cool so daß da nich jeder college typ einen auf gangsta machen kann wie das leider so oft bei den großen mtv/bet rappern nunmal der fall ist! aber ein image sollte kein anreiz sein die mucke zu feiern... sondern der sound und einfach nur die glaubwürdigkeit des künstlers, nich direkt solche inhalte wie menschen zu ermorden usw...

ich stimme aber auch jedem zu der sagt daß die chicanos nicht unbedingt die übertalente am mic sind... aber ich weiß nich... musik direkt ausm herzen oder ausm bauch heraus is nich mit der show drum herum aufzuwiegen... mir ist es irgendwie lieber mucke von echten leuten zu hören die wirklich wissen wovon sie reden als einer der sich alles erfindet, dabei vielleicht noch halbwissen aufweist aber voll einen abstyled! ausserdem langweilen mich mittlerweile diese ganzen spitter und über-rapper, is auch alles das gleiche irgendwann... chicano rap hat noch sowas rohes, ungeschliffenes, realistisches.... authenthisch halt! als ich das für mich entdeckt habe war ich einfach nur gefläsht davon wie hungrig die noch ihre mucke machen und so... einfach cool! und der west sound ist von keinem mtv künstler zu übertreffen egal ob es mehr leute feiern oder nich... in cali wird noch echte musik gemacht meiner meinung nach!
 

jansen1

ist hier aktiv
Joined
Apr 13, 2006
Messages
118
haha da sind ja die main triad crips aus den haag ja noch realer http://www.youtube.com/watch?v=4MMGXgB1194 :D

das beste is das gang experten aus la wie z.b. alex alonso dann wirklich denken wir hätten hier ein vergleichbares gang problem.

haha... von denen hab ich noch nix mitbekommen... weih oh weih... lol
und die mucke die die machen... naja... eher so kategorie: voll kacke! lol

aber wer weiß was das für krasse mo'****ah sind?! holland is auch nich nur tulpen und badestrand... ;)
 

Sugawolf

Gold Status
Joined
Jan 19, 2008
Messages
2,012
ich stimme aber auch jedem zu der sagt daß die chicanos nicht unbedingt die übertalente am mic sind... aber ich weiß nich... musik direkt ausm herzen oder ausm bauch heraus is nich mit der show drum herum aufzuwiegen... mir ist es irgendwie lieber mucke von echten leuten zu hören die wirklich wissen wovon sie reden als einer der sich alles erfindet, dabei vielleicht noch halbwissen aufweist aber voll einen abstyled! ausserdem langweilen mich mittlerweile diese ganzen spitter und über-rapper, is auch alles das gleiche irgendwann... chicano rap hat noch sowas rohes, ungeschliffenes, realistisches.... authenthisch halt!

Schön,schön... deshalb lieb ich z.B. auch die alten Memphis Tapes.Total reduzierte Beats, hin und wieder irgend ein altes Soul Sample und kaputte 15jährige rappen über pimpen und Leute erschießen.Einfach wie`s in den Kopf kommt, ohne über irgendwelche Metaphern,deepe Texte oder sonst ein Käse nachzudenken.

haha da sind ja die main triad crips aus den haag ja noch realer http://www.youtube.com/watch?v=4MMGXgB1194 :D

Warum nehmen die Mohren nicht jemand wie Ernesto Hoost oder Remy Bonjasky zum Vorbild... anstatt irgendwelche broken Irren aus LA ?
 

jansen1

ist hier aktiv
Joined
Apr 13, 2006
Messages
118
ja genau... simpel auf den punkt gebrachte raps sind einfach authentischer und deshalb fühlt man sie viel mehr als so aufgemotzte skills von so reim maschinen! diese skill sache im rap is zwar für viele ganz toll zum hören, aber eigentlich für echte musik nicht weiter von bedeutung!
 

jansen1

ist hier aktiv
Joined
Apr 13, 2006
Messages
118
hab gerade den "ultimativen westcoast thread III" gefunden und obwohl es dort über 60 seiten gibt ist er geschlossen worden????
http://mzee.com/forum/showthread.php?t=100087654

warum???

westcoast mukke bekommt bei uns sowieso schon viel zu wenig aufmersamkeit... ist es vielleicht weil es sich vom gewöhnlichem "hip hop" etwas abhebt???!!! es ist schon eher "lifestyle rapmusik" wie ich finde... musikalischere beats, lockerer vibe und viel mehr kulturellen background... echt schade wie wenig leute sich hier in D die mühe geben sich mal damit zu befassen... wir sind ein echt oberflächliches volk und gut ist ja sowieso nur der kram der auf mtv läuft oder in der juice steht... die medien machen die musik, nich die künstler... find ich abartig hier bei uns!!!

wer da nich mitmacht schreibt vermutlich hier in meinen thread oder in den ultimativen WC thread, der is aber schon zu... abge****t!
 
Top Bottom