Welcome to the Dirty South! III

G

(gelöscht)

Gast
jo hab die cd, hier ich hab ma n track hochgeladen, wenn das besser is als der lachs den du kennst, kann ichs gern hochladen
klingt deutlich besser. würde ich mich sehr freuen, wenn dus hochlädst.
gibt es von dme album möglicherweise ein rerelease bzw. welche seiten muss man im auge behalten wenn es um rereleases von alten south-klassikern oder eher unbekannteren alben geht?

aber alle bottom posse releases waren sehr untergründig was die soundquali angeht ... die waren halt mehr mit morden und dealen(und im knast sitzen) beschäftigt als am der soundqualität zu feilen
jo die lyrics sind schon sehr hart, selbst wenn man an memphis verhältnisse gewöhnt ist. was mir aber gefällt an dem album ist der stumpf/aggressive rapstyle von joker p..einfach zu gut
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.727
hm is schwierig da ne genaue seite zu nennen .... manche künstler hab ich selbst im auge (facebook,homepages;twitter) da krieg ich das dann selbst mit, andere sachen werden mir von leuten in foren oder facebook gruppen zugetragen (das ugrap forum is ne gute anlaufstelle mit einigen experten die die szene im blick haben... bdm zum beispiel gräbt ständig produzenten aus den guten alten tagen aus. auf facebook gibt es ne memphis rap gruppe, die ist weitestgehend zugemültl aber ab und an krieg ich da schon ma n guten tip), manchmal find ich sachen auch einfach durch zufall beim stöbern auf discogs oder ebay
dann wiederum gibt es bestimmte labels die öfter mal reres veröffentlichen (smoke on records, tape house group, la club ressource) und wo man einfach ab und dan den bestand checken sollte

aber von dem teil gibt es kein rerelease und ich gehe auch schwer davon aus dass da nix mehr kommen wird
joker hat der musik den rücken gekehrt und ist nur noch kriminell unterwegs ... mittlerweiel habe ich auch wieder länger nix von ihm mitbekommen, gut möglich dass er wieder einsitzt oder schlimmeres
die produzenten/labelbesitzer sind auch nirgendswo aufzufinden
vom ersten bottom posse album gitb es ein rere, aber das album haben die damals auch nciht auf ihrem eigenen label rausgebracht und die rechte liegen nicht bei der gruppe


ich mag das album wirklich sehr gerne aber bei ein paar textzeilen muss ich schon schlucken ... mittlerweile nichtmehr weil ichs so oft gehört hab haha aber gut für mich gehört ein gewisser tabu bruch auch zu gutem gangstarap dazu. wenn man raushört dass der kerl absolut kein gewissen hat und wie ein soziopath rüberkommt bin ich ja voll in meinem element
songs wie angola bound sind aber echt nix fürschwache gemüter haha


das album läd gerade hoch, ich schick dir das gleich per pm..wenn sonst jemand möchte bitte melden, ich möcht das hier nich öffentlich einstellen
 

bonn90

Altgedient
Dabei seit
22. Aug 2005
Beiträge
2.739
hm is schwierig da ne genaue seite zu nennen .... manche künstler hab ich selbst im auge (facebook,homepages;twitter) da krieg ich das dann selbst mit, andere sachen werden mir von leuten in foren oder facebook gruppen zugetragen (das ugrap forum is ne gute anlaufstelle mit einigen experten die die szene im blick haben... bdm zum beispiel gräbt ständig produzenten aus den guten alten tagen aus. auf facebook gibt es ne memphis rap gruppe, die ist weitestgehend zugemültl aber ab und an krieg ich da schon ma n guten tip), manchmal find ich sachen auch einfach durch zufall beim stöbern auf discogs oder ebay
dann wiederum gibt es bestimmte labels die öfter mal reres veröffentlichen (smoke on records, tape house group, la club ressource) und wo man einfach ab und dan den bestand checken sollte

aber von dem teil gibt es kein rerelease und ich gehe auch schwer davon aus dass da nix mehr kommen wird
joker hat der musik den rücken gekehrt und ist nur noch kriminell unterwegs ... mittlerweiel habe ich auch wieder länger nix von ihm mitbekommen, gut möglich dass er wieder einsitzt oder schlimmeres
die produzenten/labelbesitzer sind auch nirgendswo aufzufinden
vom ersten bottom posse album gitb es ein rere, aber das album haben die damals auch nciht auf ihrem eigenen label rausgebracht und die rechte liegen nicht bei der gruppe


ich mag das album wirklich sehr gerne aber bei ein paar textzeilen muss ich schon schlucken ... mittlerweile nichtmehr weil ichs so oft gehört hab haha aber gut für mich gehört ein gewisser tabu bruch auch zu gutem gangstarap dazu. wenn man raushört dass der kerl absolut kein gewissen hat und wie ein soziopath rüberkommt bin ich ja voll in meinem element
songs wie angola bound sind aber echt nix fürschwache gemüter haha


das album läd gerade hoch, ich schick dir das gleich per pm..wenn sonst jemand möchte bitte melden, ich möcht das hier nich öffentlich einstellen
Me too please
 

bonn90

Altgedient
Dabei seit
22. Aug 2005
Beiträge
2.739
hm is schwierig da ne genaue seite zu nennen .... manche künstler hab ich selbst im auge (facebook,homepages;twitter) da krieg ich das dann selbst mit, andere sachen werden mir von leuten in foren oder facebook gruppen zugetragen (das ugrap forum is ne gute anlaufstelle mit einigen experten die die szene im blick haben... bdm zum beispiel gräbt ständig produzenten aus den guten alten tagen aus. auf facebook gibt es ne memphis rap gruppe, die ist weitestgehend zugemültl aber ab und an krieg ich da schon ma n guten tip), manchmal find ich sachen auch einfach durch zufall beim stöbern auf discogs oder ebay
dann wiederum gibt es bestimmte labels die öfter mal reres veröffentlichen (smoke on records, tape house group, la club ressource) und wo man einfach ab und dan den bestand checken sollte

aber von dem teil gibt es kein rerelease und ich gehe auch schwer davon aus dass da nix mehr kommen wird
joker hat der musik den rücken gekehrt und ist nur noch kriminell unterwegs ... mittlerweiel habe ich auch wieder länger nix von ihm mitbekommen, gut möglich dass er wieder einsitzt oder schlimmeres
die produzenten/labelbesitzer sind auch nirgendswo aufzufinden
vom ersten bottom posse album gitb es ein rere, aber das album haben die damals auch nciht auf ihrem eigenen label rausgebracht und die rechte liegen nicht bei der gruppe


ich mag das album wirklich sehr gerne aber bei ein paar textzeilen muss ich schon schlucken ... mittlerweile nichtmehr weil ichs so oft gehört hab haha aber gut für mich gehört ein gewisser tabu bruch auch zu gutem gangstarap dazu. wenn man raushört dass der kerl absolut kein gewissen hat und wie ein soziopath rüberkommt bin ich ja voll in meinem element
songs wie angola bound sind aber echt nix fürschwache gemüter haha


das album läd gerade hoch, ich schick dir das gleich per pm..wenn sonst jemand möchte bitte melden, ich möcht das hier nich öffentlich einstellen
delivery und lyrics von joker unfassbar. alleine auf tales from the southside haha. hast du ein paar infos zu ihm?
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.727
delivery und lyrics von joker unfassbar. alleine auf tales from the southside haha. hast du ein paar infos zu ihm?
nicht viele, kurz vor dem release vom ersten bottom posse album ist er glaub ich eingefahren, dann war er kurz draußen und hat sein eigenes album aufgenommen und musste danach bis irgendwann nach 2000 (genaues jahr weiß ich nicht) wieder in den knast.
deswegen is er auf den restlichen bottom posse alben (silky slim solo, silky slim compilation, bottom posse album nr2) auch nicht drauf und 1-2 parts vom ersten bp album wurde auf seinem solo recycled
silky slim (cherf der bottom posse) und er waren beide mitgleider der wrecking crew. das war eine sehr gefürchtete gang aus baton rouge die von einem schrottplatz aus agiert hat. die etxte von ihm sidn auf jeden fall realität, die gang war oft wegen morden in der zeitung. die beiden wurden auch mehrfach angeschossen und hatten glück dass sie überlebt haben.
silky slim ist dann irgendwann priester geworden und hat seine story mehrfach erzählt. über dne findet man deutlich mehr infos. joker p hat sich nie groß auerhalb seiner raps über iregdnwas geäußert. der typ bleibt wohl ein kleines mysterium. das dritte mitglied, walter t, wurde kurz nach dem zweiten album erschossen. daher hat man von dme auch nie irgendwas erfahren

hier ist daseinzige mir bekannte itnerview von joker:
leider lassen sich da kaum infos rausziehen da er dieses louisianna typische kauderwelsch spricht, was ansich schon recht schwer verständlich is und nebenher noch die ganze zeit kaut udn schmatzt wie so ein behinderter. er geht auch nich wirklich ins detail über irgendwas
ich find aber dass man die aura die ihn umgibt leicht spüren kann

hier ist das einzig mir bekannte feature das er auf einer anderen scheibe released hat:
ab 2:45 hört man den atzen


ach und hier is noch joekrs solo track vom ersten bp album:
 
Zuletzt bearbeitet:

bonn90

Altgedient
Dabei seit
22. Aug 2005
Beiträge
2.739
nicht viele, kurz vor dem release vom ersten bottom posse album ist er glaub ich eingefahren, dann war er kurz draußen und hat sein eigenes album aufgenommen und musste danach bis irgendwann nach 2000 (genaues jahr weiß ich nicht) wieder in den knast.
deswegen is er auf den restlichen bottom posse alben (silky slim solo, silky slim compilation, bottom posse album nr2) auch nicht drauf und 1-2 parts vom ersten bp album wurde auf seinem solo recycled
silky slim (cherf der bottom posse) und er waren beide mitgleider der wrecking crew. das war eine sehr gefürchtete gang aus baton rouge die von einem schrottplatz aus agiert hat. die etxte von ihm sidn auf jeden fall realität, die gang war oft wegen morden in der zeitung. die beiden wurden auch mehrfach angeschossen und hatten glück dass sie überlebt haben.
silky slim ist dann irgendwann priester geworden und hat seine story mehrfach erzählt. über dne findet man deutlich mehr infos. joker p hat sich nie groß auerhalb seiner raps über iregdnwas geäußert. der typ bleibt wohl ein kleines mysterium. das dritte mitglied, walter t, wurde kurz nach dem zweiten album erschossen. daher hat man von dme auch nie irgendwas erfahren

hier ist daseinzige mir bekannte itnerview von joker:
leider lassen sich da kaum infos rausziehen da er dieses louisianna typische kauderwelsch spricht, was ansich schon recht schwer verständlich is und nebenher noch die ganze zeit kaut udn schmatzt wie so ein behinderter. er geht auch nich wirklich ins detail über irgendwas
ich find aber dass man die aura die ihn umgibt leicht spüren kann

hier ist das einzig mir bekannte feature das er auf einer anderen scheibe released hat:
ab 2:45 hört man den atzen


ach und hier is noch joekrs solo track vom ersten bp album:
hammer danke. bin krass geflasht von seiner art zu rappen. mit solo meinst du das come 2 my world?
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.727
nice is mir gar nich aufgefallen! der sieht jagut uas und mit silky slim hat er auch kontakt, evt hat er sein leben auch in den griff bekommen
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.727
angola is ein ziemlich berüchtiger knast in louisianna... eigentlicher name is LA state pen. der laden is auch noch als alkatraz des südens bekannt
c-murder sitzt da aktuell ein, boosie war auch drin

ich kann den slang nicht eindeutig bestimmen, evt ist mit angola bound eine tatsächliche knast gang gemeint (wie zum beispiel der fourth floor bound den project pat öfter besingt), bound bedeutet ja aber in erster linie "gebunden", dannn wäre mit angola bound nur gemeint, dass er immer wieder einfährt und quasi vom knast leben nich loskommt. ich vermute bei joker trifft letzteres zu

die parts die er auf dme song rapt hat er übrigens schon teiwleise auf dem ersten bottom posse album beim gleichnamigen song mit silky slim benutzt.
mir gefällt die solo version aber deutlich besser
auf dem zweiten bottom posse album findet man dann noch angola bound part 2, allerdigns ohne joker, dafür mti silky, walter t und so einer tuse deren namen ich vergessen hab
 

bonn90

Altgedient
Dabei seit
22. Aug 2005
Beiträge
2.739
habt ihr noch was auf lager was annährend so hart ist wie joker p?
 

Sugawolf

Gold Status Member
Dabei seit
19. Jan 2008
Beiträge
1.823
Greenwade aus Nashville :thumbsup:.
Saß von `98 bis 2017(?) ein,nachdem er 2 Polizisten niedergeschossen hat,die ihn wegen Drogenhandels festnehmen wollten.
Die "Somethin` 4 Tha Thugz",die "Nashville Underground" und die "Many Sides Of A Thug" sind komplett stumpfer Geldwäsche Sound mit einem komplett asozialen Greenwade und vielen kaputten Homies aus der Nashville Halbwelt.
Bin,nachdem ich mir die Alben 2009 gesaugt und etwas recherchiert habe,auf eine Partnersucheanzeige von ihm gestoßen,in der er explizit nach unterwürfigen Männern gesucht hat.Glaube der Knast verändert wirklich jeden :confused:.




 

bonn90

Altgedient
Dabei seit
22. Aug 2005
Beiträge
2.739
Greenwade aus Nashville :thumbsup:.
Saß von `98 bis 2017(?) ein,nachdem er 2 Polizisten niedergeschossen hat,die ihn wegen Drogenhandels festnehmen wollten.
Die "Somethin` 4 Tha Thugz",die "Nashville Underground" und die "Many Sides Of A Thug" sind komplett stumpfer Geldwäsche Sound mit einem komplett asozialen Greenwade und vielen kaputten Homies aus der Nashville Halbwelt.
Bin,nachdem ich mir die Alben 2009 gesaugt und etwas recherchiert habe,auf eine Partnersucheanzeige von ihm gestoßen,in der er explizit nach unterwürfigen Männern gesucht hat.Glaube der Knast verändert wirklich jeden :confused:.




killa check ich aus danke
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.727
greenwade is scho nice aber ich find ihn vom sound her nicht so hart. klar hat der genau wie joker eingies aufem kerbholz aber eingie tracks/lyrics sind ja schon von entspannterer natur, und sein lachs wird nie so abgrundtief böse und kalt wie joker. aber wie gesgat ich hör den atzen auch sehr gern

das mit der greenwade kotnaktanzeige is auf jeden fall heftig, wusst ich auch noch nicht

kennst du die dog house posse aus new orleans? musikalisch und von dne flows her geht das schon in eine andere richtung, ist aber vom flavour her sehr ähnlich
die athmosphäre pumtp dir genau so das eis durch die adern wie comen 2 my world
ich musste dich erschießen, ich bin ein opfer des drogenspiels :eek:
total kalt und emotionslos rappen sie ihre geschichten über mord und totschlag runter. der eigene cousin wird erschossen wenn er nicht die ganze kohle ranbrignt und die hauen sprüche raus wie "we killed sum nikkaz in 86 and neva got caught"
eines meiner absoluten leiblignsalben sowohl aus nola als auch der ganzen welt.

und für KY aus charleston würd ich an der stelle auch eine lanze brechen. sein album is nich ganz so brutal wie joker oder DHP aber es zeith sich dennoch eine gefühlskalte udn realitätsnahe linie durchs album. er packt auch mehrere mrod stories aus und macht viele harte ansagen die bei ihm sehr glaubwürdig klingen.
vom sound her ist es natürlich was ganz anderes, da es nach 2000 erschienen ist ... aber ja songs wie der folgende lösen nichts als liebe in mir aus haha
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten