Welcome to the Dirty South! II

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

-the-

Altgedient
Dabei seit
28. Jun 2005
Beiträge
6.713
ist der beat von jay-z's blueprint 2, mehr oder weniger jedenfalls...
 

setatrend

am Start
Dabei seit
21. Mrz 2006
Beiträge
31
Real Talk ist ja das Intro von Restless oder? Mördertrack! H-Town booming

dazu noch Swang RMX, einer der besten Tracks des Jahres, oh mann, zu heiss
 

sk!p

am Start
Dabei seit
10. Jul 2006
Beiträge
97
ich muss auch sagen, h-town hat im moment den fettesten sound der szene. trae (g-maab, a.b.n. & s.l.a.b.) hat es absolut krass drauf. jedes soloalbum von trae hat bisher komplett überzeugt. die featurings (z.b. jayton oder lil boss) sind auch klasse. die s.l.a.b. tracks finde ich nich so genial, ich steh eher auf regular-speed. im übrigen, hört euch mal die alten guerilla maab sachen (trae, z-ro & dougie d) an, die beats immer fett, die lyrics = krass, absolut profesionell trotz underground. einer der besten rapper ist aber auf jeden fall bun b von ugk (ihr müsst euch unbedingt bun´s part auf t.i.´s bezzle mit 8-ball & mjg anhören, überbombe). er hat einfach einen genialen style, macht jeden track zum highlight. ich bin schon auf das nächste ugk album gespannt, da pimp c ja endlich wieder free ist. ganz h-town ist im moment bei mir persönlich auf der überholspur. werden noch ganz geile sachen von dort zu hören sein.
 

KölnStänz

Kenner
Dabei seit
27. Mai 2006
Beiträge
1.152
sk!p schrieb:
ich muss auch sagen, h-town hat im moment den fettesten sound der szene. trae (g-maab, a.b.n. & s.l.a.b.) hat es absolut krass drauf. jedes soloalbum von trae hat bisher komplett überzeugt. die featurings (z.b. jayton oder lil boss) sind auch klasse. die s.l.a.b. tracks finde ich nich so genial, ich steh eher auf regular-speed. im übrigen, hört euch mal die alten guerilla maab sachen (trae, z-ro & dougie d) an, die beats immer fett, die lyrics = krass, absolut profesionell trotz underground. einer der besten rapper ist aber auf jeden fall bun b von ugk (ihr müsst euch unbedingt bun´s part auf t.i.´s bezzle mit 8-ball & mjg anhören, überbombe). er hat einfach einen genialen style, macht jeden track zum highlight. ich bin schon auf das nächste ugk album gespannt, da pimp c ja endlich wieder free ist. ganz h-town ist im moment bei mir persönlich auf der überholspur. werden noch ganz geile sachen von dort zu hören sein.
auf jeden Fall, freue mich auch sehr auf die nächsten Swisha House Releases, vor allem von Mike Jones. Das UGK Album wird sicher auch ne Bombe, Is Goin Down In The H-Town.
 

rapchinegun

Aktivist
Dabei seit
24. Jul 2006
Beiträge
242
also ich kann für flip nix abfinden. T.I. ist 3 klassen besser und zurecht der king of tha south. und flow-mäßig wird ein flip eh nie an die leistungen von T.I. anknüpfen. "I need mine" is wack, "king" dagegen is ein überfettes album!
 

-the-

Altgedient
Dabei seit
28. Jun 2005
Beiträge
6.713
t.i. wird sogar von einem lil flip übertroffen. wirklich niemand außer t.i. selber würde daruf kommen ihn king of the south zu nenen, und das zu recht...

naja mir persönlich gefällt i need mine auf jeden fall besser als king, konnte mich damit irgendwie nie so wirklich anfreuden, zumindest nicht als classic.
 

KölnStänz

Kenner
Dabei seit
27. Mai 2006
Beiträge
1.152
echt Flip hatte 150 Beefs, und keinen verloren, es is einfach zu einfach für ihn:D , ne ich halte T.I. für sehr talentiert, un seine Alben waren auch ganz cool, aber ey gegen Flip kann der kleine Junge nahause gehn.

Wartet ab leute, Rick Ross putzt T.I. auch noch weg, He`s MAD:mad:
 

CigaRello

Aktivist
Dabei seit
28. Nov 2005
Beiträge
239
wenn hier einer king of the south ist dann erst scarface dann ludacris dann lil wayne und dann kommt vllt mal t.i.....obwohl ich ugk noch viel fresher als t.i. find...
 

Cem

Aktivist
Dabei seit
17. Apr 2004
Beiträge
461
KölnStänz schrieb:
echt Flip hatte 150 Beefs, und keinen verloren, es is einfach zu einfach für ihn:D , ne ich halte T.I. für sehr talentiert, un seine Alben waren auch ganz cool, aber ey gegen Flip kann der kleine Junge nahause gehn.

Wartet ab leute, Rick Ross putzt T.I. auch noch weg, He`s MAD:mad:
Rick Ross ist zwar hammer,aber gegen T.I. kann er nach hause gehen,T.I. is einer der besten da unten
 

gunjahstylez69

Aktivist
Dabei seit
29. Mai 2006
Beiträge
328
jo ich hab gestern erstmal gepeilt was snap yo fingers von lil jon mit e-40 und sean paul (youngbloodz) für ein fetter party track is. war gestern auf ner party und da lief der beat dauernd. alter ich war nur am snappen:cool: . fett! der chevy ridin high remix mit the game, the clipse, fat joe & dirtbag is auch ganz böse!
 

CigaRello

Aktivist
Dabei seit
28. Nov 2005
Beiträge
239
so die mucke ansich geht ja, also snap musik....aber der tanz ist schlicht und ergreifend lächerlich...das rumgehampele mit dem schnipsenden fingern kann man sich echt sparn
 

KölnStänz

Kenner
Dabei seit
27. Mai 2006
Beiträge
1.152
CigaRello schrieb:
so die mucke ansich geht ja, also snap musik....aber der tanz ist schlicht und ergreifend lächerlich...das rumgehampele mit dem schnipsenden fingern kann man sich echt sparn
Spassbremse;)
 

neger187

Altgedient
Dabei seit
29. Mai 2005
Beiträge
3.694
ist folgendes album zu empfehlen ?:

Pimpsta - Dickies & Househshoes [1995]
 

Snitch

Aktivist
Dabei seit
24. Aug 2003
Beiträge
249
Ich find seinen Style nicht so toll. Ist mir auch zu teuer.

Das Trae-Album ist langweilig, sein schwächstes bisher. Mag nur 4 Songs oder so.
Bestes South-Album bisher dieses Jahr ist die "Pimpalation" meiner Meinung nach!!
 

Turna Burna

Aktivist
Dabei seit
8. Nov 2002
Beiträge
390
CircleDaddy schrieb:
hey der JT Money ist doch auch in dem Genre Dirty South oda?? :confused: Kennt den überhaupt jemand?
Yow hab die Pimpin On Wax von dem ziemlich beschissenes Album.
Who Dat is ein ganz geiler track bzw der einzig gute von ihm ansonsten kannsu den Typ verbacken.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten