Welche Platte verbirgt die meisten Samples?

The die is cast

gehört zum Inventar
Dabei seit
14. Mai 2004
Beiträge
1.240
Welche Platte verbirgt die meisten Samples?

Egal ob die schon benutzt wurden oder nicht..

Legt los!!!
 

3headed Monkey

auf Eis gelegt
Dabei seit
25. Dez 2002
Beiträge
11.929
jede platte verbirgt unendlich viele samples, wenn man die zeiteinheiten klein genug wählt...:oops:
 

The die is cast

gehört zum Inventar
Dabei seit
14. Mai 2004
Beiträge
1.240
Original geschrieben von 3headed Monkey
jede platte verbirgt unendlich viele samples, wenn man die zeiteinheiten klein genug wählt...:oops:

Dann hört sich dann alles an wie Company Flows 97er Funcrusher Plus.
Ich mein die perfekten Samples..z.B.Isaac Hayes`"Ike´s Theme",........
 

3headed Monkey

auf Eis gelegt
Dabei seit
25. Dez 2002
Beiträge
11.929
Original geschrieben von The die is cast
Dann hört sich dann alles an wie Company Flows 97er Funcrusher Plus.

höre ich da einen indirekten diss gegen die funcrusher plus?? :oops:


Ich mein die perfekten Samples..z.B.Isaac Hayes`"Ike´s Theme",........

alles definitionssache....die fragestellung an sich is unsinnig...es gibt halt wie schon gesagt unendlich viele möglichkeiten von jeglicher platte zu samplen....und selbst wenn es die "perfekte sampleplatte" gäbe, würde wohl niemand damit rüberrücken...

wenn es dir um die am meisten gesampleten alben geht, dann rangieren wohl "mothership connection" und "clones of dr. funkenstein" von parliament recht weit vorne...aber ehrlich gesagt, weiß ich nach wie vor nicht, worauf du hinaus willst...
 

The die is cast

gehört zum Inventar
Dabei seit
14. Mai 2004
Beiträge
1.240
Original geschrieben von 3headed Monkey


höre ich da einen indirekten diss gegen die funcrusher plus?? :oops:



alles definitionssache....die fragestellung an sich is unsinnig...es gibt halt wie schon gesagt unendlich viele möglichkeiten von jeglicher platte zu samplen....und selbst wenn es die "perfekte sampleplatte" gäbe, würde wohl niemand damit rüberrücken...

wenn es dir um die am meisten gesampleten alben geht, dann rangieren wohl "mothership connection" und "clones of dr. funkenstein" von parliament recht weit vorne...aber ehrlich gesagt, weiß ich nach wie vor nicht, worauf du hinaus willst...

Mann so gesehen kannst du auch Heintje samplen..
Man kann im Grunde genommen alles samplen..
Ich weiß nicht ob du dich im Soul auskennst,es gibt da Platten was du auflegst und jede 10.Sekunde kommt n Hammer-Sound,N Break,....
Wenn du nicht weiß was ich meine,dann lass es doch einfach bleiben.....

War kein Diss gegen aber ich denk schon dass die Platten etwas ünerbewertet wird,so gut ist die gar nicht!!!!
 

3headed Monkey

auf Eis gelegt
Dabei seit
25. Dez 2002
Beiträge
11.929
Original geschrieben von The die is cast
Mann so gesehen kannst du auch Heintje samplen..
Man kann im Grunde genommen alles samplen..

siehste, du sagst es doch selbst...zumal einige echt supergeile samples aus ansonsten komplett schrottigen liedern kommen...


Ich weiß nicht ob du dich im Soul auskennst,es gibt da Platten was du auflegst und jede 10.Sekunde kommt n Hammer-Sound,N Break,....
Wenn du nicht weiß was ich meine,dann lass es doch einfach bleiben.....

ich denke schon, dass ich son paar elementare grundkenntnisse aufm gebiet von funk und soul hab..(was daran hier relevant sein soll, is mir allerdings nciht klar)..desweiteren is "hammer-sound" so relativ wies nur geht....sprich, dieser thread ist schlicht und einfach sinnlos...


War kein Diss gegen aber ich denk schon dass die Platten etwas ünerbewertet wird,so gut ist die gar nicht!!!!

nun gut, da bin ich anderer meinung, aber darum gehts hier nich....
 

RILoner

am Start
Dabei seit
30. Aug 2003
Beiträge
31
von roy ayers wird sehr viel gesampled
was mir grade beim hören auffällt
barbershop mc's - music,money,women
 
Oben Unten