Vielen Dank an alle!

Gossi

Frischling
Dabei seit
29. Feb 2008
Beiträge
56
moin...
also geh nu seit 04 zum splash...war seit 04 so das bekannteste hiphop festival...hatte da noch nich soo viel vom hiphopkemp jehört...wenn es irgendwelche schlechte sachen beim kemp gab wird es gleich mitm splash verglichen z.b. elektro...naja früher wars drumn bass...mir auch egal...trotzdem sind die zelte morgens um 5 noch voll...scheint wohl manchen zu gefallen..wie eizi schon sagte: wer Hiphop macht aber nur Hiphop hört betreibt inzest?...was ich sonst vom kemp so höre find ich schade...so sachen wie dixis oder wat weiss ich könnte man so nach ein paar jahren mal geklärt haben...des hat sich auf dem splash echt phät gebessert...vom lineup her fand ich dieses jahr splash echt besser...05,06 war fürn arsch..aber letztes jahr und dieses geben sie sich echt mühe jutes programm zu kicken...allein nur im zelt little brother j-live swollen members d.i.t.c ,majors seanp spricht denk ich mal für sich...absagen wie aotp oder pm...find ich schade...wäre auf jeden die highlights gewesen..:)
lange rede kurzer sinn :)...hoffe auf jeden fall das des kemp weiterhin so bleibt wie es is (paar organisatorische sachen ändern)...denn irgendwann werd ich auch ma hinfahrn...denn habe njet immer die gelegenheit mir urlaub zu nehmen zum splash...und da finde ich es des kemp mehr als eine alternative!!!
big up and seen
 

turnerbeatz

am Start
Dabei seit
20. Jan 2006
Beiträge
35
Ganz ehrlich wünsche ich mir eine Zeitmaschine, um Kool Savas wieder in ein Netz aus symphatischen Undergroundrappern eingebettet zu sehen, die gemeinsam eine Power und einen Charme versprüht haben, der ansteckend war. Sowas wie "Gegen die Kultur" u.a. MOR Klassiker, waren einfach der Shit. So wie sich alles entwickelt hat, sind halt Konturen einzelner Rapper klarer gezeichnet worden, die Vielschichtigkeit vermisse ich dabei aber. Diese Formationen um bekannte Rapper herum sprechen mich nicht an. Leeroy von der Saïan Supa Crew hat mir einzeln auch bei weitem weniger gut gefallen, wie die komplette Formation. Beim Savas Auftritt hab ich mir immer wieder vorgestellt, das die zwei Backups in ein Loch in der Bühne fallen und Justus Jonas und Jack Orsen stattdessen vom Himmel fallen. Das wär doch mal n geiler Auftritt gewesen :)
 

Lookey

Kenner
Dabei seit
17. Apr 2003
Beiträge
1.523
Ganz ehrlich wünsche ich mir eine Zeitmaschine, um Kool Savas wieder in ein Netz aus symphatischen Undergroundrappern eingebettet zu sehen, die gemeinsam eine Power und einen Charme versprüht haben, der ansteckend war. Sowas wie "Gegen die Kultur" u.a. MOR Klassiker, waren einfach der Shit. So wie sich alles entwickelt hat, sind halt Konturen einzelner Rapper klarer gezeichnet worden, die Vielschichtigkeit vermisse ich dabei aber. Diese Formationen um bekannte Rapper herum sprechen mich nicht an. Leeroy von der Saïan Supa Crew hat mir einzeln auch bei weitem weniger gut gefallen, wie die komplette Formation. Beim Savas Auftritt hab ich mir immer wieder vorgestellt, das die zwei Backups in ein Loch in der Bühne fallen und Justus Jonas und Jack Orsen stattdessen vom Himmel fallen. Das wär doch mal n geiler Auftritt gewesen :)
Jeppa! Leeroy gefällt mir mit Formation auch um einiges besser... Hab den Auftritt nicht ganz gesehen.. Gabs überhaupt ne Beatboxeinlage?

Die Zeitverschiebungen fand ich dieses Jahr auch mies, wobei ich Huss&Hodn noch gesehen hab, weil ich so verrafft war, dass ich allen Ernstes das Line-Up falsch im Kopf hatte... Glücklicher Zufall...
VIP_hangar... Sehr schade, Absagen... sehr schade... Hallenbad Hradec Karalove... TOP!!! Wellness pur :D

Tausende Freestylecyphers, sehr offene Menschen, bestes PIVO und kann es sein, dass Apani B. auch nicht da war??? Oder hab ich das nur verrafft?
 

ChromAkkustik

am Start
Dabei seit
16. Okt 2007
Beiträge
121
Drehen wiir noch ein paar järchen die zeit zurück und setzen Taktloss mit Savas auf die Bühne^^.

PS. Schade war auch warum : BEweis oder Urteil nicht gebracht hat. die geilsten Song von dem. Stattdessen irgendwelche **** optiktracks.....
 

Untitled da doc

Altgedient
Dabei seit
23. Dez 2003
Beiträge
4.236
mh macht promoe von looptroop aber auch :D, ob 100 macht ka aber er macht gymnastik und liegestützen.
haha

ganz lustige anekdote:habe anno 2001 mal ein Interview mit Looptroop durchgeführt,da saß ich dann mit Embee und Supreme am Tisch während Promoe in Boxershorts Seilhüpfen gemacht hat und dabei schwedische Lieder geträllert hat...Funny:eek::D:

und zum Kemp gilt zu sagen,daß es eine super Sache ist(cooles Line Up zu 30€,Lekker PIVO,edle Schnitten und schöner "Underground Vibe")

war dieses Jahr auch auf dem Splash,hat mir auch super gefallen..

haben beide festivals ihre Stärken und Schwächen!


noch mein Typ an alle Jungs für nächstes Jahr;lernt ein paar Brocken tschechisch und ihr werdet mit all den Traumgirls ufs edleste flirten können.Das wird honoriert!!! :D:cool:
 

Krupp

Frischling
Dabei seit
16. Apr 2007
Beiträge
71
haha

noch mein Typ an alle Jungs für nächstes Jahr;lernt ein paar Brocken tschechisch und ihr werdet mit all den Traumgirls ufs edleste flirten können.Das wird honoriert!!! :D:cool:
si pekna!:D Ich habs gemacht und das funktioniert wirklich!:D Aber nur so lange bis die tchechischen Sätze ausgehen.;)

Aber ich hab auch die Erfahrung gemacht das Tschechen keine Deutschen mögen. Das ist aber nicht nur beim HHK so, auch anderswo in Tschechien. Wer das abstreitet lügt leider. Hab auch viele Tschechen gefragt warum sie uns nicht mögen. Antwort: "weil wir reich sind" und wegen früher.

Ansonsten fand ich das HHK auch nicht so gut wie die letzten Jahre. Das Gelände ist auch nicht mehr so cool irgendwie. Früher war das mehr verschachtelt, das war cooler.
Der VIP Hangar war n Witz.

Ich bin größtenteils wegen Savas auch gekommen, war aber nach dem ewigen warten (fast 2 Stunden Verspätung + Stromausfall) echt genervt. Ich glaube auch das dann die Technik anders eingestellt war.

Waren krass viele Polen da diesmal. Also Leute nächstes mal müssen wir mindestens genauso viel sein!
 

parmesan

am Start
Dabei seit
22. Aug 2006
Beiträge
78
Aber ich hab auch die Erfahrung gemacht das Tschechen keine Deutschen mögen. Das ist aber nicht nur beim HHK so, auch anderswo in Tschechien. Wer das abstreitet lügt leider. Hab auch viele Tschechen gefragt warum sie uns nicht mögen. Antwort: "weil wir reich sind" und wegen früher.
so wie sich manche dort benehmen (mich eingeschlossen) kann ich das verstehen :D
 
M

MaxPower

Gast
Ist halt schon peinlich andauern von Low Budget Festival zu reden und dann nen VIP Zelt zu machen wo dann die einzig Interessanten DJ's spielen
 

CzumOck

Aktivist
Dabei seit
8. Nov 2006
Beiträge
215
Aber ich hab auch die Erfahrung gemacht das Tschechen keine Deutschen mögen. Das ist aber nicht nur beim HHK so, auch anderswo in Tschechien. Wer das abstreitet lügt leider. Hab auch viele Tschechen gefragt warum sie uns nicht mögen. Antwort: "weil wir reich sind" und wegen früher.
Achso wer abstreitet, dass du die Erfahrung gemacht hast, lügt leider :D ok.
Ansonsten sind nur die Dümmsten Menschen so rassistisch voreingenommen, unabhängig welche Landsleute ;) Auf die Allgemeinheit triffts zum Glück bestimmt nicht zu!

Ich bin größtenteils wegen Savas auch gekommen
Ok, das sagt eigentlich alles! :D:D
 

ChromAkkustik

am Start
Dabei seit
16. Okt 2007
Beiträge
121
Gut trifft aber auf jeden Fall auf die allgemeinheit beim HipHopKemp zu... Dann gibs ausnahmen wie du es bist. Schon mal so gedacht....

JA WIR SIND EXTREM REICH WIR DEUTSCHE , das ich nicht lache...... Wenn tschechien so denken sind sie echt in der Geschichte ein wenig zurückgeblieben... Muss man einfach so krass sagen (wenn es stimmen sollte)

Zitat von Krupp Beitrag anzeigen
Ich bin größtenteils wegen Savas auch gekommen
Ok, das sagt eigentlich alles!

Was hat das damit zu tun? Würde man so rasisstisch denken würde man gar nicht nach Tschechien fahren......:D

Aja und zum VIP Hangar. OH MEIN GOtt eigentlich hätte man das stürmen sollen. So ein scheiß !!!!!!!!!!!!!!!!1. Naja HipHopkemp kommt dem Spalsh immer näher....... SCHADE
 

CzumOck

Aktivist
Dabei seit
8. Nov 2006
Beiträge
215
Natürlich ist man kein Rassist wenn/weil man für Savas zum HHK fährt.
Ein Idiot aber alle male! :D
 

pro molle

Altgedient
Dabei seit
22. Sep 2006
Beiträge
3.282
Natürlich ist man kein Rassist wenn/weil man für Savas zum HHK fährt.
Ein Idiot aber alle male! :D
meine meinung :thumbsup:

den king of rap rentner kann man auch daheim sehen die wahren rap künstler auf einem haufen für so einen spott preis aber nicht
 

MalikShabazz

Frischling
Dabei seit
4. Sep 2008
Beiträge
4
Moinsen

War das zweite Mal auf dem HHK, und bin vom Preis-Leistungs-Verhältnis eigentlich sehr zufrieden. Aber ein paar Sachen gibt es dann doch noch zu verbessern:

- Für was hab ich diese ****in Anzeigentafel, wenn ich dann Änderungen des Lineups darauf nicht bekanntgebe?
Komischerweise wurde die Pharoahe Monch Absage darauf schon bekanntgegeben, wobei sich da der Verdacht aufdrängt, dass die Tafel vor Festivalbeginn programmiert wurde und folglich seine Absage auch vorher dem Veranstalter bekannt war.

- VIP-Hangar. Nuff said, denke ich. Hat irgendwer das Torch Shirt im neuen mzee.com-Katalog gesehen: Haitian Star changed my life. damn. Nachdem der Typ null Humor hat, schätz ich mal meint er das ernst.

- Dixies im Außengelände. Vorm Festival wurde noch angekündigt, dass auf die Sauberkeit der Dixies noch mehr geachtet wird. Jeder, der eines dieser Dixies betreten hat, wird bestätigen können, dass dies definitiv nicht der Fall war. Wenn ihr sie nicht so oft reinigen wollt, dann stellt halt mehr auf.

- Kann es sein, dass diesesmal die Hangars eher dichtgemacht haben, als letztes Jahr? Nur in diesem unsäglich domczech (?) war länger Party, aber auf diese Großraumdissenmucke kann ich gerne verzichten, passt auch nicht zum HHK.

- Savas. Passt imo nicht ins HHK-Profil. Das einzige Konzert, bei dem ich eher gegangen bin. Der Typ hatte keine Luft, die Back-Ups waren lächerlich, Song-Auswahl auch. Hat der ernsthaft geglaubt, dass bei ihm vor der Bühne ausser Deutsche auch noch andere Nationalitäten zu ihm "bouncen"? Wie lächerlich waren denn diese peinlichen Zwischenmoderationen auf Englisch? Er hatte anscheinend gerade das F***-Wort entdeckt.

Aber war definitiv wieder ein sehr cooles Wochenende mit klasse Auftritten von Pete Philly, Wax Tailor, Zion I, Atmosphere, Brother Ali und den Roots.
Entspannte Leute (in den zwei Jahren keine einzige Stresserei gesehen) und billiges Pivo.
 

eBoLa

Aktivist
Dabei seit
7. Okt 2003
Beiträge
550
meine meinung :thumbsup:

den king of rap rentner kann man auch daheim sehen die wahren rap künstler auf einem haufen für so einen spott preis aber nicht
kann ich nur unterstreichen.. huss und hodn wären cool gewesen aufm kemp.. ohh die waren ja sogar da, nur dass sie veradmmt nochmal keiner gesehen hat, weil sie ZU FRÜH DRAN WAREN Araggaggghh
 

JdaSpliff

Frischling
Dabei seit
19. Aug 2008
Beiträge
4
nehmt halt tabletten und geht mal 2 tage nicht kacken
Wenn ich einmal am Tag hätte scheissen müssen wär das vertretbar gewesen, aber wenn der Magen total Faxen macht +man gestresst von krassem Fieber is (ausgerechnet dort bekomm ich so n Bullshit, Arzt hat dann in Deutschland gemeint es wär wahrscheinlich ne Lebensmittelvergiftung, ob die wohl von den China Nudeln vom deutschen Stand vorm Gelände kamen, die in ner Plastik(Wäsche?)Wanne gebunkert waren ? ;-P )
dann macht es jedenfalls kein Spass, jede Stunde aufs Scheisshaus zu rennen, man musste auch erstma ewig suchen bis man eins gefunden hat auf dem man mehr oder weniger sein SHIT erledigen konnte ....
Also für mich wärs schon viel genehmer wenn die Klos wenigstens doppelt so oft oder so geleert werden.
Was ich krass fand, is dass mir da erst klar geworden is, dass Frauen da viel größere Säue sind.... Ich hab mich angestellt bei nem Klo auf das ne Frau is (und die Schüssel war davor ganz ok) weil ich dachte, hey, die pisst hier nich alles voll =).... Aber scheinbar versuchen die das dann ohne hinzusitzen zu machen, was nich unbedingt klappt, als die rauskam war alles vollgekackt und ich durfte mir wieder n neues Klo suchen :D
(Das harte is das Klo war davor auf jeden Fall noch vertretbar, mit paar Schichten Klopapier hätte man da hinsitzen können)

Savas fand ich auch mega enttäuschend wer will denn aufm Kemp Das dumme Auto Lied hörn usw... Naja wenigstens hat er LMS und schwule Rapper gebracht, aber die sind eh standard, naja.... wengistens Ercandize hätt er mitbringen können, der hätte dann noch alte ABS sachen gekickt und ich wär glücklich gewesn (und viele andere sicher auch)
 

derBO

Senior Member
Dabei seit
11. Mrz 2006
Beiträge
532
hhk 09 war top bis auf die line-up verschiebungen und absagen. ich fänds geil, wenn das HHK 09 NICHT am selbn weekend is wie das chiemsee reggae festival (war dieses jahr der fall):(
 
Oben Unten