VfB Stuttgart ⭐ Anti Wehrle-Unit!

Westfalen Woche, Part III. Wie hoch gewinnen wir diesmal? (Bochum 4-1, Bielefefeld 6-0, BVB ???)

  • 8-2

    Votes: 0 0.0%
  • 7-1

    Votes: 2 50.0%
  • 5-0

    Votes: 2 50.0%

  • Total voters
    4
  • Poll closed .

Remraf781

Platin Status
Joined
Mar 24, 2018
Messages
3,189
wieso wird jetzt überall geheult der arme mislintat würde durch lahm khedira gentner geschwächt und er würde dann sicher gehen und damit würde man alles kaputt machen...

er hat halt n namen und erfolge beim bvb... aber die bilanz bis jetzt beim vfb is doch nich sonderlich gut!?

abstieg hatte er nix mit zu tun aber dann gerade so den aufstieg geschafft, eine überraschungssaison und dann brauchte es letztes jahr n fußballwunder für den klassenerhalt und zur jetzigen saison wurde der kader nochmal geschwächt.

corona, verletzungspech - was ja immer als audrede kommt - ist kein vfb phänomen, das traf alle.
Weil mit Mislintat vorher nicht gesprochen wurde, weil die externen Berater Mislintat in irgendeiner Art ja Kompetenzen abgraben müssen, weil Wehrle die anstehenden Verhandlungen über Mislintats Vertragsverlängerung im Vorhinein als Aufeinandertreffen "harter Verhandlungspartner" framed, also finanzielle Gründe vorschieben will, weil Wehrle ein intrigrantes überschätztes Schwein ist.

ist nicht meine Meinung, find die Punkte dennoch recht plausibel
 

David Husselhoff

Hoff Status
Joined
May 9, 2018
Messages
4,996
Also (fast?!) alle Spieler die in den letzten drei Jahren für die gute sportliche Entwicklung des VfB und die teils krassen Transfereinnahmen gesorgt haben sind doch komplett auf Mislintat seinen Nacken gekommen (was ein schönes Bild btw).

Wieso will man den jetzt unten halten bzw. klein machen? So jemanden musst du befördern und mit mehr Kompetenzen ausstatten. Da kann eigentlich nur ein kleinschwänziger Bürokrat am Werk sein.
 

Schnik

Gold Status
Joined
Dec 8, 2005
Messages
9,363
Lahm, Khedira und Gentner sind schon ordentlich, die könnten ein Trumpf im Meisterschaftskampf werden



Sind die aber nicht schon ein bisschen alt?
mit 38, 35 und 37 könnten die aber eigentlich echt noch ran. lahm war doch eh unverwüstlich. der hat ja nur aufgehört, da er alles erreicht hatte
 

Daffy Griswold

Gold Status
Joined
Jan 23, 2017
Messages
5,367
Weil mit Mislintat vorher nicht gesprochen wurde, weil die externen Berater Mislintat in irgendeiner Art ja Kompetenzen abgraben müssen, weil Wehrle die anstehenden Verhandlungen über Mislintats Vertragsverlängerung im Vorhinein als Aufeinandertreffen "harter Verhandlungspartner" framed, also finanzielle Gründe vorschieben will, weil Wehrle ein intrigrantes überschätztes Schwein ist.

ist nicht meine Meinung, find die Punkte dennoch recht plausibel

das bezieht sich auf den umgang mit ihm...
ich bezog mich aber auf dden standpunkt: mislintat macht einen super job, ohne ihn gehts steil bergab
 

Jaystah

Platin Status
Supporter:in
Joined
May 17, 2008
Messages
10,781
View attachment 73100


hmmmm @Jaystah ich dachte den Pott hen mer schon. Nun bin ich aber gespannt, welcher Rekord das sein soll.
denke die sind auf schore. ah nee, war vor dem spiel gegen die sge (siehe headline).

denn:

Stuttgart sorgt für Negativrekord​

Stuttgart dagegen blieb auch im siebten Saisonspiel sieglos - das gab es in der VfB-Historie noch nie. "Drei Gegentore nach Standards sind viel zu viel", haderte Sportdirektor Sven Mislintat nach dem "Momentum-Spiel" und gab zu: "Das zweite Tor hat uns ein bisschen den Stecker gezogen."

DEN REKORD HENMER.


edit: ah nee, war nach dem spiel lach. ok. die sind auf schore und ich auch?
 
Last edited:

pabeluga

Moderation
Joined
Jul 25, 2001
Messages
54,980
Hier die Auflösung:

Bleibt man zunächst in der laufenden Saison, sehen die nüchternen Zahlen so aus: Fünf Punkte nach sieben Spielen (fünf Remis, zwei Niederlagen). Noch nie in der Geschichte der Bundesliga (und den vier Jahren 2. Liga) war das Gründungsmitglied VfB Stuttgart nach den ersten sechs Spieltagen sieglos. In den Spielzeiten 2018/19, 2015/16, 2014/15, 2012/13 und 2002/03 feierte der VfB seinen ersten Erfolg am sechsten Spieltag, in allen anderen Jahren früher. Bemerkenswert: Vor der Jahrtausendwende gab es den ersten Sieg in den meisten Jahren schon an einem der ersten beiden Spieltage. Darüber hinaus geriet der VfB in fünf der bis dato sieben absolvierten Spielen mit 0:1 in Rückstand. Nur beim 0:0 in Köln und beim 1:1 gegen Schalke war dies nicht der Fall.

Der letzte Auswärtssieg datiert gar vom 11. Dezember 2021. Das 2:0 beim VfL Wolfsburg war zugleich der einzige Erfolg in der Fremde in der gesamten Spielzeit 2021/22. Wer nun aber denkt, die Bilanz bei Heimspielen sei deutlich besser, irrt. Denn in einem Punkt steuert der VfB Stuttgart in diesen Wochen auf einen ewigen Bundesliga-Negativrekord zu.

Durch das 1:3 gegen Eintracht Frankfurt blieb der Verein mit dem Brustring zum 25. Mal in Serie zuhause nicht ohne Gegentor. Intern ist das bereits jetzt klarer Negativrekord. In der Bundesliga-Historie war einzig Rot-Weiß Essen schlechter: Zwischen 1970 und 1974 gelang RWE 26-mal in Serie kein Zu-Null-Heimspiel. Bei den Schwaben war dies zuletzt am 4. April 2021 der Fall.



https://www.stuttgarter-zeitung.de/...ten.4f304fcf-5385-4860-9758-9571a5d86c99.html

das schafft nicht mal der HSV heul jammer
 

Daffy Griswold

Gold Status
Joined
Jan 23, 2017
Messages
5,367
gibt doch immer 500 möglichkeiten für den 'schlechtesten start', weil nicht definiert is, ob start 2 oder 10 spieltage ist und ob es punkte, torverhältnis, anzahl niederlagen/sieglos etc ist.
da werden wir noch einige rekorde knacken. golfsburg und union wird nix zu holen sein... und dann zuhause gegen bochum wird der jaguar n doppelpack machen und man steht auf platz 18.
 

Svansen

Moderation
Supporter:in
Joined
Jul 27, 2002
Messages
19,281
Naja, war jetzt kein offenbarungseid. Hätte genauso gut 2:3 ausgehen können
 

Daffy Griswold

Gold Status
Joined
Jan 23, 2017
Messages
5,367
1 sieg aus den letzten 15 (!) bl spielen.
"mislintat bester mann, unbedingt verlängern! kader immernoch fast so gut wie letztes jahr! RiNo super trainer, aufkeinenfall entlassen! alles nur zufall und momentum!"
 
Top Bottom