VfB Stuttgart 1893 e.V. IX

Wo landet der vfB am Saisonende?


  • Total voters
    55
  • Poll closed .
Status
Not open for further replies.

metz

Platin Status
Joined
Dec 9, 2002
Messages
54,786
Themen-Historie:
VfB Stuttgart 1893 e.V. I
VfB Stuttgart 1893 e.V. II
VfB Stuttgart 1893 e.V. III
VfB Stuttgart 1893 e.V. IV
VfB Stuttgart 1893 e.V. V
VfB Stuttgart 1893 e.V. VI
VfB Stuttgart 1893 e.V. VII
VfB Stuttgart 1893 e.V. VIII


--------------------------------------------------
Naja,Schalke gibt Geld aus,das man noch gar nicht eingenommen hat und wandelt auf einem schmalen Grat. Hamburg kauft auch nix Weltbewegendes ein und der BVB schon gar nicht. Solide Finanzwirtschaft ist auf Dauer sehr clever.

1. Schalke: Transfereinnahmen: 17.100.000 € - Transferausgaben: 6.200.000 € = +10.900.000 €
Man hat mehr eingenommen, als ausgegeben.

2. Hamburg: Drobny, Diekmann, Westermann und Kacar ist für die BL schon gut.

3. Dortmund hat eine junge Mannschaft, mit viel Luft nach oben und hat halt nur Spieler geholt, die man noch brauchte und wirtschaftet clever. Da musste man ja nicht viel ausbauen.
 
Last edited by a moderator:

sloqhay

BANNED
Joined
Jun 10, 2009
Messages
4,790
grad so n ayew.. der.. da bin ich mir sicher.. ne riesen verstärkung gewesen wäre..
wenn die 5 mio wollen.. dann soll man die halt auch zahlen.
 

metz

Platin Status
Joined
Dec 9, 2002
Messages
54,786
Bei Progrebnyak und Hleb hatte man ja recht viel Geld in die Hand genommen. Jedes Jahr zwei Totalflopps gehen einfach nicht.

Soll man deswegen nicht mehr holen?:confused: Das wäre doch Bullshit...
 

metz

Platin Status
Joined
Dec 9, 2002
Messages
54,786
grad so n ayew.. der.. da bin ich mir sicher.. ne riesen verstärkung gewesen wäre..
wenn die 5 mio wollen.. dann soll man die halt auch zahlen.

Hat der nicht eben verlängert:confused:
 

k-mono

Babo
Joined
May 5, 2003
Messages
84,400
Saesch, das mag im Prinzip richtig sein, aber das wäre doch total beschissen. Dann kann niemand mehr mithalten mit den Bayern, international ganz zu schweigen.
Du als Bayern Fan hast da leicht reden.

Ja, Ayew wird verlängern. Ist aber auch verständlich, bei dem Rumgeplemper wochenlang.
 

FlyingSaesch

Platin Status
Joined
Aug 13, 2003
Messages
25,763
Saesch, das mag im Prinzip richtig sein, aber das wäre doch total beschissen. Dann kann niemand mehr mithalten mit den Bayern, international ganz zu schweigen.
Du als Bayern Fan hast da leicht reden.

Ich bin ja nicht gegen Investitionen,aber mit Hleb und Progrebnyak hat mal gut ins Klo gegriffen. Die Bayern waren so dämlich viel zu viel Geld an Stuttgart zu überweisen. Aber beim VfB war man noch dämlicher,indem man nur Schrott gekauft hat. Jetzt ist das Geld weg. Wo soll man denn neues her holen,um nochmal zu investieren? Und Stuttgart ist kleiner als Schalke oder Dortmund.
 

k-mono

Babo
Joined
May 5, 2003
Messages
84,400
Wieso neues? Das Geld ist ja noch nicht ganz weg und es kam doch frisches für Khedira. Da werden doch wohl so 5-6 Mio. drin sein.
 

metz

Platin Status
Joined
Dec 9, 2002
Messages
54,786
Ich bin ja nicht gegen Investitionen,aber mit Hleb und Progrebnyak hat mal gut ins Klo gegriffen. Die Bayern waren so dämlich viel zu viel Geld an Stuttgart zu überweisen. Aber beim VfB war man noch dämlicher,indem man nur Schrott gekauft hat. Jetzt ist das Geld weg. Wo soll man denn neues her holen,um nochmal zu investieren? Und Stuttgart ist kleiner als Schalke oder Dortmund.

War ja nicht nur Mist... Molinaro und Kuz waren gute Transfers.
Ok, Niedermayer für das Geld war auch viel viel zu teuer..
Und nachdem man Khedira verkauft hat, ist ja frisches Geld da und der Kader ist auch nicht optimal...
 

FlyingSaesch

Platin Status
Joined
Aug 13, 2003
Messages
25,763
Von uns weiß doch aber keiner wofür man in Stuttgart das Geld benötigt. Wenn man welches übrig hat,dann wird man schon investieren. Aber sicherlich nur dann.
 

k-mono

Babo
Joined
May 5, 2003
Messages
84,400
Von uns weiss nie jmnd. was, wo läuft mit den Kohlen und trotzdem gibt jeder seinen Senf dazu ab. :D
Der Komentator heute beim Spiel hat zwar viel Mist gesülzt, aber in einem hatte er recht. Wenn man nach dem Spiel heute gehen würde, müsste Bobic seine Meinung nochmal ändern und doch noch investieren.
Ist natürlich klar, dass da noch einige gefehlt haben/noch nicht auf dem Fitnesslevel sind, aber ich meine auch, dass es angebracht wäre.
Ayew wollte man ja auch nicht ohne Grund.
 

pabeluga

Moderation
Joined
Jul 25, 2001
Messages
52,457
1. Schalke: Transfereinnahmen: 17.100.000 € - Transferausgaben: 6.200.000 € = +10.900.000 €
Man hat mehr eingenommen, als ausgegeben.

2. Hamburg: Drobny, Diekmann, Westermann und Kacar ist für die BL schon gut.

3. Dortmund hat eine junge Mannschaft, mit viel Luft nach oben und hat halt nur Spieler geholt, die man noch brauchte und wirtschaftet clever. Da musste man ja nicht viel ausbauen.

genau so ist es bei uns doch auch :D

wir haben halt den Kader verdünnt. war auch dringend nötig. und es sollen ja noch Degen + 2 kommen ;)

Progrebnyak war jetzt ja auch nicht sooo teuer (4,5 Mio), Hleb sowieso nicht (1 Mio). Das Problem war letzte Saison einfach die Gehaltsstruktur. Man hat von dem eingenommenen Geld einfach (zu) viel gebraucht um diesen breiten Kader zu finanzieren.

ja, hatter.. meinte aber zuvor.. man hat ja wohl nur eine mio geboten.. und om wollte 5 haben

ich glaube das war nur Medien Gelaber. OM wollte den nach der WM halten. Ist denen ja nicht erst beim VfB Angebot aufgefallen, dass der Junge ganz gut kicken kann und noch entwicklungsfähig ist.

Ich bin ja nicht gegen Investitionen,aber mit Hleb und Progrebnyak hat mal gut ins Klo gegriffen. Die Bayern waren so dämlich viel zu viel Geld an Stuttgart zu überweisen. Aber beim VfB war man noch dämlicher,indem man nur Schrott gekauft hat. Jetzt ist das Geld weg. Wo soll man denn neues her holen,um nochmal zu investieren? Und Stuttgart ist kleiner als Schalke oder Dortmund.

man hat davon auch molinaro, kuzmanovic und niedermaier geholt, die nicht so schlecht sind. und pogrebnyak muss man mal abwarten, der macht jetzt seine erste richtige vorbereitung und hat letzte saison 1,5 jahre durchgespielt, da die russische liga versetzt läuft. hleb war einfach ein reinfall, aber man dachte halt, dassman ihn kennt und auf ihn verlass ist...aber für ihn scheint der wettkampf nicht mehr so wichtig, da geht es nur noch um spaß.




Mögliche Play-Off Gegner:

SK Rapid Wien (AUT)
FC Sibir Novosibirsk (RUS)
CS Marítimo (POR)
SK Slovan Bratislava (SVK)
HJK Helsinki (FIN)
The New Saints FC (WAL)

Ich seh uns schon in Sibirien rumeiern....
 
Last edited by a moderator:

Daffy_Mit_Uzi

BANNED
Joined
Feb 18, 2006
Messages
17,810
hoffentlich wien dann kannich endlich ma international auswärts...

huijuijui, das war ja genauso eng wie das letzte ma im ui cup ^^

immerhin kommt ayew nich.
 

Kickzstyler

Altgedient
Joined
Jun 5, 2006
Messages
9,633
Mögliche Play-Off Gegner:

SK Rapid Wien (AUT)
FC Sibir Novosibirsk (RUS)
CS Marítimo (POR)
SK Slovan Bratislava (SVK)
HJK Helsinki (FIN)
The New Saints FC (WAL)

Ich seh uns schon in Sibirien rumeiern....

War gestern ja ganz großes Kino.Da dürfte es gegen jeden schwer sein.:p
Aber Rapid wäre doch ein nettes Los.Scheiss Rapid.
 

wild-vandal

Gold Status
Joined
Mar 12, 2006
Messages
4,183
War ja gestern ja grausam, typsches Vfb El-Quali/Ui Cup- Spiel

Die EL ist echt eigentlich ne scheiß sache, zu wenig einahmen und eig. erst ab dem 1/4 Finale attraktive gegner, soweit kommen wir eh nie :thumbsdown:

ich hoffe wir verkacken die hinrunde nicht wieder:oops:



«Geld ist kein Thema. Wichtig ist für mich nur, dass ich wieder eine Chance bekomme, Fußball zu spielen», sagte Degen. «Für mich stimmt in Stuttgart alles.»




Bratislava! hahaha jetz bin ich pro stuttgart21 dann könnt man direkt hinfahren oder ?
 
Last edited by a moderator:
Status
Not open for further replies.
Top Bottom