Unser Nationalteam-THREAD! IV

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

metz

Platin Status
Dabei seit
9. Dez 2002
Beiträge
54.795
Freu mich auch, dass die Kässköppe und Nudelfresser verloren haben:D
 

K!llahOnThaRoaD

Gold Status
Dabei seit
6. Apr 2006
Beiträge
6.879
also nach der anfangsphase hatte ich schon schwarz gesehen. hab mir schon vorgestellt, wie ich die dfb-elf in diesem thread zerreißen würde.

aber dann kams doch anders. das 1:1 ist pures glück gewesen: schneiders flanke, robinson kratzt den ball von der linie anstatt ihn zur seite zu fausten. kuranyi sagt danke. panders 2:1 war auch eher ein sonntagsschuss, auch wenn man den treffer im mittelfeld nett rausgespielt hat


was mich sehr gewundert hat, waren mclarens wechsel: wieso nimmt der joe cole, den bis dahin aktivsten bei den engländern, vom feld? wright-philips ist eh ein rechtsfuß und somit eher ein überfälliger beckham-ersatz.

dyer wird dagegen als hängende spitze eingesetzt. das hat er nicht schlecht gemacht, aber aus solchen möglichkeiten würde ein "normaler" stürmer mind. 1 tor machen


löws taktik hat mich auch ziemlich gewundert. zwar hat er glücklicherweise leute wie rolfes und kießling draußen gelassen, aber odonkor und friedrich haben ecth nicht sein müssen. da wären mir ein lahm auf rechts und dafür hilbert oder castro im mittelfeld um einiges lieber

letztendlich hat es sich mit ziemlich viel glück ausgezahlt
 

metz

Platin Status
Dabei seit
9. Dez 2002
Beiträge
54.795
Cole wurde rausgenommen weil er kurz vor Gelb-Rot stand;)
 

K!llahOnThaRoaD

Gold Status
Dabei seit
6. Apr 2006
Beiträge
6.879
trotzdem hätte cole in den minuten bis zu seinem (möglichen) platzverweis mehr gebracht als beckham im ganzen spiel
 

Combatible

BANNED
Dabei seit
21. Jun 2007
Beiträge
272
Also Lehmann war ja wohl einer der besten Deutschen.
Das Tor kann er nicht halten, und ein Rensing schon gar nicht. :rolleyes:
Wenn Lampard von 8 Metern voll draufhaut, und mann das kurze Eck aufmachen muss, gibt es nichts zu halten.
Beim rauslaufen hat er uns einige Male vor dem Ausgleich bewahrt, ansonsten sehr sicher bei den ganzen Flachschüssen und ein großartiger Reflex gegen Owens Kopfball.

So what??
 

k-mono

Babo
Dabei seit
5. Mai 2003
Beiträge
83.429
Schöner Einstand für Pander, auch wenn er am Gegentor etwas Schuld hatte.
Gelungener Abend
 

ChrisH96

Altgedient
Dabei seit
21. Sep 2006
Beiträge
2.079
Man hab ich ja doch was verpasst, konnte leider nichts von sehen, nur grad Zusammenfassung, das 1:2, Hammer Schuss (mit Links oder?:D)
Für ein Freundschaftsspiel schon ein netter Sieg, aber noch keine Revanche für das 1:5.

Enke hätte alle Tore nicht zugelassen!!!:cool:(Den kann ich mir nicht verkneifen:D)
 

bo-mail

Altgedient
Dabei seit
2. Feb 2005
Beiträge
6.717
die u-17 hat gerade nach 3:0-halbzeitführung noch mit dusel 3:2 gegen ghana gewonnen. die machens hintenraus irgendwie immer spannend! tore durch die üblichen verdächtigen (bigalke, 2x kroos; gelb-rot für rausch kurz vor schluss)
 

Mastah Chillah

Altgedient
Dabei seit
18. Nov 2003
Beiträge
4.115
jaaaaa wie peinlich für die Assis..wobei die sowas von schlecht waren, also das ist wirklich erbärmlich...

Trochowski war gestern mal wieder unterirdisch..wenn der so weitermacht hat er für mich keine Berechtigung auf den EM Kader..immer wenn der Junge Verantwortung übernehmen muss versagt er..typisch für ihn und so auch beim HSV fast immer der Fall

auch Hilbert war für mich wieder mies..nur durch Fehlpässe aufgefallen, wie bisher in jedem seiner wenigen Länderspiele..bleib ich bei meiner Meinung bzw. hat mich sein Auftritt gestern nur darin bestätigt..den muss man ganz laaaaaansam ranführen..

zu Lehmann sag ich besser nix..wir haben bessere Torhüter, nur soviel
Odonkor hat in dieser Mannschaft nix zu suchen
Friedrich war für seine Verhältnisse ok, was bedeutet schlecht wie immer in Offensivaktionen, hinten so lala mit den üblichen Aussetzern

Schneider: gestern mehr als Grotte..wieder nach 60 Minuten platt ohne Luft, viele Fehlpässe, technische Schwächen...aber bei ihm weiss man wenigstens was er ab und zu zu leisten im Stande ist..

mit den anderen kann man denk ich mehr oder weniger zufrieden sein...

hauptsache gewonnen..überpeinlich für England. In deren Verfassung hätte unsere erste Elf die glaub ich gestern richtig zerlegt, die können froh sein, wobei ihnen ja auch wichtige Spieler gefehlt haben...

jetzt würde mich interessieren Sheek ob du nach diesem Spiel gestern ( und sind wir mal erhlich, das war KEINE gute Leistung von uns) immer noch der Meinung bist, die in meinen Augen "wichtigen" Spieler würden uns nicht fehlen...ok die Mannschaft ist auch nicht eingespielt, aber die sind zum großen Teil einfach zu grün hinter den Ohren und auch ohne das nötige Selbstvertrauen..Das Dänemark Spiel war ja auch schon ganz lahm..apropo Lahm gute Leistung, aber nicht so überragend wie das der Reporter gesehen haben will..Kuranyi hat wieder Bälle verstolpert wie eh und je, aber gerackert und war einigermaßen gefährlich..hat mir gefallen..auch Metze und Merte fand ich in Ordnung..Pander war halt sehr nervös, aber Tor gemacht somit alles ok..der ist aber einer..definitiv...

PS
ich habe bewusst etwas negativ überzogen :rolleyes:
 

metz

Platin Status
Dabei seit
9. Dez 2002
Beiträge
54.795
Trocho fand ich jetzt nicht sooooooo grottig.
Gut war er nicht, aber unterirdisch auch nicht. So ehr etwas schlecht:D
Er ist ja von den Anlagen her ein Guter, aber der ist viel zu langsam im Spiel.
Er vertrödelt den Ball, weil er lieber 2-3 Schritte geht anstatt mal direkt zu spielen, verdribbelt sich dadurch auch dauernd und hat einen guten Schuss, der aber nichts bringt, wenn nur 1 versuch von 10 Richtung Tor geht.

Verstehe schon, warum Stevens nicht auf den setzt.
 

Sheek

Altgedient
Dabei seit
13. Jun 2005
Beiträge
4.849
jaaaaa wie peinlich für die Assis..wobei die sowas von schlecht waren, also das ist wirklich erbärmlich...

Trochowski war gestern mal wieder unterirdisch..wenn der so weitermacht hat er für mich keine Berechtigung auf den EM Kader..immer wenn der Junge Verantwortung übernehmen muss versagt er..typisch für ihn und so auch beim HSV fast immer der Fall

auch Hilbert war für mich wieder mies..nur durch Fehlpässe aufgefallen, wie bisher in jedem seiner wenigen Länderspiele..bleib ich bei meiner Meinung bzw. hat mich sein Auftritt gestern nur darin bestätigt..den muss man ganz laaaaaansam ranführen..

zu Lehmann sag ich besser nix..wir haben bessere Torhüter, nur soviel
Odonkor hat in dieser Mannschaft nix zu suchen
Friedrich war für seine Verhältnisse ok, was bedeutet schlecht wie immer in Offensivaktionen, hinten so lala mit den üblichen Aussetzern

Schneider: gestern mehr als Grotte..wieder nach 60 Minuten platt ohne Luft, viele Fehlpässe, technische Schwächen...aber bei ihm weiss man wenigstens was er ab und zu zu leisten im Stande ist..

mit den anderen kann man denk ich mehr oder weniger zufrieden sein...

hauptsache gewonnen..überpeinlich für England. In deren Verfassung hätte unsere erste Elf die glaub ich gestern richtig zerlegt, die können froh sein, wobei ihnen ja auch wichtige Spieler gefehlt haben...

jetzt würde mich interessieren Sheek ob du nach diesem Spiel gestern ( und sind wir mal erhlich, das war KEINE gute Leistung von uns) immer noch der Meinung bist, die in meinen Augen "wichtigen" Spieler würden uns nicht fehlen...ok die Mannschaft ist auch nicht eingespielt, aber die sind zum großen Teil einfach zu grün hinter den Ohren und auch ohne das nötige Selbstvertrauen..Das Dänemark Spiel war ja auch schon ganz lahm..apropo Lahm gute Leistung, aber nicht so überragend wie das der Reporter gesehen haben will..Kuranyi hat wieder Bälle verstolpert wie eh und je, aber gerackert und war einigermaßen gefährlich..hat mir gefallen..auch Metze und Merte fand ich in Ordnung..Pander war halt sehr nervös, aber Tor gemacht somit alles ok..der ist aber einer..definitiv...

PS
ich habe bewusst etwas negativ überzogen :rolleyes:

herr löw hatte die mannschaft auch schon wieder völlig anders aufgestellt wie es mir diverse fussballmedien zuvor berichteten:D trochowski und odonkor haben definitiv nichts in der startelf zu suchen, und zu hilbert der war nicht so schlecht mit ihm kam schwung, leider hat der rest der deutschen nationalmannschaft in dieser phase geschlafen, was mir auffällt, hitz und hilbert waren ok, pander guter einstand, aber das grade spieler die eigentlich stamm spielen so schlecht aussehen gibt mir eher zu denken als besagte leute wie trochowski, rolfes, odonkor und co. Metze und merte spielen seit klinsmann die mannschaft übernommen hat zusammen in der IV, da muss sich niemand mehr einspielen und trotzdem lief da einiges schief, wer sagt das metze ok war hat nen anderes spiel gesehen, in englands druckphasen sah das von beiden alles andere als sicher aus, und zu friedrich fällt mir sowieso nix mehr ein nur das diese 3 auch mit den besagten ausfällen wohl gespielt hätten. Also schiebe ich ein schwaches spiel nicht darauf das uns einige spieler fehlten (von den stammkräften waren es nur 3-4) sondern das die spieler die sonst auch spielen völlig außer form sind, die die gestern ausfielen im übrigen glänzen bis auf klose/schweini im moment auch nicht grade mit form.

Mit dem WM Kader (alle fit) würd ich, wäre jetzt nominierung für die EM, nicht antreten. Da muss noch einiges passieren und man muss sich langsam entscheiden wie das grundgerüst aussehen soll, Im moment sehe ich so viele spieler im erweiterten kreis das man bald ne eigene Liga mit 18 mannschaften gründen könnte, da fehlt mir persönlich das konzept.
 

metz

Platin Status
Dabei seit
9. Dez 2002
Beiträge
54.795
_Ja, schon seit seinem ersten BuLi-Einsatz vor 3 oder 4 Jahren. Da gab es mal ein Bericht in der SportBild;)
 

Discounter

BANNED
Dabei seit
11. Aug 2007
Beiträge
1.822
gestern das spiel war definitv okay . sieg ist sieg . england wirkte sehr statisch und hatte kaum ideen . und im angriff mit owen und smith fehlte die durchschlagskraft . patzer vom tormann schön ausgenutzt von kuranyi , der einfach einen lauf hat in der nationalmannschaft hat . pander mit einem schönen schuss . die zweite halbzeit war ziemlich lahm , da lief nicht mehr viel . aber das spiel hat gezeigt , dass man auch eine gute zweite reihe hat , die gegen eine fast kompette englische mannschaft gewinnen kann . eine b- mannschaft war es mit sicherheit nicht .:)
 

metz

Platin Status
Dabei seit
9. Dez 2002
Beiträge
54.795
Aber beim 1-1 wär ich mir nicht sicher ob man da von einer "verunglückten Flasnke" sprechen sollte, es war Schneider;)
 

bo-mail

Altgedient
Dabei seit
2. Feb 2005
Beiträge
6.717
herr löw hatte die mannschaft auch schon wieder völlig anders aufgestellt wie es mir diverse fussballmedien zuvor berichteten:D trochowski und odonkor haben definitiv nichts in der startelf zu suchen, und zu hilbert der war nicht so schlecht mit ihm kam schwung, .

seh ich ähnlich. hilbert war für mich einer der besten. hatte einige gute szenen, die v.a entlastung für die abwehr gebracht haben
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten