Chief Cha

Toy
Dabei seit
18. Feb 2021
Beiträge
20
Hi Leute,

da ich seit einiger Zeit selbst abmische und mich in die Materie einarbeite, dachte ich, ich mach mal ein Thema hier auf und schau, was für nützliche Tipps ihr habt. Für mich persönlich ist alles interessant von Beat bis Stimme. Wie geht ihr vor, mit was arbeitet ihr, in welcher Reihenfolge nutzt ihr die Effekte, etc. Ich für meinen Teil arbeite mit Logic Pro.
Ich bin gespannt auf euer allmächtiges Expertenwissen ;)

Wie DaBaby sagen würde: Let's goooo!

Viele Grüße
Chief Cha
 

Maroon5fan

Altgedient
Dabei seit
14. Feb 2021
Beiträge
229
ist halt n echt breitgefächertes Thema und weiß nicht ob es da Sinn macht einfach drauf los zu erzählen

interessiert dich irgendwas speziell?
 

Chief Cha

Toy
Dabei seit
18. Feb 2021
Beiträge
20
ist halt n echt breitgefächertes Thema und weiß nicht ob es da Sinn macht einfach drauf los zu erzählen

interessiert dich irgendwas speziell?
Wie man es halt so macht, versuch ich mich über Youtube-Tutorials schlau zu machen, ist aber wie du schon sagst, ein sehr großes Thema, deswegen bin ich um jeden Rat froh. Aber fangen wir doch einfach mal an mit: Nimmst du die Standard-Plugins deiner DAW oder hast du spezielle gekauft, und wenn ja, warum?
 

Chief Cha

Toy
Dabei seit
18. Feb 2021
Beiträge
20
Andere Frage: Welche Plugins nehmt ihr generell für Instrumente und Vocals und in welcher Reihenfolge (EQ, Compressor, DeEsser, etc.)?
 

Briggs

Altgedient
Dabei seit
14. Jul 2020
Beiträge
358
Das kommt drauf an, welchen Sound ich will. Generell kann man aber sagen, daß, wenn du jedes deiner Instrumente mit Reverb, EQ usw hübsch gemacht hast, und Sidechain Kompressoren dazwischen gespannt hast, um den Mix am Ende nicht so krass ducken zu müssen, du über alles nochmal einen (am besten links/rechts separat einstellbaren) Equalizer und eventuell noch ein Reverb über alles machen solltest, damit es auch alles wie aus einem Guss klingt.
 

Chief Cha

Toy
Dabei seit
18. Feb 2021
Beiträge
20
Das kommt drauf an, welchen Sound ich will. Generell kann man aber sagen, daß, wenn du jedes deiner Instrumente mit Reverb, EQ usw hübsch gemacht hast, und Sidechain Kompressoren dazwischen gespannt hast, um den Mix am Ende nicht so krass ducken zu müssen, du über alles nochmal einen (am besten links/rechts separat einstellbaren) Equalizer und eventuell noch ein Reverb über alles machen solltest, damit es auch alles wie aus einem Guss klingt.
Was sidechainst du dann alles? Ich kenn das bislang nur in der Theorie von Bass und Kickdrum. Hab's tatsächlich aber auch noch nicht ausprobiert.
 

Briggs

Altgedient
Dabei seit
14. Jul 2020
Beiträge
358
Was sidechainst du dann alles? Ich kenn das bislang nur in der Theorie von Bass und Kickdrum. Hab's tatsächlich aber auch noch nicht ausprobiert.
Ich würde dir empfehlen, einfach damit zu experimentieren. Auch nicht erst beim Mastern sondern bereits beim Sounddesign - so lernt man eigentlich alle Plugins gut kennen. Alles mit plötzlicher Attack, das den Mix durchdringen soll, kannst du per Sidechainkompression gut betonen. Aber auch wenn du zwei Ambientparts nebeneinander laufen hast (ich mach eher Ambientzeug als HipHop) und einer davon hat ne Textur, die du betonen willst, kannst du subtil sidechainen. Probier einfach rum, dann lernst du das schon.
 

Chief Cha

Toy
Dabei seit
18. Feb 2021
Beiträge
20
Ich würde dir empfehlen, einfach damit zu experimentieren. Auch nicht erst beim Mastern sondern bereits beim Sounddesign - so lernt man eigentlich alle Plugins gut kennen. Alles mit plötzlicher Attack, das den Mix durchdringen soll, kannst du per Sidechainkompression gut betonen. Aber auch wenn du zwei Ambientparts nebeneinander laufen hast (ich mach eher Ambientzeug als HipHop) und einer davon hat ne Textur, die du betonen willst, kannst du subtil sidechainen. Probier einfach rum, dann lernst du das schon.
Danke dir! Mach ich :emoji_ok_hand:
Kennst du dazu ein gutes Tutorial in Youtube?
 

Briggs

Altgedient
Dabei seit
14. Jul 2020
Beiträge
358
Ich nutze Linux-Software, Ardour und ZynAfdSubFx, dafür kann ich den Kanal unfa empfehlen. Aber du nutzt bestimmt ein herkömmliches Programm, oder? Dafür weiß ich nichts. Viel Erfolg.
 

Chief Cha

Toy
Dabei seit
18. Feb 2021
Beiträge
20
Ich nutze Linux-Software, Ardour und ZynAfdSubFx, dafür kann ich den Kanal unfa empfehlen. Aber du nutzt bestimmt ein herkömmliches Programm, oder? Dafür weiß ich nichts. Viel Erfolg.
Yes, Logic. Aber trotzdem danke. Ich find bestimmt was ;)
 

Nino_Brown

Gold Status
Dabei seit
3. Aug 2008
Beiträge
10.117
Ich bin FL Studio Fan. Mit den richtigen Plugins, fehlt es einem an nichts.
Zum Thema:
Ich kann Fragen bezüglich der Reihenfolge nicht beantworten...gemischt wird ja schon beim Beat producen(also pan, eq, limiter, sidechain, stereo seperation, volume)...kommt auch oft drauf an mit was ich anfange.
 
Oben Unten