Straight Classics (Hip Hop Essentials)

Trae92

Babo
Supporter
Dabei seit
10. Jan 2010
Beiträge
30.211
Sehr schön, die fünf Alben hätte ich hier auch alle posten können :D
 

Trae92

Babo
Supporter
Dabei seit
10. Jan 2010
Beiträge
30.211
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Trae92

Babo
Supporter
Dabei seit
10. Jan 2010
Beiträge
30.211
Murder Inc - Playin' For Keeps (1995; New Orleans)




In den Track hab ich mich komplett verliebt, krieg jedes Mal Gänsehaut, wenn der Beat einsetzt :D

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Radar

Gold Status Member
Dabei seit
2. Aug 2002
Beiträge
8.180
Guter Sound,wird mit dem Namen Murder Inc ja normalerweise nicht verbunden :D
 

recordfella

Frischling
Dabei seit
20. Okt 2013
Beiträge
86
Hi, hier mal wieder was aus der anderen Richtung



Conscious Rap, guter Rapper, besondere Stimme, Knowledge vom Feinsten... mit Beats von Kenny Dope, müsste dem ein oder anderen aus dem Funk- und House-Sektor bekannt vorkommen...

Bombe !!
 

recordfella

Frischling
Dabei seit
20. Okt 2013
Beiträge
86
noch ne Underground-Perle mit Potenzial zum Klassiker:



Bay Area Rapper, Beats sind aber eher BoomBap samplelastig, locker flockiger Storyteller...
 

recordfella

Frischling
Dabei seit
20. Okt 2013
Beiträge
86
das beste zum Schluss, True Classic, eine meiner liebsten Scheiben:



Rap-Rakete, geile psychedelische Jazz-Beats... absolute OberBombe, steckt so einige in die Tasche...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
4. Mrz 2012
Beiträge
1.958
So ich mach jetzt einen auf RZArector und beleb den Thread wieder. Hab gerade nochmal durch den ganzen Thread geblättert und es sind echt viele geile Alben zusammengekommen, die meisten am Anfang sogar mir unbekannt. Weiter gehts...

Figure Uv Speech - U Already Know



Das Album ist von 1993 und doper Eastcoastshit. Wieder eine von den Gruppen, die nur ein dopes Album brachten und dann in der Versenkung verschwanden. Ursprünglich aus Chicago und bestehend aus den Rappern King James, Mc LTD. und dem Producer DJ Xtreme. Kein Boom Bap aber typischer 90er-Sound von der Ostküste halt. Wer diesen Sound feiert, sollte auf jeden Fall mal reinhören.




http://www.discogs.com/Figure-Uv-Speech-U-Already-Know/release/1205306
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
4. Mrz 2012
Beiträge
1.958
KMD - Mr. Hood



KMD steht auch für Kausing Much Damage oder A positive Kause in a Much Damaged society. Besonders auf Zev Love X solltet ihr achten...den kennen die Meisten von euch heute wahrscheinlich unter dem Namen MF DOOM.
Dope Beats und gutes Storytelling sind die Stärken des Albums. Ostküstenmucke von Anfang der 90er mit kritischem Unterton bezüglich Rassismus, aber ohne dabei zu sehr politisch a la PE zu werden. Sie brachten danach noch ein Album raus unter dem Titel Black Bastards, was ebenfalls sehr hörenswert ist. Es wirkt von den Beats her ausgereifter und lyrisch härter, dennoch gefällt mir das Debut mehr. Ziehts euch rein.

eines der geilsten Intros ever :D:thumbsup:



Mehr:
http://en.wikipedia.org/wiki/KMD#Discography
http://www.discogs.com/KMD-Mr-Hood/release/689918
http://www.discogs.com/KMD-Mr-Hood/release/213229
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
4. Mrz 2012
Beiträge
1.958
Noch ein Juwel, was unbedingt mehr Aufmerksamkeit verdient:

Wee Bee Foolish - Brighton Beach Memoirs



Wee Bee Foolish sind eine "Alternative Hip Hop"-Crew aus Brighton Beach (Brooklyn, NY), wie der Albumtitel vielleicht vermuten lässt. Das Album wurde 2002 released. Überwiegend gute Eastcoastbeats aus der 2000er-Ära mit Einflüssen der 90er. Die Platte erzählt von dem Leben in der Gegend in und um Brighton Beach mit den typischen urbanen Problemen. Teilweise sehr dope gerappt, aber leider viel zu unbekannt meiner Meinung nach. Checkts aus ;)




http://en.wikipedia.org/wiki/Wee_Bee_Foolish
http://www.discogs.com/Wee-Bee-Foolish-Brighton-Beach-Memoirs/master/122813
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

soopaman

Gast
dilated peoples - imagery battle hymns & political poetry




1992 aufgenommen aber leider nie veröffentlicht, bootleg eines tape rips schwirrt aber im netz rum. für mich absolut unverständlich wie man sowas nicht veröffentlichen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sAms3miLLa

Moderator
Supporter
Dabei seit
11. Apr 2006
Beiträge
43.004
Das ist wirklich übertrieben dope. Wusste gar nicht, dass es nie released wurde.
 
Oben Unten