Spokenword vs. Clinical (FINALE Lyric-Turnier) [Thema: Straße]

Menschenfeind

Altgedient
Joined
Jun 29, 2009
Messages
2,809
Clinical:
mein name? ich hab tausend verschiedene in etlichen ländern/
man benennt mich nach dichter und denkern/ geschichtsträchtigen männern/
... hineingeboren in das zeitalter der gladiatorenwettkämpfe/
im kolosseum wurden löwen, bären und alligatoren gebändigt/
alle wege führen nach rom, meiner von rom in die weltgeschichte/
über täler, berge/, seen, meere/ und entlang capris felsenklippen/
ich entstamme der antiken welt/ ich bin eine antiquität,/
ich bin das kopfsteinpflaster-mosaik der champs-élysées/
sowie das abwasserrinnsal, dass durch brasiliens favelas fließt/
der hof aus massiven, schwarzen granit/ einer familie mit adel-prestige/
das heim von millionen zwischen bordsteinkante und straßenlaterne/
der grund für landschaftszerschneidung und das artenaussterben/
im selben zug verbinde ich menschen/ überwinde staatsgrenzen/
ohne mich wär michael schumacher lokführer mit minimalrente/
ich hab schon alles gesehen/, ich werd in die annalen eingehen/
und dann wollen MIR drittklassige rapper was von der straße erzählen/

Spokenword:
vergiss ghettokids und schlaftablettendealer/
hier regiert allein die straßenpennerriege/
ihr setzt euch zuhaus zum kabelfernsehen nieder/
während wir rumfahrn in nahverkehrsbetrieben/
denn für euch sind wir nur bahnhofsgesindel/
ausschussware/ saufkumpanen/ ratskronetrinker/
an nem guten tag lassta nen almosen springen/
und wollt zum dank nur ein zahnloses grinsen/
doch ich in mich im vollsuff am klatschen/
es geht: "WAAS!?" *BAAMM!* - KOPFNUSSATTACKE!/
japp wir hängn rum an reeperbahnecken/
führen kleingeldzählend/ streitgespräche/
über drehtabakreste/ tetrapackschnäpse/
und das für und wider von lederschlafsäcken/
in den zugigen tunneln der u-bahnstationen/
oder die verteilung der letzten gulaschrationen/
 
Last edited by a moderator:

SpokenWord

Altgedient
Joined
Mar 7, 2006
Messages
5,781
ey schade dass ich mein science fiction thema nich bekommen hab, DAS wär ein reimemassaker geworden ^^
 
B

Benutzer0123

Gast
Clinical:
mein name? ich hab tausend verschiedene in etlichen ländern/
man benennt mich nach dichter und denkern/ geschichtsträchtigen männern/
... hineingeboren in das zeitalter der gladiatorenwettkämpfe/
im kolosseum wurden löwen, bären und alligatoren gebändigt/
alle wege führen nach rom, meiner von rom in die weltgeschichte/
über täler, berge/, seen, meere/ und entlang capris felsenklippen/
ich entstamme der antiken welt/ ich bin eine antiquität,/
ich bin das kopfsteinpflaster-mosaik der champs-élysées/
sowie das abwasserrinnsal, dass durch brasiliens favelas fließt/
der hof aus massiven, schwarzen granit/ einer familie mit adel-prestige/
das heim von millionen zwischen bordsteinkante und straßenlaterne/
der grund für landschaftszerschneidung und das artenaussterben/
im selben zug verbinde ich menschen/ überwinde staatsgrenzen/
ohne mich wär michael schumacher lokführer mit minimalrente/
ich hab schon alles gesehen/, ich werd in die annalen eingehen/
und dann wollen MIR drittklassige rapper was von der straße erzählen/

Spokenword:
vergiss ghettokids und schlaftablettendealer/
hier regiert allein die straßenpennerriege/
ihr setzt euch zuhaus zum kabelfernsehen nieder/
während wir rumfahrn in nahverkehrsbetrieben/
denn für euch sind wir nur bahnhofsgesindel/
ausschussware/ saufkumpanen/ ratskronetrinker/
an nem guten tag lassta nen almosen springen/
und wollt zum dank nur ein zahnloses grinsen/
doch ich in mich im vollsuff am klatschen/
es geht: "WAAS!?" *BAAMM!* - KOPFNUSSATTACKE!/
japp wir hängn rum an reeperbahnecken/
führen kleingeldzählend/ streitgespräche/
über drehtabakreste/ tetrapackschnäpse/
und das für und wider von lederschlafsäcken/
in den zugigen tunneln der u-bahnstationen/
oder die verteilung der letzten gulaschrationen/

clinical story dope. schmuacher line passt allerdings total nich rein, stört mich. und dann sind da noch paar formfehler drin so relativpronomen "das" mit 2 s, plural n bei dichter und apostroph bei cabris oder so was. das sieht einfach besser aus wenn die fehler nich drin sind. und ja, ich bin faqquing kleinkariert :D aber ansonsten echt dope sachen. paar abschweifer, aber sonst sehr stark der part.

sw:
auch cooler part, so was würde ich gerne mal vertont hören ^^ käme gerappt vermutl. noch 10 mal dicker. geschrieben sind das für mich persönlich halt einfach nur lange gute viele reime in kurzer form gut verpackt. inhaltlich ähnlich wie bei clinical paar abschweifer, und inhaltlich fragliche dinge, ob die nu reinpassen. ach ne mom, ich hab mich verlesen.. da steht wir baaarzen bis wir umfalln.. jamal der lutscher hat mich verarscht. dachte erst da steht "gulakrationen" aber da steht ja gulasch.. ay ay ok, dann doch nich so fraglich.
aye schweres ding. würde sagen, gewinnen tut der, der mehr anhänger seines styles inner jury hat ^^
 

Ghostwriter

Altgedient
Joined
Jan 16, 2004
Messages
2,205
1. Part
Wesentlich stärker als ich erwartet habe (Ja, sorry...:cool:). Nach den ersten paar Zeilen dachte ich schon du hast aus der Sicht der Via Appia geschrieben, wie sie die letzten 2.000 Jahre erlebt hat. Hätt ich schräg, aber geil gefunden.

ich bin das kopfsteinpflaster-mosaik der champs-élysées/
sowie das abwasserrinnsal, dass durch brasiliens favelas fließt/
der grund für landschaftszerschneidung und das artenaussterben/

- Die Lines find ich ziemlich geil. Der ganze Text gefällt mir sehr gut, mindestens ne Klasse besser als der aus dem Halbfinale.

2.Part
Fängt finde ich ein bißchen schwach an (also für dein Niveau;)), wird aber gerade zum ende ziemlich stark. Gerade die letzten 5 Zeilen finde ich derbe.
denn für euch sind wir nur bahnhofsgesindel/
ausschussware
Der ist auch gut.
- doch ich in mich im vollsuff am klatschen
/ - :confused:
ist da irgendein Grammatik Fehler oder bin ich verpeilt?
Und gibt es Schnaps im Tetrapack? Kenn ich nur mit Wein.

Wenn ich voten müsste würd ich sagen
Ääääähhhhhhhhhhhhh.........................
Kein plan, fragt erstmal wen anders.............
 
B

Benutzer0123

Gast
1. Part
Wesentlich stärker als ich erwartet habe (Ja, sorry...:cool:). Nach den ersten paar Zeilen dachte ich schon du hast aus der Sicht der Via Appia geschrieben, wie sie die letzten 2.000 Jahre erlebt hat. Hätt ich schräg, aber geil gefunden.

ich bin das kopfsteinpflaster-mosaik der champs-élysées/
sowie das abwasserrinnsal, dass durch brasiliens favelas fließt/
der grund für landschaftszerschneidung und das artenaussterben/

- Die Lines find ich ziemlich geil. Der ganze Text gefällt mir sehr gut, mindestens ne Klasse besser als der aus dem Halbfinale.

2.Part
Fängt finde ich ein bißchen schwach an (also für dein Niveau;)), wird aber gerade zum ende ziemlich stark. Gerade die letzten 5 Zeilen finde ich derbe.
denn für euch sind wir nur bahnhofsgesindel/
ausschussware
Der ist auch gut.
- doch ich in mich im vollsuff am klatschen
/ - :confused:
ist da irgendein Grammatik Fehler oder bin ich verpeilt?
Und gibt es Schnaps im Tetrapack? Kenn ich nur mit Wein.

Wenn ich voten müsste würd ich sagen
Ääääähhhhhhhhhhhhh.........................
Kein plan, fragt erstmal wen anders.............

schnaps im tetrapak gibts auch nich, aber hört sich gut an wa? XD
und ich glaub bei dem drüber fehlt ein "b"
doch ich bin mich im vollsuff am klatschne, was allerdings auch total verschäbigtes deutsch is xD
 

Ghostwriter

Altgedient
Joined
Jan 16, 2004
Messages
2,205
und ich glaub bei dem drüber fehlt ein "b"
doch ich bin mich im vollsuff am klatschne, was allerdings auch total verschäbigtes deutsch is xD

doch bin ich mich im Vollsuff am Klatschen würde aber Sinn ergeben...
 

ivoderboss

Senior Member
Joined
Feb 2, 2010
Messages
1,845
Clinical:
mein name? ich hab tausend verschiedene in etlichen ländern/
man benennt mich nach dichter und denkern/ geschichtsträchtigen männern/
... hineingeboren in das zeitalter der gladiatorenwettkämpfe/
im kolosseum wurden löwen, bären und alligatoren gebändigt/
alle wege führen nach rom, meiner von rom in die weltgeschichte/
über täler, berge/, seen, meere/ und entlang capris felsenklippen/
ich entstamme der antiken welt/ ich bin eine antiquität,/
ich bin das kopfsteinpflaster-mosaik der champs-élysées/
sowie das abwasserrinnsal, dass durch brasiliens favelas fließt/
der hof aus massiven, schwarzen granit/ einer familie mit adel-prestige/
das heim von millionen zwischen bordsteinkante und straßenlaterne/
der grund für landschaftszerschneidung und das artenaussterben/
im selben zug verbinde ich menschen/ überwinde staatsgrenzen/
ohne mich wär michael schumacher lokführer mit minimalrente/
ich hab schon alles gesehen/, ich werd in die annalen eingehen/
und dann wollen MIR drittklassige rapper was von der straße erzählen/


idee: 9/10 Hammer... 10 gibts nur wenn ichs nich besser hätte machen können:D
umsetzung: 8/10 schumacherline, das hättste aber selber sehen müssen das die, wie der jäymisch schon sagt, mal üüüberhaupt nich reinpasst. dafür gibts glatt ein punkt abgezogen^^
technik: 7/10 auch hier gut gemacht, haste gewusst der sword wirft immer mit riesenlangen nomen rum, hast du hier auch überduchrschnittlich oft gemacht, zwar nicht so lange nomen aber immerhin ey:D ne is echt cool. flüssig zu lesen.

also sehr sehr frischer part hier. starke idee, find ich einfach cool zu lesen aus ner anderen sicht die nich schon 100000mal dagewesen is. glaub is hier auch die höchste wertung die ich vergebe bei idee und umsetzung.

24/30


Spokenword:
vergiss ghettokids und schlaftablettendealer/
hier regiert allein die straßenpennerriege/
ihr setzt euch zuhaus zum kabelfernsehen nieder/
während wir rumfahrn in nahverkehrsbetrieben/
denn für euch sind wir nur bahnhofsgesindel/
ausschussware/ saufkumpanen/ ratskronetrinker/
an nem guten tag lassta nen almosen springen/
und wollt zum dank nur ein zahnloses grinsen/
doch ich in mich im vollsuff am klatschen/
es geht: "WAAS!?" *BAAMM!* - KOPFNUSSATTACKE!/
japp wir hängn rum an reeperbahnecken/
führen kleingeldzählend/ streitgespräche/
über drehtabakreste/ tetrapackschnäpse/
und das für und wider von lederschlafsäcken/
in den zugigen tunneln der u-bahnstationen/
oder die verteilung der letzten gulaschrationen/

japp wir hängn rum an reeperbahnecken/
führen kleingeldzählend/ streitgespräche/
über drehtabakreste/ tetrapackschnäpse/

richitg schöne reimkette wie ich finde:thumbsup:

idee: 5/10 naja, ...ich hab von vornerein gesgat nehmt´n anderes thema^^ was willste auch groß anderes schreiben, clinical hat sich da noch sehr sehr gut rausgewunden, also idee is nich bahnbrechend, sorry, aber weisste selbst
umsetzung: 8/10 ..paar witzigere pennerlines wären mir noch zugute gekommen, wie die oben zitierte, mehr sowas. umsetzung is aber trotzdem gut
technik: 9/10 jo.. immernoch frisch, steh halt auf lange reime und (haha wieder wie die oben zitierte) so lines wo über den satz hinaus gehen blabla ich kann mich, aufgrund der mit blei gestreckten, mariuhana-wasserpfeifen-köpfe nicht richtig ausdrücken, gradeeeee...:D is gut.


jo, wird weniger sein als bei clinical, ich hol mal kurz den taschenrechner und rechne es aus:rolleyes: thema is schuld, sonst wäre es interessanter geworden hier.

22/30



vote clinicäyl
 

SpokenWord

Altgedient
Joined
Mar 7, 2006
Messages
5,781
doch ich bin mich im vollsuff am klatschne, was allerdings auch total verschäbigtes deutsch is xD

ich fand das passend - pennerdeutsch halt
hatte zunächst üerlegt den ganzen part in so nem style zu schreiben, aber das war mir zu anstrengend ^^

edit/"üerlegt" ... scheinbar hängt meine b taste bisschen :thumbsup:
 
Last edited by a moderator:

Clinical

Gold Status
Joined
Oct 13, 2007
Messages
14,799
ein würdiges finale. sword auch super part, einzig den anfang find ich nicht so gut und bei der idee wär natürlich auch mehr gegangen.

schmuacher line passt allerdings total nich rein, stört mich. und dann sind da noch paar formfehler drin so relativpronomen "das" mit 2 s, plural n bei dichter und apostroph bei cabris oder so was.
ich schieb das jetzt mal auf deine kleinkariertheit und meine krankheit.

technik: 7/10 auch hier gut gemacht, haste gewusst der sword wirft immer mit riesenlangen nomen rum, hast du hier auch überduchrschnittlich oft gemacht, zwar nicht so lange nomen aber immerhin ey ne is echt cool. flüssig zu lesen.
aus dem grund hab ich die schumacher-line gebracht... wegen dem reim :D
 

easyphoenix

Altgedient
Joined
Jan 29, 2009
Messages
2,261
sehr krasse runde...

clinical
idee: 10 pte
tchnik: 8 pte
thema... jahjah 10 pte

sword:
idee: 8 pte (obdachlose is so ausgelutsscht... ansonsten wärs cool)
technick 10
thema 10

nahc meiner rechnung draw
 

Clinical

Gold Status
Joined
Oct 13, 2007
Messages
14,799
ich find 8punkte sogar viiiiiel zu wenig.
ist halt sehr naheliegend. ich wollt zuerst auch eine herzergeifende story über ein straßenkind schreiben^^
 
Last edited by a moderator:

kingrov

Altgedient
Joined
Jun 18, 2005
Messages
5,455
sowas von ausgelutscht... haben ja schon KIZ was gemacht... °__°
ist halt naheliegend, aber nicht ausgelutscht


ich hab kein geld verdammt, mach urlaub in nem vorgarten/
meine homes sind weg, ich lese ihre postkarten/
was für ein leben, doch ich klaue keine handtaschen/
ich tausche chicken- und cheeseburger gegen pfandflaschen/
mir ist kalt, was schützt mich wie ein wikingerschild?/
deck mich zu mit ner decke... ey ich bin in der bild/ °__°
romantik pur... auf dem boden schlafen/
und geweckt werden, von den ersten sonnenstrahlen/
 
Top Bottom