songs die hätten besser sein können..,.

milesdavis

ist hier aktiv
Joined
Jul 25, 2009
Messages
707
wollte mal was neues starten....da mir das material für die forgotten pearls rubrik langsam ausgeht...aber nur langsam.....weiß nicht wie es bei euch ankommt, rechne aber eher wie gewohnt bei mzee mit ner schelte...;)

ich beschäftige mich seit ewigkeiten mit songs, die durch individuelle sagen wir mal fehler vom produzenten aus , oder auch von irgendwelchen gesangshooks, oder wenn etwa ein schlechten 16er, völlig oder teilweise zerstört werden/wurden....wodurch die songs einfach nicht mehr hörbar sind,,,

ich fang mal an...

http://www.youtube.com/watch?v=He9aADZqf-s

an sich geil gerappt, geile scratch hook...geiler beat...wenn da nicht dieses unaushaltbare quietschen wäre..was hat sich premo dabei nur gedacht???..wenn das nicht wäre, dann liefe der song bei mir auf dauerrotation.....:(
 

sicky popp

Altgedient
Joined
Apr 20, 2005
Messages
9,796
also wenn nen solo thread bzw aufzählthread wird, mach ich ihn zu..mal sehn was der morgige tag bringt
 

tommycash86

gehört zum Inventar
Joined
Jun 1, 2008
Messages
1,540
die single "thug" von slim thug weist bei 0:47 ein unerträgliches knacken auf. wie kann so etwas passieren, hatten die beim export aus cubase zuviele programme offen? :confused::thumbsdown:



das schlimmste was ich in der hinsicht jemals gehört habe, ist "empire state of mind" von jay z. dieser track ist völlig von störgeräuschen durchzogen. es ist mir daher ein rätsel wie man diesen track gut finden kann, ich bekomme ohrenkrebs von den knacksern. das kann doch kein gewolltes geräusch sein?

 
Last edited by a moderator:

sicky popp

Altgedient
Joined
Apr 20, 2005
Messages
9,796
bist du wahnsinnig? das is n PORNO track. das beste was sone rap/pop collabo seit langem rausgebracht hat... diese plöps sind halt n bisl strange aber passen rein find ich
 

Skip_Intro

Altgedient
Joined
Jul 18, 2004
Messages
1,938
wollte mal was neues starten....da mir das material für die forgotten pearls rubrik langsam ausgeht...aber nur langsam.....weiß nicht wie es bei euch ankommt, rechne aber eher wie gewohnt bei mzee mit ner schelte...;)

ich beschäftige mich seit ewigkeiten mit songs, die durch individuelle sagen wir mal fehler vom produzenten aus , oder auch von irgendwelchen gesangshooks, oder wenn etwa ein schlechten 16er, völlig oder teilweise zerstört werden/wurden....wodurch die songs einfach nicht mehr hörbar sind,,,

ich fang mal an...

http://www.youtube.com/watch?v=He9aADZqf-s

an sich geil gerappt, geile scratch hook...geiler beat...wenn da nicht dieses unaushaltbare quietschen wäre..was hat sich premo dabei nur gedacht???..wenn das nicht wäre, dann liefe der song bei mir auf dauerrotation.....:(

Dieses Quietschen trägt doch den gesamten Track. Macht doch mit die Melo aus.
 

Skip_Intro

Altgedient
Joined
Jul 18, 2004
Messages
1,938
http://www.youtube.com/watch?v=0Bsl44gJAPY

classic ohne worte....das intro ist ansich ne hammer idee, sehr interessant...aber wenn man den song jahre lang immer mal wieder hört dann ist dieses intro in meinen augen einfach zuuuulang, was wiederum zum spulen animiert...

Ich glaube nicht, dass GZA halt beim Machen des Tracks daran gedacht hat, dass das Intro nach einigen Jahren nerven könnte ;)

Habt ihr es manchmal auch beim eigenen Producing, dass ihr den eigenen Track nicht mehr hören könnt? Sozusagen schon totgehört, bevor der Track überhaupt komplett fertig ist?


@ Sicky: Bitte den Thread offen lassen :D
 

PeterPiper0815

Altgedient
Joined
Nov 16, 2004
Messages
6,640
@skip: oh ja das kenn ich gut. Kann vieles selbst gebastelte schon nach kurzer nicht mehr hören :(

@skip und miles: Ich weiss nicht was ihr da hört. Ich hör garkein Quietschen sondern Maceo an seinem Saxophon :)

Mit ging es beim ersten mal PE's "Night of the living baseheads" hören so dass ich dachte "Verdammt warum samplen die den eine Hupe?? :rolleyes: Ein echte Erleuchtung als ich dann zum ersten mal The Grunt auf ner Funk Party hörte :D


Zum Thema fällt mir jetzt aber garnix ein. Lange Intros nerven schon gewaltig aber mir fällt gerade kein Song ein.


peace
 
Last edited by a moderator:

milesdavis

ist hier aktiv
Joined
Jul 25, 2009
Messages
707
@skip: oh ja das kenn ich gut. Kann vieles selbst gebastelte schon nach kurzer nicht mehr hören :(

@skip und miles: Ich weiss nicht was ihr da hört. Ich hör garkein Quietschen sondern Maceo an seinem Saxophon :)

Mit ging es beim ersten mal PE's "Night of the living baseheads" hören so dass ich dachte "Verdammt warum samplen die den eine Hupe?? :rolleyes: Ein echte Erleuchtung als ich dann zum ersten mal The Grunt auf ner Funk Party hörte :D


Zum Thema fällt mir jetzt aber garnix ein. Lange Intros nerven schon gewaltig aber mir fällt gerade kein Song ein.


peace

black jesus von ghostface killah...und dann noch song nr. 16. dessen namen ich vergessen hab vom 1. reakwon album..
 

FifthAce1

Babo
Supporter:in
Joined
Jan 8, 2010
Messages
47,653
http://www.youtube.com/watch?v=i1wDInQRyxc

wieder hammer song...aber ab 2:47 hätte man den rapper rauskicken sollen...

lakmann hat früher doch fast immer so geflowt, dass er eig. kreuz und quer über den beat gebrettert is mit mangelhaftem taktgefühl.



bei dem song is zwischen den kickdrums und der snare auch immer so ne art ruckeln in der melodie drin. stört auf dauer echt wie sau.


wie farid in der ersten zeile am ende voll neben dem takt hängt is auch extrem schlimm.
 
Last edited by a moderator:

neger187

Altgedient
Joined
May 29, 2005
Messages
3,692


dieses "gesinge" bzw. geschrei finde ich zum kotzen. was soll das darstellen? :thumbsdown:

die intros auf dem "ridin' dirty"-album von ugk stressen extrem... ein interlude im stile des melodischen outros wäre angebnrachter als dieses gelangweilte gequatsche von bun b zu beginn einiger tracks.
 
Last edited by a moderator:

Sandmann da MC

Platin Status
Joined
Feb 7, 2003
Messages
17,655
bist du wahnsinnig? das is n PORNO track. das beste was sone rap/pop collabo seit langem rausgebracht hat... diese plöps sind halt n bisl strange aber passen rein find ich
Finde auch, dass die Dinger reinpassen.

Aber was jetzt so extrem besonders an dem Lied ist, verstehe ich auch nicht, ist doch ein ganz normaler Raptrack mit ner Pop-Hook.:confused:
 
Top Bottom