Snoop Dogg

Snoops bestes Album?


  • Umfrageteilnehmer
    208
  • Umfrage geschlossen .

Kayo

ist hier aktiv
Dabei seit
17. Feb 2005
Beiträge
290
Doggystyle war eines meiner ersten Alben und unangefochtene Nummer eins. Doggfather war auch Geil. Bei No Limit ist er abgeschissen, aber mit Last Meal hat er Dank Dre Zeitweise zu seiner alten Stärke zurückgewonnen. Die Alben danach waren erbärmlich bzw. auf jedem Album waren ein paar gute Tracks drauf, ansonsten nur Lückenfüller. Aber ein Album durchgehend Solo, da hat er sich was vorgenommen, zumal ihm in der Vergangenheit von Kritikern oft vorgeworfen wurde, er sei nicht mehr im Stande ein ganzes Album alleine zu Füllen und deswegen auf Zahlreiche Features zurückgreifen musste. Naja ein wenig Wahrheit steckt ja schon dahinter. Bin aber mal gespannt, wenn er das mit Pharrel realisiert, der ja auch schon mit einigen Beats für Snoop bewiesen hat ( ausser vielleicht Beautyfull, hörte sich mehr nach einem Snoop Feature auf nem Pharell Album an ), das er ihm die Richtigen Instrumentale zuschneiden kann.
 

tank<ONE

Altgedient
Dabei seit
30. Mai 2007
Beiträge
6.460
hab für doggfather gevotet. wollt gegen den strom schwimmen :cool:
doggfather ist aber schon cool, auch wenn doggystlye eigentlich no.1 bleibt.
 

Kay Dilla

am Start
Dabei seit
7. Aug 2007
Beiträge
271
ich fand die ersten 5 alben alle gut. auch game is to be sold fand ich damals sehr sehr geil, war für die damalige zeit schon sehr fresh. die letzten dinger haben mich irgendwie nicht mehr interessiert, wahrscheinlich alterbedingt
 

P-Loc

Altgedient
Dabei seit
26. Feb 2007
Beiträge
8.677
war - entgegen meiner erwartungen - ganz cool, auch wenn ich am anfang nen anderen eindruck hatte

Auch meine Meinung.

R&G hat mir nämlich gar nicht gefallen. Bis auf Drop It Like It's Hot.
Aber auf BCT waren wirkich ein paar sehr gute Joints drauf.
z.B. Think About It. Wahnsinn, wie Snoop da abgeht.
 

LBCstyle

ist hier aktiv
Dabei seit
20. Nov 2005
Beiträge
846
Die zwei Neptunes Produktionen auf Paid tha cost to be da bo$$ halte ich zusammen mit Drop it like its hot & Vato noch für ihre besten für Snoop ...
 

Max Cady

ist hier aktiv
Dabei seit
25. Mrz 2007
Beiträge
870
hab für doggfather gevotet. wollt gegen den strom schwimmen :cool:
doggfather ist aber schon cool, auch wenn doggystlye eigentlich no.1 bleibt.

Was seid ihr denn für Banausen?

Doggystyle ist nicht halb so gut wie Doggfather.

Auf Doggfather sind so viele geile Tracks drauf.
Ich find aber Topp Dogg am besten. Falls einer von euch überhaupt was damit anfangen kann.
 

yeeees

BANNED
Dabei seit
28. Nov 2007
Beiträge
154
ach,der soll sich mal richtig reinhängen, sich n paar dicke instrumentals besorgen, zeit nehmen und dann.....soweit ich die dinger von ihm gehört hab waren die alle net soooooo der bringer, irgendwie alles unter dem, was er leisten könnte
 

JiNg

Frischling
Dabei seit
25. Nov 2007
Beiträge
5
also meiner meinung nach sind die tracks die snoop jetz gemacht hat und in den chart sind kagge gibt zwar lustige stellen noch aber naja.....

Am geilsten is wanna "love" you -> das **** zensiert aber snoops parts komm trotzdem krichtig krass :D:D:D:D



..."it's cool we jet the mood is set, your pussy is wet u rubbin your back and touchin your neck
Your body is movin' u humpin' n jumpin' ur titties is bouncin' u smilin' n grinin' n lookin at me"...
 

P-Loc

Altgedient
Dabei seit
26. Feb 2007
Beiträge
8.677
"Ego Trippin" soll nun voraussichtlich am 11. März erscheinen, wo auch Fat Joe sein Album "Elephant In The Room" releast.

Freu mich schon so auf das Album.
"Sexual Eruption" geht nach mehrmaligem Hören so ab.
 
Oben Unten