Snaga & Pillath

LilJD

Moderator
Dabei seit
2. Aug 2004
Beiträge
26.638
lol - das hab ich völlig übersehen. Aber im Teaser steht doch nicht ohne Grund 10.11.
 

JML_BLN

Aktivist
Dabei seit
7. Nov 2009
Beiträge
572
jetzt wo sie nicht mehr am dipset biten sind, sind sie ja völlig uninteressant geworden :confused:
 

crush-m89

Aktivist
Dabei seit
6. Apr 2004
Beiträge
240
Find das neue Teil nur power...das beste ding von den neuen sachen aufjeden fall...Snaga spittet wieder alles kaputt
bei uns gibts immer noch 30 euro 40 minüt ^^
 

sAms3miLLa

Moderator
Supporter
Dabei seit
11. Apr 2006
Beiträge
43.019
Der Refrain ist im ersten Moment schomma :thumbsdown:
Der Beat ist ganz nett.
Pillath ist maximal standard.
Snaga ist :thumbsup:

Will den aber für ein endgültiges Urteil erst in guter Quali hören.
 

IRaper

Altgedient
Dabei seit
16. Aug 2009
Beiträge
7.298
kommt wohl davon dass er größtenteils nur in einer tonlage gespielt ist. deswegen kommt auch die hook so scheisse. weil die immer auf der selben tonlage ist, und das lalala nicht im nächsten takt maö höher oder tiefer wird. aber das geht ja nicht wenn das beim beat nicht auch so ist, dann würds garnichtmehr passen. aber das ist keine entschuldigung da man eigentlich auch einfach ne andere hook hätte machen können wo man schon nen beat pickt der nur in einer tonlage gespielt ist :D bis auf so kurze passagen zwischendurch
 

Hood Hype

Altgedient
Dabei seit
18. Jun 2007
Beiträge
2.505
ganz ok der neue track. beide parts gehen klar, paar nette lines, aber der beat sagt mir leider überhaupt nicht zu. ich hoffe, da sind noch wesentliche bessere tracks auf dem album.
 

DerSchlawiner

Aktivist
Dabei seit
2. Aug 2009
Beiträge
349
Snaga & Pillath gaben mit “Die linke und rechte Hand Gottes” den Startschuss für einen Punchline-Hype, von dem die Deutschrapszene bisweilen nicht mehr losgekommen ist. Nach einem weiteren Mixtape und dem Debüt-Album steht nun das zweite Album “II” auf dem Plan. Wir lassen die alten Zeiten nochmal aufleben und zeigen euch die wichtigsten Stationen im Werdegang der Punchlinemonster.
Back in the Days - Snaga & Pillath
 
R

Ruhrpottaffe

Gast
Ist uninteressant geschrieben.
Und bei Feuer über Deutschland sieht man doch keine Live Qualitäten.
 
Oben Unten