Snaga & Pillath unterschreiben bei Deluxe Records

F

Fab5000

Gast
neron schrieb:
klar, is nich auf alle beats bezogen. ich will auch nicht sagen dass die acts schlecht sind, aber erfolg werden die nicht haben... und keine erfolge: siehe eimsbush!

und ein samy verkauft halt eben auch nich mehr soviel wie ein sido oder bushido... ich wag zu behaupten, dass ihn sogar fler überflügelt hat... verkaufstechnisch...
die brauchen alle nur ne anständige Single, sowas wie "Mein Block", was wirklich Top10 geht, dann verkauft sich das Album auch ! ist halt leichter gesagt als getan !
 

sIcKWitIt

Altgedient
Dabei seit
3. Nov 2003
Beiträge
3.476
neron schrieb:
die haben zwar potential und punchlines... ich seh aber kein konzept bei samys label politik bzw. welche acts er signt... wobei es sind alle auf ne weise ami rap klone... talent haben snaga, pillath, illo und manuellsen (schon aufgrund gesang hit potential!), aber erfolg werden die nicht haben!

was mich bei bozz, erstguterjunge, selfmade und aggro speziell dünkt, dass sie sich beat mässig, rap/flow technisch und inhaltlich von den amis abheben... ein saad, shiml, azad haben viel mehr tiefe... ein fler, sido, kollegah haben ihren eigenen unverwechselbaren stil...

samy wird über kurz oder lang vor einem scherbenhaufen stehen. V.a. gefallen mir die beats überhaupt nicht aus der deluxe schmiede!

weshalb nicht z.b. einen d-flame signen, der raptechnisch nicht super ist, aber viel mehr seele besitzt (wer ihn schon mal live gesehen hat, der weiss was ich mein) als die blutleeren acts wie headlinerz. bei flame kann noch mehr gehen als bisher...
good points, seh ich auch so.
samy hat sich zwar einige gute acts geholt, aber sie sind sich zu ähnlich... außerdem kannst du so viele acts niemals pushen... mal sehen.
mixtape wird dennoch gecheckt ;)
 

$Sky Balla$

Aktivist
Dabei seit
17. Okt 2005
Beiträge
973
Ich hoffe sie werden nie was mit Blade und den Headliners machen. Mit Samy werden sie jetzt wohl leider öfter zusammenarbeiten. Aber Tracks mit Manuellsen und Ali wären cool :)
Jetzt hat Samy ein Label voller DipSetklone haha und dann disst er Senti.
Er wollte Rapper mit eigener Identität und mit ganz eigenem Stil. Wen signt er? Ali As, Blade... muahahahahaha FIKK SAMY :)

Aber positiv ist das die jetzt zumindest schneller releasen können als bei Moses (was hat der Mann gemacht???)
 

El Ditch

Aktivist
Dabei seit
18. Jul 2006
Beiträge
260
"Die linke & rechte Hand Gottes" war der Burner schlechthin!!! Geile Beats, geile Metaphern... Die beiden haben sichs echt verdient bei einem der "Godfathers of Rap" in Deutschland gesignt zu werden!!!
"Lass mir von deiner Braut einen rattern bis sie Oberarme wie ein Pavian hat!"
Nur das ewige Ami-Getue von Pillath geht mir n wenig auf den Sack, ansonsten sind die beiden echt geil!!
 
F

Fab5000

Gast
Dipset hin und her !

Ey es geht nur um gute Musik !!! ES GEHT NUR UM MUSIK !!!
 

supakit

Aktivist
Dabei seit
22. Sep 2003
Beiträge
291
omg, snaga&pillath bei deluxe records.. passt kein bisschen.

so, wann signt sido bei optik..? ...
 

bülebub

Aktivist
Dabei seit
6. Feb 2005
Beiträge
185
supakit schrieb:
omg, snaga&pillath bei deluxe records.. passt kein bisschen.

so, wann signt sido bei optik..? ...

echt super vergleich :rolleyes:

naja wird bestimmt derbe
 

madmc

am Start
Dabei seit
9. Aug 2005
Beiträge
19
Von wegen..... Was wisst ihr schon

So wies aussieht ham hier haufen Leute gar keine Ahnung wie man Binnez macht! Wisst ihr überhaupt noch wie's Savas geschafft hat? Jeder wollt sein Demo ham und jeder hat sichs kopiert weils einfach nur Dreckig und Tight war.... Snaga und Pillath und Manuellssen machens genau auf dem Weg!.... Schaut nur wie schnell die aufgestiegen sind!Sam hat eigesehn das er mit den Headliners nix reissen kann weil die einfach nur unterster Standart sind aber mit den neuen Acts wird Deluxe Records in Kürze zum Label Nummer 1 werden! Glaubt mir ich hab meine Augen überall
 

Don Saint

am Start
Dabei seit
10. Mrz 2005
Beiträge
87
Die beiden sind echt geil... Pillath war ja auf der "Feuer über Deutschland"-DVD der geilste überhaupt und "Die linke und die rechte Hand gottes" ist eh zu geil ;)
 

!Breezer!

Aktivist
Dabei seit
8. Okt 2003
Beiträge
451
Da holt Mr. Deluxe ja wirklich Hochkaräter mit ins Boot! Zusammen mit Manuellsen wohl erstmals Rapacts von Samys Label, die ernst nehmen kann und sollte!

Breezer
 

soDeluxe

am Start
Dabei seit
25. Jun 2006
Beiträge
29
ich finde das net so toll.
hat gar nix mit der alten hamburger zeit zu tun. ich sehne mit zurück nach eimsbush zeiten.
außerdem sind das schalker parasiten
 

TZE IV

Aktivist
Dabei seit
13. Apr 2004
Beiträge
359
Tolle Nachricht! Nix gegen 3P, aber ich denk bei Deluxe Rec. werden die Beiden mehr Erfolg haben und ihre Sachen werden schneller erscheinen.
 

ganseki-jin

Aktivist
Dabei seit
3. Mrz 2003
Beiträge
802
neron schrieb:
die haben zwar potential und punchlines... ich seh aber kein konzept bei samys label politik bzw. welche acts er signt... wobei es sind alle auf ne weise ami rap klone... talent haben snaga, pillath, illo und manuellsen (schon aufgrund gesang hit potential!), aber erfolg werden die nicht haben!

was mich bei bozz, erstguterjunge, selfmade und aggro speziell dünkt, dass sie sich beat mässig, rap/flow technisch und inhaltlich von den amis abheben... ein saad, shiml, azad haben viel mehr tiefe... ein fler, sido, kollegah haben ihren eigenen unverwechselbaren stil...

samy wird über kurz oder lang vor einem scherbenhaufen stehen. V.a. gefallen mir die beats überhaupt nicht aus der deluxe schmiede!

weshalb nicht z.b. einen d-flame signen, der raptechnisch nicht super ist, aber viel mehr seele besitzt (wer ihn schon mal live gesehen hat, der weiss was ich mein) als die blutleeren acts wie headlinerz. bei flame kann noch mehr gehen als bisher...
sidn ein paar punkte drin, die ich nachvollziehen kann... das hat mich auch am big baus mixtape gestört, zwar hammerpunchlines und geiler flow, aber dieses gewisse etwas, das gefühl fehlte. das kommt irgendwie nicht so von herzen, man kann deep sein, mann aggressiv sein oder einfach asozial, aber solange man nicht wirklich dahinter steht, solange man nicht wirklich so fühlt, merkt der hörer das...
was mich bei den headliners wirklich nervt ist, dass sie früher mal eine seele hatten (vor allem dasheen), jetzt rappen sie zwar besser, aber machen nur noch verkrampfte clubmusik, die eh keiner spielt...
illos tape hat mich zwar etwas enttäuscht, mag den kerl aber...
manuellsen: von dem halt ich leider überhaupt nichts, stimme ist zwar ganz gut, aber textlich sowas von unter aller sau, das geht gar nicht!
blade: auch en idiot, schlechter flow, kenn aber relativ wenig, das, was ich kenn, gefällt mir nicht.
ali: kenn ich kaum was
snaga und pillath: ma schau'n, wie die sich in die riege einreihen...

insgesamt ist das ganze projekt also als sehr durchwachsen zu bezeichnen, eine gewisse identität und originalität fehlt, ich find eigentlich bei fast allen... außer vielleicht bei illo, der macht sein ding, aber ich will mehr lieder wie marseille! produktions- und beattechnisch ist das label dafür topp, aber ob das auf lange sicht hilft...
 
Oben Unten