Schizophrenie

dreamconnection

Altgedient
Dabei seit
22. Jun 2003
Beiträge
3.418
Titel hat mich angesprochen, weil ich sehen wollte, wie du den Film beschreibst.

guter text... bist der erste den ich kenne der weiß was schizophrenie wirklich is...die meisten folgen ja dem gerücht dass das das selbe ist wie eine gespaltene persönlichkeit...
du meinst, dass die meisten dem Gerücht folgen, es wäre ne multiple Persönlichkeit, das stimmt, das machen viele, aber Schizophrenie IST ne gespaltene Persönlichkeit --> gespalten zwischen wie es sich einem zeigt und wie es wirklich ist (also wie man es sonst kennt), allerdings nimmt man gleichzeitig beide Blickwinkel ein und ist verwirrt, daher gespalten...

er ist quasi der zweite mensch den du kennst... :)

Ansonsten ein guter Text, mir gefällt v.a. wie er sich immer mehr steigert,
man merkt die Verwirrung und auch die Verzweiflung, der part hier taugt mir besonders, v.a. die mit line dem Gedankensprung, da kommt das Verwirrtsein gut durch...

ich lebe im ständigen Kampf von Wahn und Vernunft,
ich habe mich verfangen im Sumpf, nein! andersrum Gedankensprung:
bin nicht herr meines Willens, Ich weiß nicht mehr wer ich bin,
In meinen Augen macht doch ja nicht mal sterben mehr Sinn
ich würde aber schreiben:
"in meinen augen macht ja nichtmal mehr sterben noch sinn"

Falls das Audio erscheint, zieh ich mir das auf jeden Fall... :thumbsup:
 

easyphoenix

Altgedient
Dabei seit
29. Jan 2009
Beiträge
2.264
gute reime, flow passt, super idee, gute umsetzug... 4*für den text... wenns mal als audio gibt sag bescheid^^
 

caesar_of rap

Altgedient
Dabei seit
5. Jun 2007
Beiträge
4.663
du meinst, dass die meisten dem Gerücht folgen, es wäre ne multiple Persönlichkeit, das stimmt, das machen viele, aber Schizophrenie IST ne gespaltene Persönlichkeit --> gespalten zwischen wie es sich einem zeigt und wie es wirklich ist (also wie man es sonst kennt), allerdings nimmt man gleichzeitig beide Blickwinkel ein und ist verwirrt, daher gespalten...
da spaltet sich nicht die persönlichkeit sondern das weltbild
 

kingrov

Altgedient
Dabei seit
18. Jun 2005
Beiträge
5.466
würde cäsar nicht so einen F.R. mäßigen kommentar abgeben, würde ich ihm einfach recht geben... :D

leute leute leute.... http://www.gidf.de

oder einfach

shizophrenie hat 0 mit persönlichkeitsspaltung zutun... euer freund, den ihr euch einbildet weißt eher auf shizophrenie hin...

@easy: guck mal auf das datum, wann der text erstellt wurde ;)
 

Swite

Moderator
Dabei seit
30. Jan 2003
Beiträge
10.699
jaja die schizophrenie... da hatten wir doch alle schon mal n text drüber :)
meiner war 03 oder so. damals gabs sowas wie ein weltbild für mich noch nicht also hab ich über zwei leute in einem kopf geschrieben... erklär mir das mal :D
 

caesar_of rap

Altgedient
Dabei seit
5. Jun 2007
Beiträge
4.663
jaja die schizophrenie... da hatten wir doch alle schon mal n text drüber :)
meiner war 03 oder so. damals gabs sowas wie ein weltbild für mich noch nicht also hab ich über zwei leute in einem kopf geschrieben... erklär mir das mal :D
multiple persönlichkeit: 2 leute in einem kopf

schizophrenie: verfolgungswahn, halluzinationen, manchmal einhergehend mit manischen depressionen und was es sonst gibt, wie die einbildung, dass man gedanken lesen kann oder dass gedanken von anderen gelesen werden können und sowas


an sonsten wikipedia
 

Swite

Moderator
Dabei seit
30. Jan 2003
Beiträge
10.699
multiple persönlichkeit: 2 leute in einem kopf

schizophrenie: verfolgungswahn, halluzinationen, manchmal einhergehend mit manischen depressionen und was es sonst gibt, wie die einbildung, dass man gedanken lesen kann oder dass gedanken von anderen gelesen werden können und sowas


an sonsten wikipedia
wie was einbildung? ich kann das :D
 

Yaso

Aktivist
Dabei seit
29. Jul 2005
Beiträge
422
Ziemlich gut..
Gefällt mir, aber haut mich auch nicht um..
Dafür fehlt der gewisse Kick.. Die letzte Message oder so..
Trotzdem Respekt!
 

Sandmann1983

Altgedient
Dabei seit
13. Sep 2005
Beiträge
2.769
Eugen Bleuler schlug 1911 den Namen Schizophrenie für eine Gruppe psychischer Störungen vor, die zuvor Emil Kraepelin unter dem Namen Dementia praecox zusammengefasst hatte. Die Namensgebung entstammt dem zeitgenössischen Denkmodell der Dissoziation. Dazu übernahm Bleuler als damals einziger Universitätsprofessor die Psychoanalyse Freuds und deutete damit viele Symptome.
 

easyphoenix

Altgedient
Dabei seit
29. Jan 2009
Beiträge
2.264
Eugen Bleuler schlug 1911 den Namen Schizophrenie für eine Gruppe psychischer Störungen vor, die zuvor Emil Kraepelin unter dem Namen Dementia praecox zusammengefasst hatte. Die Namensgebung entstammt dem zeitgenössischen Denkmodell der Dissoziation. Dazu übernahm Bleuler als damals einziger Universitätsprofessor die Psychoanalyse Freuds und deutete damit viele Symptome.
toll... also kann es alles mögiche sein. sehr präzise. ?(
 

easyphoenix

Altgedient
Dabei seit
29. Jan 2009
Beiträge
2.264
ja, gebt eneaver lieber mehr feed, ist doch jetzt wurschtegal mit der genauen definition von schizophrenie *augenverdreh*
 
Oben Unten