Samy Deluxe - Früher und Heute

ErtanOngun

Senior Member
Dabei seit
27. Mrz 2009
Beiträge
1.145
Samy Deluxe Freestyle 04.06.2011
hammer!! welcher etablierte deutsche rapper hat sowas drauf und kann da mithalten?

keiner! deswegen ist er ja auch unangefochten deutschlands bester mc
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

haschpapi

Gold Status Member
Dabei seit
16. Apr 2009
Beiträge
8.826
soooou geil!!!
is noch viel zu lange hin.
die livemitschnitte klingen auch übertrieben gut!
 

Eagle´s Child

Aktivist
Dabei seit
22. Mrz 2007
Beiträge
887
ich will auch, ich will auch :D .. sagen wie geil ich das alles finde.. habe mir gestern auch alle Youtubevideos aus Düsseldorf reingezogen und muss sagen ich bin üÜÜübageflasht .. sooooo ein gesicht hab ich gezogen ... bis auf diesen einen schmuse song konnte ich echt alles feiern und zwar nicht zu knapp ... bombe bombe .. lange nicht mehr so sehr auf ein samy album gefreut...
 

Barnetta

Aktivist
Dabei seit
16. Apr 2003
Beiträge
234
warum halten leute eigentlich acapellas immer gleich für freestyles?
Ist doch schon seit den ersten 100 Bars vom Splash so.....

Ausserdem kommt das von dem Amis die auf Ihren Mixtapes schon lange und öfters mal "Freestyle" schreiben. Dabei ist damit nur ein schnell kurz vor dem recorden ausgedachter/geschriebener Text gemeint, was ja wiederum für die 100 Bars auch gilt.
Dafür ist das doch recht ordentlich.....

Aber "richtige" Freestyles von der Bühne, kicken mich auch von Samy schon lange nicht mehr, plappert doch eh immer ähnliche oder sehr sinnfreie Scheisse, aber für die meisten wirds wohl reichen.


Diese ganze 1on1 Dinger mit Savas und Snaga sind ja auch nur einstudierte Texte, nice Punchlines, aber niemals Freestyles im eigentlichen Sinne, und daher so sinnvoll wie ne Playback Show.......

Freestyle Battles find ich da schon viel interessanter, nur leider trauen sich dass die "Stars" ja nicht mehr, Sie könnten ja das Gesicht verlieren, oder brauchen es einfach nicht (mehr). Dabei wäre das eine Konfrontation bei der man sein ganzes Können auspacken müsste, und Sam würde ich da noch einiges zutrauen, im Gegensatz zu anderen Grössen.

Sein bekannter Auftritt bei Oliver Pocher beweist es ja dass er es eigentlich krass drauf hat, denn dort war er nicht auf so eine Situation vorbereitet, dazu noch im TV und vor "fremden" Publikum ohne Heimvorteil.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Eagle´s Child

Aktivist
Dabei seit
22. Mrz 2007
Beiträge
887
Sein bekannter Auftritt bei Oliver Pocher beweist es ja dass er es eigentlich krass drauf hat, denn dort war er nicht auf so eine Situation vorbereitet, dazu noch im TV und vor "fremden" Publikum ohne Heimvorteil.
da gibts ja auch stimmen die sagen das war kein freestyle ... und auch ich, der schon einige freestyles von ihm gehört hat, muss sagen für nen Freestyle war der scheiß schon sehr flüssig und außerdem wundert es mich, dass sam wusste, dass pocher dieses Fußballcamp hatte, wo er doch immer behauptet nicht so viel TV zu sehen. Außerdem nuschelt er am ende, wenn sie sich setzen, irgendwas was einen zweifeln lässt. Seine Freestyles auf diesem Freestyle-Mixtape von Mixwell waren auch lange nicht so flüssig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Barnetta

Aktivist
Dabei seit
16. Apr 2003
Beiträge
234
da gibts ja auch stimmen die sagen das war kein freestyle ... und auch ich, der schon einige freestyles von ihm gehört hat, muss sagen für nen Freestyle war der scheiß schon sehr flüssig und außerdem wundert es mich, dass sam wusste, dass pocher dieses Fußballcamp hatte, wo er doch immer behauptet nicht so viel TV zu sehen. Außerdem nuschelt er am ende, wenn sie sich setzen, irgendwas was einen zweifeln lässt. Seine Freestyles auf diesem Freestyle-Mixtape von Mixwell waren auch lange nicht so flüssig.
Ich würde mich jetzt nicht aus dem Fenster stürzen für die Meinung dass es ein richtiger Freestyle war, aber mir kommt das schon so vor. Denn für einen auswendig gelernten Text war es dann doch zu schlecht inkl. Stottern und Unsicherheiten in der Stimme. Wie gesagt, unter Druck zeigt sich erst was Du wirklich kannst, und ich denke wenn dass wirklich nicht geplant war, wovon ich ausgehe, dann ist es schon ein verdammt grosser Druck sich im TV vor einem kleinen Pocher Arsch zu blamieren.

Ausserdem, ich schaue auch wenig TV, wusste aber von Pocher und seinem Sansibar Fussball Quatsch auch, das bekommt man doch unweigerlich mit. Und ein guter MC nutzt jede Schwäche in einem Battle die er kennt....

Aber sollte das ganze gefakt gewesen sein, um so peinlicher für Sam.....kann es mir aber nicht vorstellen!

Für alle die nicht wissen um was es sich hier dreht:
http://www.youtube.com/watch?v=UR0musSMoYs

PS:
Hab da übrigens hingehört beim "tuscheln" :)
"Das müssen wir noch mal machen Alter, ich hätte so schön was vorbereitet Alter"

Kann man interpretieren wie man möchte:
- Pocher hat das Battle abgebrochen, Samy aber bereits die nächsten Punchlines im Kopf, was natürlich nervt.
- Das Battle war fake, wurde abgebrochen und Sam konnte nicht den ganzen "Freestyle" zeigen, daher noch mal machen bzw. noch mal drehen, ist ja nicht Live.
- Er möchte eine Revanche, und bereitet sich dann auch vor, wie Pocher.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mandelbrot

Altgedient
Dabei seit
1. Okt 2010
Beiträge
3.811
da gibts ja auch stimmen die sagen das war kein freestyle ... und auch ich, der schon einige freestyles von ihm gehört hat, muss sagen für nen Freestyle war der scheiß schon sehr flüssig und außerdem wundert es mich, dass sam wusste, dass pocher dieses Fußballcamp hatte, wo er doch immer behauptet nicht so viel TV zu sehen. Außerdem nuschelt er am ende, wenn sie sich setzen, irgendwas was einen zweifeln lässt. Seine Freestyles auf diesem Freestyle-Mixtape von Mixwell waren auch lange nicht so flüssig.
Ich glaub nicht das es vorbereitet war... der Großteil des Freestyles besteht ja auch so aus Standard-Dingern... und bevor er dann die richtig dicken Punchlines rausholt merkt man ja wie er nochmal nen Moment überlegt. Ich halts für echt.
 

AllesAus

Aktivist
Dabei seit
27. Aug 2006
Beiträge
781
is "lach ma" nicht aufn album drauf? steht zumindest nicht auf der tracklist, schade
 

Barnetta

Aktivist
Dabei seit
16. Apr 2003
Beiträge
234
Zum Thema Freestyle.
NEIN es ist kein Freestyle. Hat das Accapella schonmal in Tübingen gebracht und
Hier: http://www.youtube.com/watch?v=-dvJRevuW1g
Sagt er ja selbst dass es ein Accapella is und wenn man ihm nicht trauen kann, wem dann? ;)
Das sollte ja eigentlich jeder inzwischen wissen :cool:
Ging ja auch nicht um das Video die Disskusion, sondern um den Pocher Auftritt.

Und das Thema, was ist genau ein Freestyle, wurde ja oben bereits durchgekaut.
 

Eagle´s Child

Aktivist
Dabei seit
22. Mrz 2007
Beiträge
887
kein plan, ich weiß nich obs n Freestyle war, wenn ja dann respect aber wenns keiner war würds mich auch nicht wundern, weils einfach schon sehr on point war und eben NICHT "einfach nur" Frasengedresche wie z.B. bei dem Viva-Freestyle da von AlfredHipHop.. das war ja schon echt eifnach nur sinnloses bla bla einfach alles raus was einem grad einfällt (was aber auch nicht unbedingt einfach ist) aber nen Typen da live on Air zu battlen mit solchen direkten lines (8mile, Afrika, Stefan Raab) das is schon häftig ... Pocher sagt wiederum er hätte das aus der Hüfte geschossen .. ach kein Plan geil wars trotzdem.

EDIT: Es gab ma n Freestyle bei Viva live (Promo für die Let´s Go Compilation) da wurden ihm Begriffe auf Papier gezeigt und er musste dazu rappen.. u.a. war da der Begriff "Sarah Connor" da sagt Samy: was soll ich damit anfang´, sag Marc Terenzi is halb so groß, komm leg mal Hand an!" :D ahahhaha :D der typ is schon crazy


AHAHAHAHHAHHAH das ist immernoch der beste Freestyle: http://www.youtube.com/watch?v=fFexSdVnV6c&feature=related
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dan_72

Aktivist
Dabei seit
29. Dez 2006
Beiträge
406
Ich würde mich jetzt nicht aus dem Fenster stürzen für die Meinung dass es ein richtiger Freestyle war, aber mir kommt das schon so vor. Denn für einen auswendig gelernten Text war es dann doch zu schlecht inkl. Stottern und Unsicherheiten in der Stimme. Wie gesagt, unter Druck zeigt sich erst was Du wirklich kannst, und ich denke wenn dass wirklich nicht geplant war, wovon ich ausgehe, dann ist es schon ein verdammt grosser Druck sich im TV vor einem kleinen Pocher Arsch zu blamieren.

Ausserdem, ich schaue auch wenig TV, wusste aber von Pocher und seinem Sansibar Fussball Quatsch auch, das bekommt man doch unweigerlich mit. Und ein guter MC nutzt jede Schwäche in einem Battle die er kennt....

Aber sollte das ganze gefakt gewesen sein, um so peinlicher für Sam.....kann es mir aber nicht vorstellen!

Für alle die nicht wissen um was es sich hier dreht:
http://www.youtube.com/watch?v=UR0musSMoYs

PS:
Hab da übrigens hingehört beim "tuscheln" :)
"Das müssen wir noch mal machen Alter, ich hätte so schön was vorbereitet Alter"

Kann man interpretieren wie man möchte:
- Pocher hat das Battle abgebrochen, Samy aber bereits die nächsten Punchlines im Kopf, was natürlich nervt.
- Das Battle war fake, wurde abgebrochen und Sam konnte nicht den ganzen "Freestyle" zeigen, daher noch mal machen bzw. noch mal drehen, ist ja nicht Live.
- Er möchte eine Revanche, und bereitet sich dann auch vor, wie Pocher.
jeder der sich bissi auskennt weiss, dass dies vorher geschrieben war, ist ja keine livesendung,im ersten moment hat ers sicher nicht gewusst, dann halt 5 min, hingesetzt und was geschrieben!!!
 

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
47.695
"ego" & "poesiealbum" gehen in die richtung von dem, was ich aufm neuen album hören will :thumbsup: "reimemonster 2011" is auch gelungen, da hat er seinen swagger wieder.
"kein prophet" geht so...nich wirklich was besonderes.
"hände hoch" finde ich ziemlich nice, weiß gar nich was ihr habt :confused: das thema is nich neu, okay...aber er bringts doch geil rüber.
"eines tages" is aber wieder zu glatt und zu sehr auf massentauglich getrimmt, da fehlen mir die ecken und kanten.

da sind noch mehr neue songs, die noch nich im thread stehen:

klicka klacka, geiler beat, scheppernde drums und dreckige riffs, genau die richtigen beats für samy :thumbsup:

rapgenie, hier zerplückt er den beat auch wieder in bester deluxe-manier :cool: auch wenn dieser vergleich mit der leerkassette jetz nich so krass is, dass er danach "checkt ihr den?" fragen müsste :D

vater im himmel, von den persönlichen songs auf jeden fall der ergeifenste :eek: vor allem vor dem hintergrund von dem song über seinen vater aufm letzten album. der beat is auch geil.

generell scheint der sound diesma besser zu sein als aufm letzten album. das meisten is zwar musikalisch, aber is nich zu sehr mit zuckerguß überzogen wie beim letzten ma. gute mischung aus hip hop und liveinstrumenten :thumbsup:
 
Oben Unten