Reportagen & Dokumentationen

T

tito.ortiz

Gast
Österreichische Doku "Ivory Game" auf Shortlist für Oscar
http://diepresse.com/home/kultur/fi...sche-Doku-Ivory-Game-auf-Shortlist-fuer-Oscar

The Ivory Game (2016)

Executive Producer: Leonardo DiCaprio

Dokumentation über den illegalen Handel mit Elfenbein. Für ihren Film, an dem unter anderem Hollywood-Superstar und Umweltschützer Leonardo DiCaprio als Produzent mitwirkte, gingen die Regisseure Kief Davidson und Richard Ladkani für 16 Monate undercover, um das globale Netzwerk, in dem der verbotene Handel betrieben wird, zu infiltrieren. Unter Einsatz ihres Lebens verfolgten die Filmemacher die Spuren derjenigen, die aus Profitgier nach dem Weißen Gold der Elefanten trachten und die grauen Riesen damit an den Rand des Aussterbens bringen. Beteiligt an dem Handel sind nicht nur Wilderer, sondern auch korrupte Beamte, die den Schmuggel der begehrten Stoßzähne ermöglichen. Die Regisseure versuchen, möglichst viele Akteure zu entlarven, um der illegalen Jagd auf die Elefanten endlich Einhalt zu gebieten.
 
M

mrfrosty

Gast



war hier schon thema?

gestern gesehen. ist schon gut, aber 20-30min zu lang.
70min hätten dem ganzen gut getan.
 
M

mrfrosty

Gast
versicherungen verkaufen. aber grundsätzlich irgendwie darum, was für ein schmieriges geschäft das ist und wie "wolf of wallstreet"-mässig dieser typ ist. ist kein film, der dieses business strukturell auseinandernimmt, er gibt eher einen einblick in diese seltsame vertreter/marketing-welt.

gibt es auch bei netfilx. teil 1 auch.
 
S

sungong

Gast
life below zero
lief oder läuft auf prosiebenmaxx, keine ahnung
8 staffeln müsste also schon bekannt sein
habe es erst vor kurzem entdeckt
finde es sehr cool aber wohl eher aufgrund nostalgischer beri hte aus der gegend...
 

LilJD

Moderator
Dabei seit
2. Aug 2004
Beiträge
26.616
Money in Minutes - Das große Geschäft mit dem internationalen Geldtransfer

Der Geldtransfer-Markt boomt. Immer mehr Unternehmen wie Western Union und MoneyGram werden gegründet, um blitzschnell und kostengünstig Geld ins Ausland zu überweisen. Vor allem Migranten nutzen diesen Service, um ihren hart erarbeiteten Lohn an ihre Familien im Heimatland zu schicken. "Money in Minutes" illustriert sowohl die Sichtweise der Nutzer als auch die der Erfinder und Profiteure des Business.


http://www.ardmediathek.de/tv/WDR-D...en/Video?bcastId=12877260&documentId=41880590

Genau solche Dokus liebe ich. Richtig schön umgesetzt und verbildlicht, klare Empfehlung für jeden, den das Thema interessiert.
 
T

tito.ortiz

Gast
Im Mekka des Rap - Der Sound der Banlieues

Während in einigen Pariser Banlieues die Gewalt wieder einmal eskaliert, schreiben sich Jugendliche in Les Tarterêts Wut und Frust im Rhythmus des Rap von der Seele. Corbeil-Essonnes im Süden der französischen Hauptstadt, wozu das Hochhausviertel gehört, gilt als ein Mekka des französischen Rap. Doch können die Rapper mit ihrer Musik auch etwas bewegen?

Während in einigen Pariser Banlieues die Gewalt wieder einmal eskaliert, schreiben sich Jugendliche in Les Tarterêts Wut und Frust im Rhythmus des Rap von der Seele. Sie träumen von einem Wandel und einem Ausweg aus ihrem Ghetto. Corbeil-Essonnes im Süden der französischen Hauptstadt, wozu das Hochhausviertel gehört, gilt als ein Mekka des französischen Rap. Das extrem angesagte Rap-Duo PNL ist hier groß geworden. Newcomer aus dem sozialen Brennpunkt finden hier im Rap ein Sprachrohr. Soziale Missstände, persönlich erlebte Gewalt und Diskriminierung, schwelende politische Fragen verarbeiten sie in ihren Songs. Doch können sie mit ihrer Musik auch etwas bewegen?

Stream : http://www.arte.tv/guide/de/073399-015-A/re-im-mekka-des-rap

@Tahashi @FifthAce1 @Asap Thug Money @Trae92
 

<F4SH|0N>

BANNED
Dabei seit
14. Jun 2007
Beiträge
15.023
In einem Land, das sich seit Jahrzehnten in einer politischen und wirtschaftlichen Dauerkrise befindet, werden Behinderte ganz an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Das muss auch Franziskus von Heereman feststellen, als er 1997 das erste Mal in den Libanon kommt. Von Heereman hat eine Idee: Er will ein Sommercamp für die Heimbewohner initiieren. In einem in den libanesischen Bergen gelegenen Camp werden seitdem Schwerstbehinderte intensiv und mit viel Liebe von jungen Freiwilligen betreut. Seit über 15 Jahren nun existiert das Libanon-Projekt - und von Jahr zu Jahr wird es größer...

 
T

tito.ortiz

Gast
Can't Stop, Won't Stop: The Bad Boy Story

Dokumentation über Puff Daddy, bei der andere Rap- und Showbusinesskollegen über den Rapper und Superstar zu Wort kommen. 1993 gründete Sean Combs aka Puff Daddy das Label Bad Boy Records und im Jahr 2016 trafen sich die damals Beteiligten bei einer großen Wiedervereinigung wieder. Regisseur Daniel Kaufman beleuchtet das Wiedersehen hinter den Kulissen und zeigt außerdem die Geschichte des Labels samt Herkunft und rasantem Aufstieg auf. Dazu gehören auch die Einflüsse auf andere Künstler, Mode und Popkultur im Allgemeinen, sowie der tragische Mord des Rappers Biggie Smalls, der seinerzeit für Kontroversen sorgte. Mit dabei sind neben Puff Daddy unter anderem Lil' Kim, Faith Evans und Mario Winans.

 

JoeFernandez

Gold Status Member
Supporter
Dabei seit
7. Jan 2005
Beiträge
6.767
Hat jemand ne Doku über den Verfall von Acapulco? Kann doch nicht sein das es da nichts gibt.
 
T

tito.ortiz

Gast
paar tolle dokus die ich empfehlen kann:
Im Reich der Affen (2015)
Loose Change (2006)
Allen Carr - Endlich Nichtraucher (2006)
We Steal Secrets: Die WikiLeaks Geschichte (2013)
Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (2012)
Samsara (2011)
Living in the Age of Airplanes (2015)
War Photographer (2003)
Unsere Ozeane (2010)
Wonders of the Arctic (2014)
Jaeger des Augenblicks - Ein Abenteuer am Mount Roraima (2013)
Deep Blue (2004)
Micropolis (2006)
Nas - Time Is Illmatic (2014)
11th Hour - 5 vor 12 (2007)
E-Team (2014)
Was Männer sonst nicht zeigen (2010)
 
Oben Unten