Regeländerung zum Wall-Voting?

_Dilettant_

BANNED
Dabei seit
5. Feb 2011
Beiträge
3.354
Es gibt aber auch Leute wie mich, denen es bumsegal ist ob und wieviel die hier veröffentlichen. Mittlerweile bin ich sogar eher dafür, denn wie sich hier teilweise darüber aufgeregt wird ist hochamüsant. Und nach dem letzten Grillveranstaltungs-Video war ich sogar kurzzeitig am überlegen Vegetarier zu werden, was ja auch sein gutes hätte.
dem kann ich mich nur anschliessen...es ist eher lustig, anstatt das ich denke OMG schon wieder ein thread von denen...was einem da an aggressionen/manipulation/comedy/satire geboten wird...sucht man im fernsehen teilweise vergebens :D
 

BoxCutter74

BANNED
Dabei seit
14. Jan 2011
Beiträge
310
Die Problematik der Wall ist ja die fehlende Relevanz. Jeder Trottel (und seine Gangster-Clique), der irgendein ein Geklimper auf dem Pc verantstaltet, lädt seinen Müll hoch, lässt die Kacke hochpushen und tut dann auch noch so, als wäre er der Newcommer des Hajrzehnts. Dauernd sehe ich da nur grunzende Halbmongos in Lederjacken.

Früher, ja früher, da war Mzee mal n Anlaufpunkt, wo man sich mal Neuigkeiten durchlesen konnte, die ein Mindestmaß an Niveau und Serioösität hatten - sofern es sowas beim Hip Hop "Journalismus" überhaupt gibt. Dort stand dann, dass ein neues Jay-Z Album kommtt, das G-Depp lebenslänglich in den Knast wandert und noch einige andere interessante Neuigkeiten.

Aus diesem Grunde gibt es überhaupt dieses prall gefüllte Forum hier. Zumindest auch deswegen. Ich verstehe nicht so genau, warum mzee das einfach abgegen hat? Nur noch Cash im Sinnß Dann gibt doch einem eurer Mods, die sowieso 24/7 hier gammeln, jeden Monat n Gutschein für Zeug und lass einen von denen die News selektieren. Alles andere reiht sich sogar noch unter dem Niveau von allen Blogs, rap.de, hiphop.de und sonstigem Gossip-Bullshit ein, weil man davon ausging, dass die User wüssten, was uns interessiert. Da ich Wixhefte wie die Juice ablehne, ist es schon schade, dass es hier keine ordentlichen News mehr gibt.

Belanglose Kacke wie Verkaufszahlen, Gerüchte, Pöbelinterviews will ich nicht sehen. Vor allem will ich nicht dauernd diese Deutschrap-Affenkinder sehen, die überhaupt keine Ahnung haben, was sie da machen und was Qualität bedeutet.

Ich fänds viel besser, wenn ihr da so ne Art Blogroll installiert und von fremden Seiten Inhalte besorgt, wenn die das hier nicht schaffen. Dürfte doch wohl nicht so schwer sein. Dieses Voting System ist eh fürn Arsch, weil da nie das Interessanteste auf die Wall kommt, sondern das, wo die mmeisten Kinder arbeistlos sind und HartzIV Flatrate genießen, um ihre ebenfals schulabschlusslosen Freunde zu pushen, obwohl das eh niemals zu ner Musikkarriere führen wird. Die, Mutter****er, Die Homoerotiker, Die IRaper und deine 18 anderen a.k.a. du drogensüchtiger Gammler mit starken Psychosen! Wo sind eigentlich die ver****ten Smileys?
 

IP.Saint

Gold Status Member
Dabei seit
20. Apr 2004
Beiträge
10.655
Jeder Vote gibt soviel Punkte wie der votende User Respektpunkte hat.
Minimum z.B. 100 bei 1000 oder weniger Respektpunkten.
Respektpunkte/10 Punkte bei 1001-50000 Respektpunkten
Maximum 5000 Punkte bei 50000+ Respektpunkten.

Veröffentlichung bei 50000 Punkten.

Zahlen halt rein beispielhaft.
 

Munichs_finest

Platin Member
Dabei seit
31. Okt 2005
Beiträge
26.166
wiso so kompliziert? Einfach das "Hausrecht" benutzen und systematisch alles wo KMK auftaucht bannen, löschen, entsorgen. fertig ist die schose und ruhe ist im puff.
 

IP.Saint

Gold Status Member
Dabei seit
20. Apr 2004
Beiträge
10.655
wiso so kompliziert? Einfach das "Hausrecht" benutzen und systematisch alles wo KMK auftaucht bannen, löschen, entsorgen. fertig ist die schose und ruhe ist im puff.
Was soll denn daran kompliziert sein. Ich finde den Vorschlag "der macht nicht was ich will, also Keule drauf" eher primatenhaft.
Abgesehen davon, dass die meisten Leute nicht gerne jemanden besuchen, der sein Hausrecht diktatorisch ausübt.
 

_Dilettant_

BANNED
Dabei seit
5. Feb 2011
Beiträge
3.354
also partypeople ich denke mal das die kmk halt auch ein recht haben, wenn was musikalisches von denen kommt hier zu poste....jedoch sind arbeitsplätze oder hobbygrillen halt echt in deren forum zu schreiben und haben auf dieser wall hier rein gar nichts verloren...aber das wird auch diese niedere spezies mensch iwann noch begreifen.
 
Dabei seit
7. Dez 2000
Beiträge
2.645
1.) Dieses Posting gehört eigentlich nicht auf die Wall, was sehr offensichtlich ist.

2.) Mueslisohn hat dadurch dass er das hier gepostet hat (trotz vielleicht guter Absicht) gezeigt wie wenig ihm selbst die "Reinhaltung" der Wall wert ist. Und eine "der Zweck heiligt die Mittel"-Rechtfertigung (die jetzt naheliegt) gilt nicht: Denn genau DAMIT kommt ja jeder der hier was postet was irgendwem anderen nicht passt.

3.) Also muss jeder "den Müll" der anderen aushalten. Und jeder muss aushalten, wenn sein Kram von anderen als "Müll" bezeichnet wird.
 

hovaone

BANNED
Dabei seit
23. Feb 2008
Beiträge
5.418
seh ich nicht so wie ralf.ich fidne eine grundlegende diskussion über die wall ist notwendig und die wall ist dafür genau die richtige plattform.ich wäreauch dafür,dassdas system abgeschafft wird denn es funktiniert einfach nicht. ich und viele andere benutzen die wall eigentlich nicht mehr, die inhalte sind einfach beiweitem nicht mehr so relevant wie vor diesem system. da reichen echt 10 mongos die ihrenscheiß drauf pushen und sich gegenseitig revanchieren. das hat ja schon myspaceartige züge angenommen.

ich wäre auch dafür, dass einige wenige leute die wall und deren themen moderieren.leute mie monk und aeko die sich viele blogs und seiten durchlesen und interessantes und relevantes in die news schreiben.
 

BoxCutter74

BANNED
Dabei seit
14. Jan 2011
Beiträge
310
Ganz Schwache Ansage. Da kann man mal sehen, wie ignorant die Betreiber geworden sind. Ich finds okay, dass er das auf der Wall postet und das ist wahrschenlicher einer der sinnvollsten Beiträge der letzten Monate. Selbst wenn hier alle relevante Dinge lesen möchten und voten, dann sind die Voting-Armeen dennoch überlegen, weil sich hier keiner acht Accounts anlegt (bis auf IRaper) und sie somit jedes Voting gewinnen.
 

mueslisohn

Platin Member
Dabei seit
24. Dez 2007
Beiträge
9.354
Es geht doch auch nich darum, dass ich manche Sachen die hier gepostet werden für Müll halte, sondern darum, dass es offensichtlich ist, dass sich User hier ausschließlich dafür registrieren um einen Beitrag auf die Wall zu voten. Und das führt die Idee der Wall, die ich im Prinzip gut halte, doch ad absurdum. So ist das nämlich ganz schön scheisse.
 

BoxCutter74

BANNED
Dabei seit
14. Jan 2011
Beiträge
310
Yep, so siehts aus. Da oben ist auch schon wieder so n Krüppelrapper. Ansonsten Mzee - bindet besser Shop-News ein oder bewerbt andere Produkte. Das geht nicht nur uns auf die Eier, das schadet auch eurem Ansehen, wenn hier dauern nur 13jährige Hauptschüler Propaganda verbreiten. Ich will immer noch News, die ein gewisses Gewicht haben. Traut ihr euren Mods so wenig zu, dass ihr die nicht mal ne News-Sektion aufbauen lasst.
 

MadRoke

Altgedient
Dabei seit
17. Jan 2010
Beiträge
5.970
1.) Dieses Posting gehört eigentlich nicht auf die Wall, was sehr offensichtlich ist.

2.) Mueslisohn hat dadurch dass er das hier gepostet hat (trotz vielleicht guter Absicht) gezeigt wie wenig ihm selbst die "Reinhaltung" der Wall wert ist. Und eine "der Zweck heiligt die Mittel"-Rechtfertigung (die jetzt naheliegt) gilt nicht: Denn genau DAMIT kommt ja jeder der hier was postet was irgendwem anderen nicht passt.

3.) Also muss jeder "den Müll" der anderen aushalten. Und jeder muss aushalten, wenn sein Kram von anderen als "Müll" bezeichnet wird.
Nichts gegen dich persönlich, aber das ist doch kein Grund. Hier werden zum Teil systematisch unwichtige Threads reingevoted, die Rapper Hasenplupps promotet. Dafür ist die Wall doch nicht da?
Die Wall dient doch GANZ EHRLICH dazu, MZEE.com zu präsentieren. Das tut man durch bewegende News, wie z.B. Monk.E sie immer ausgräbt (wenn er coole Wu Tang / Beatles Crossovers findet), oder eben Sachen wie "Savas bringt neues Album". Das Argument, dass man auf die Wall drauftun kann was man will mag ja schon stimmen, aber es ist eben ne Verunreinigung. Das ist lediglich billigste promotion für Spammer, Möchtegernrapper und KMKler (oder Ähnliche). Die Rapper können ihr Album doch gerne im Audioforum bereitstellen, aber doch nicht auf der repräsentativen Wall? Neben Luthers Thesen hingen ja auch nicht noch die Speisekarte vom Gasthof Hirsch von nebenan :D
 

HatersFinest

Altgedient
Dabei seit
30. Dez 2006
Beiträge
1.602
lasst uns doch ein eigenes neues forum machen, wo wir die komplette macht haben und kein ominöser ralf???... könnte ich einrichten :)
 

Monk.E

Aktivist
Dabei seit
21. Feb 2003
Beiträge
905
Mann dankt fürs Lob.
Man munkelt, es werde gerade an einem neuen News-Konstrukt (Abseits von MZEE) gebastelt, für das sich diverse "Journalisten" zusammentun, um die Menschheit mit gleißend hellem Licht zu erleuchten. Including me.

...man dankt, denn man fand Akzeptanz...
 

SachsenPaule

Frischling
Dabei seit
24. Mai 2011
Beiträge
26
Es sollte einfach eine Regelung eingeführt werden, die es offensichtlichen Votingarmeen schwieriger macht, oder ihre Möglichkeit in gewissen zeitlichen Abständen zu posten begrenzt. Ich bin schon lange ein stiller Mzee-Leser und um ehrlich zu sein haben mich die KmK-News nie so extrem gestört, da sie immer einen gewissen Unterhaltungsfaktor hatten. Aber in letzter Zeit ist es echt schlimm geworden, wenn auf der Wall 3-4 KmK Themen gleichzeitig sind und ich doch gerne mehr informative News sehen würde. Ich weiß ja nicht wie sich die Forumregeln gegenüber Votingarmeen verhalten, aber damit wird voten ja fast sinnlos.
 

MadRoke

Altgedient
Dabei seit
17. Jan 2010
Beiträge
5.970
Es sollte einfach eine Regelung eingeführt werden, die es offensichtlichen Votingarmeen schwieriger macht, oder ihre Möglichkeit in gewissen zeitlichen Abständen zu posten begrenzt. Ich bin schon lange ein stiller Mzee-Leser und um ehrlich zu sein haben mich die KmK-News nie so extrem gestört, da sie immer einen gewissen Unterhaltungsfaktor hatten. Aber in letzter Zeit ist es echt schlimm geworden, wenn auf der Wall 3-4 KmK Themen gleichzeitig sind und ich doch gerne mehr informative News sehen würde. Ich weiß ja nicht wie sich die Forumregeln gegenüber Votingarmeen verhalten, aber damit wird voten ja fast sinnlos.
Es ist halt lächerlich hier dann 3 KMK Themen zu sehen in denen sich lediglich der Anfangspost unterscheidet. Alle restlichen Posts sind entweder spöttische "Get a life" Kommentare, oder "KMk 4 life" Kommentare.
 

BoxCutter74

BANNED
Dabei seit
14. Jan 2011
Beiträge
310
Es sind nicht nur die KMK Posts. Vor allem diese Gangsterrapper XY läuft krass durch unser Einkaufszentrum. Toyrapper Mustafa releast seinen Album "Isch ****e seinen Mutter". Massiv nach Woche 4 auf Platz 97 der Charts. Na, Bombe Dicker, wie Fiko es wohl formulieren würde.

Scheiße. Ich will News aus dem Big Apple, Hinweise zu Mixtapes von Leuten, die sich wirklich als Rapper bezeichnen dürfen.

1.) Dieses Posting gehört eigentlich nicht auf die Wall, was sehr offensichtlich ist.

2.) Mueslisohn hat dadurch dass er das hier gepostet hat (trotz vielleicht guter Absicht) gezeigt wie wenig ihm selbst die "Reinhaltung" der Wall wert ist. Und eine "der Zweck heiligt die Mittel"-Rechtfertigung (die jetzt naheliegt) gilt nicht: Denn genau DAMIT kommt ja jeder der hier was postet was irgendwem anderen nicht passt.

3.) Also muss jeder "den Müll" der anderen aushalten. Und jeder muss aushalten, wenn sein Kram von anderen als "Müll" bezeichnet wird.
Ganz ehrlich. Ich will nucht undankbar sein, denn ihr habt das viele viele Jahre gut gemacht, aber dann habt ihr euch von Str8 Hip Hop zu Kommerz-Asyl-Pop entwickelt.

1.) Natürlich gehört es hier nicht hin, aber das was wir hier zäglich lesen auch nicht, wenn es denn Top-News sein sollten. Was gäbe es auch für ein Debakel, wenn die BILD-Leser jeden Tag die Titelseite zusammenbasteln dürften.

2.) Die Reinhaltung der Wall ist n Witz. Sein Post ist wohl der letzte Hilfeschrei, um ein wenig Aufmerksamkeit zu bekommen. Schlimmer als das was hier sonst so zu lesen ist, ist das auch nicht.

3.) Ja, Kopf in Sand-Technik. Nichts sehen, nichts hören und schweigend diesen Müll erdulden, den eifrige Kiddies in akribischer Klickarbeit an Tageslicht fördern, um irgendwelche fragwürdigen Inhalte zu zeigen. Yüksel Ü. hat von dem Opfer sein Handy gezockt und Messer Arsch gestekct/ Rapper U verbrennt seine Freundin mit Spiritus - Bla Bla.

Könnntet ihr nicht wenigstens so n Nachrichten Basisdienst mit Mixery oder Backspin, von mir auch aus Juice regeln, damit mit wir mal wieder richtige News kriegen und nicht nur Unterschten Report die 487.
 
Oben Unten