Real Madrid CF - Bienvenue Aurélien & Morn Morn Antonio!

Para_Paule

Gold Status
Joined
May 13, 2020
Messages
4,779
Die Mondgehälter werden erst zumindest etwas runter gehen, wenn die Bereitschaft der Zuschauer nachlässt sich durch immer mehr Anbieter wie Sky, Dazn & co cucken zu lassen. Denke das wird auch kommen, da sich die ganz junge Generation gefühlt mehr für die gleichen Superstars interessiert und das Interesse an kleineren Ligen nachlässt.
Den Scheichs ist es zwar egal, wenn Werbeeinnahmen wegbrechen, aber die wollen ja auch schön viel Aufmerksamkeit durch ihr Investment.

Denke diese WM könnte da so ein Wendepunkt sein.
 

sAms3miLLa

Moderation
Supporter:in
Joined
Apr 11, 2006
Messages
44,724
Die Mondgehälter werden erst zumindest etwas runter gehen, wenn die Bereitschaft der Zuschauer nachlässt sich durch immer mehr Anbieter wie Sky, Dazn & co cucken zu lassen. Denke das wird auch kommen, da sich die ganz junge Generation gefühlt mehr für die gleichen Superstars interessiert und das Interesse an kleineren Ligen nachlässt.
Den Scheichs ist es zwar egal, wenn Werbeeinnahmen wegbrechen, aber die wollen ja auch schön viel Aufmerksamkeit durch ihr Investment.

Denke diese WM könnte da so ein Wendepunkt sein.
Nach der aktuellen Rechteperiode soll ja wieder viel mehr im Free TV gezeigt werden, weil bemerkt wird, dass sich nicht alle ein Paket von 70-80€ pro Monat gönnen können, um alles sehen zu können, was sie wollen.
 

Daffy Griswold

Gold Status
Joined
Jan 23, 2017
Messages
5,234
ist da echt was dran mit dem 150-180mio handgeld?

gabs das schonmal, dass handgeld in den dimensionen, also nahe der fälligen ablösesumme wenn der spiele noch vertrag gehabt hätte, gezahlt wurde?

wenn sich das dann etablieren sollte, würde es das ganze vertrag/ausstiegsklausel/verlängerung/etc.-spiel ja völlig auf den kopf stellen, also zumindest bei den topstars!?
und langfristige verträge wären für die spieler dann tabu, denn mit ablösefreien wechseln ließe sich mehr verdienen als über gehalt.
wobei sich dann das große geld im fußball stärker von den vereinen hin zu den stars verschieben würde.
bin verwirrt.
hala madrid.
 

David Husselhoff

Hoff Status
Joined
May 9, 2018
Messages
4,656
Ich glaube Mbappe ist da schon noch etwas die Außnahme und over the top, da er mit Haaland zusammen das größte Potenzial aller Spieler weltweit hat, in die Fußstapfen von Messi und Ronaldo zu treten. Nicht nur sportlich, sondern auch Marketing-technisch.
 

Babastyle

Weltmeister 2018
Joined
Nov 16, 2012
Messages
5,271
Ich frage mich dauernd wie jemand darauf kommt Haaland mit Ronaldo auch nur entfernt zu vergleichen.
 

David Husselhoff

Hoff Status
Joined
May 9, 2018
Messages
4,656
Nicht als Spielertyp, sondern in Bezug auf dessen Weltstar Status.

Messi und Ronaldo werden bald abtreten und Mbappe und Haaland sind imho die beiden Spieler, die das größte Potenzial haben in deren Fußstapfen zu treten, auch wenn es völlig andere Spielertypen sind. Sprich einfach Megastars bei großen Vereinen zu sein, die eine ganze Dekade prägen, so wie es eben bei Messi und Ronaldo war.
 
Last edited:

So Seductive

Altgedient
Joined
Apr 9, 2008
Messages
3,310
ist da echt was dran mit dem 150-180mio handgeld?

gabs das schonmal, dass handgeld in den dimensionen, also nahe der fälligen ablösesumme wenn der spiele noch vertrag gehabt hätte, gezahlt wurde?

wenn sich das dann etablieren sollte, würde es das ganze vertrag/ausstiegsklausel/verlängerung/etc.-spiel ja völlig auf den kopf stellen, also zumindest bei den topstars!?
und langfristige verträge wären für die spieler dann tabu, denn mit ablösefreien wechseln ließe sich mehr verdienen als über gehalt.
wobei sich dann das große geld im fußball stärker von den vereinen hin zu den stars verschieben würde.
bin verwirrt.
hala madrid.

Denke das fasst die Entwicklung der letzten Jahre doch ganz gut zusammen, bei Mbappe halt mal konsequent zu Ende gedacht (wenn die Zahlen so stimmen).
 

Ausschusswaretyp

Altgedient
Joined
Mar 29, 2022
Messages
292
messi ist doch schon lange finished
wenn seine gegner nicht gerade bordeaux oder asse heißen ist der doch komplett unsichtbar

ronaldo hingegen hat immer noch eine stabile 0,5+ torquote oder so in der premier league und das in einer gurkentruppe
 

Babastyle

Weltmeister 2018
Joined
Nov 16, 2012
Messages
5,271
Nicht als Spielertyp, sondern in Bezug auf dessen Weltstar Status.

Messi und Ronaldo werden bald abtreten und Mbappe und Haaland sind imho die beiden Spieler, die das größte Potenzial haben in deren Fußstapfen zu treten, auch wenn es völlig andere Spielertypen sind. Sprich einfach Megastars bei großen Vereinen zu sein, die eine ganze Dekade prägen, so wie es eben bei Messi und Ronaldo war.
Haaland wird nicht Mal Ansatzweise an Ronaldos Weltstar Status rankommen. Ronaldo ist der berühmteste Fussballer aller Zeiten. Sogar Leute die nicht entfernt mit Fußball zu tun haben kennen ihn. Natürlich spielt da auch Aussehen eine Rolle.

Ronaldo und Messi sind ein absolut einmaliges Ereignis gewesen. Vor allem 2 solcher Spieler auf einmal. Ich würde bei Haaland eher sagen das wird sowas wie der nächste Zlatan oder so.
 
Top Bottom