Rap Gossip International

Dnvito

Altgedient
Dabei seit
15. Okt 2018
Beiträge
2.356
50 hat übrigens neulich im Interview erzählt er bereut die ganze g unit Sache, dass er versucht hat seine Crew zu pushen.
Er würde am liebsten die ganze g unit Zeit vergessen.
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.737
50 hat übrigens neulich im Interview erzählt er bereut die ganze g unit Sache, dass er versucht hat seine Crew zu pushen.
Er würde am liebsten die ganze g unit Zeit vergessen.
ich glaub, das is nich das erste mal, dass er sowas äußert. der war wohl schwer enttäuscht davon, dass seine jungs alle so faule säcke waren und die möglichkeiten, die 50 ihnen geboten hat, nie ergriffen haben, sodnenr dachten sie hättens schon egschafft, weil sie gesigend worden sind
prodigy geht darauf auch in seinem buch ein. da schildert er zum beispiel ein businesstreffen wo 50 die ganzen g-unit leute angeschrien hat, weil die zu nix taugen würden. er hatte wohl zb einen vertrag mit denen, dass sie summe x kriegen, wenn sie die g-unit klamotten in der öffentlihkeit tragen. das geld haben sie wohl gerne genommen, aber die klamotten nie angezogen. ich glaub der hat auch so ein mindstate wie fler, dass alle in seinem tempo arbeiten müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.737
was muss ich denn da schon wieder lesen? gucci mane is wieder ma angeklagt
auf einem konzert seines signings foogiano (oder so, kenn den nich) wurden zwei leute erschossen, dabei wurden wohl auch schüßevon der entourage abgegeben. vorher wurden wohl die leute nicht anständig kontrolliert und anstatt corona konformen 50 personen, kamen 200 rein.
jez wollen sie gucci mit einer wrongfull death anklage ans leder
 

Dnvito

Altgedient
Dabei seit
15. Okt 2018
Beiträge
2.356
ich glaub, das is nich das erste mal, dass er sowas äußert. der war wohl schwer enttäuscht davon, dass seine jungs alle so faule säcke waren und die möglichkeiten, die 50 ihnen geboten hat, nie ergriffen haben, sodnenr dachten sie hättens schon egschafft, weil sie gesigend worden sind
prodigy geht darauf auch in seinem buch ein. da schildert er zum beispiel ein businesstreffen wo 50 die ganzen g-unit leute angeschrien hat, weil die zu nix taugen würden. er hatte wohl zb einen vertrag mit denen, dass sie summe x kriegen, wenn sie die g-unit klamotten in der öffentlihkeit tragen. das geld haben sie wohl gerne genommen, aber die klamotten nie angezogen. ich glaub der hat auch so ein mindstate wie fler, dass alle in seinem tempo arbeiten müssen.
Ja der hat schon ne ähnliche Psychose wie fler.
Ein fauler Sack war eigentlich nur Tony yayo.
Lloyd banks hat 3 Alben und ein Haufen mixtapes gemacht. War auch ne zeitlang ein gern gesehener feuturegast in der New York Szene.
Hat sich halt zurückgezogen nachdem der hype um g unit komplett vorbei war, übrigens genauso wie 50 selber, hat auch nicht viel mehr releast.

Young buck hustlet immer noch fleißig.
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.737
Ja der hat schon ne ähnliche Psychose wie fler.
Ein fauler Sack war eigentlich nur Tony yayo.
Lloyd banks hat 3 Alben und ein Haufen mixtapes gemacht. War auch ne zeitlang ein gern gesehener feuturegast in der New York Szene.
Hat sich halt zurückgezogen nachdem der hype um g unit komplett vorbei war, übrigens genauso wie 50 selber, hat auch nicht viel mehr releast.

Young buck hustlet immer noch fleißig.
ich glaub um die musik ging es ihm nichmal unbedingt sondenr mehr um das drumherum, die hatten laut prodigy alle nich so bock auf promo action.
 

Suwhooop

Gold Status Member
Dabei seit
27. Jan 2009
Beiträge
4.475
young buck hatte am meisten potential von allen die je um 50 rum waren, aber der scheint einfach faul und dumm zu sein. seine ersten beiden alben waren auf jeden fall sehr stark und abgesehen von 50's sachen die besten aus dem g-unit camp
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.737
young buck hatte am meisten potential von allen die je um 50 rum waren, aber der scheint einfach faul und dumm zu sein. seine ersten beiden alben waren auf jeden fall sehr stark und abgesehen von 50's sachen die besten aus dem g-unit camp
ich war damals total anti g-unit haha aber manche young buck tracks hab ich dann doch ma heimlich gehört
thou shall und sowas
 
Dabei seit
18. Dez 2019
Beiträge
116
50 soll sich gewünscht haben, dass banks die motivation haben wird ein zweiter 50 zu werden, platin hits, tv star, side-business. banks wollte nur rapper sein und war damit zufrieden. (soll alles in 50s buch drin stehen, haben sie glaub ich im joe budden podcast mal drüber geredet)
 

Dnvito

Altgedient
Dabei seit
15. Okt 2018
Beiträge
2.356
Auf den ersten beiden young buck Alben nur geile Songs drauf. Kann ich bis heute komplett durchhören.
 
Oben Unten