Rätsel

S.O.

Altgedient
Dabei seit
28. Sep 2002
Beiträge
6.235
Diese Rätsel sind eigentlich eher blöd, weil nicht wirklich mit Nachdenken zu lösen.
 

merge

am Start
Dabei seit
14. Nov 2007
Beiträge
144
Eine Gruppe von Menschen und Hunden hat zusammen 35 Köpfe und 94 Beine.

Frage:
Wie viele Menschen und wie viele Hunde sind es?

:D
 

Gronka Lonka

Gold Status Member
Dabei seit
7. Aug 2007
Beiträge
12.319
Diese Rätsel sind eigentlich eher blöd, weil nicht wirklich mit Nachdenken zu lösen.
ne, mit ja oder nein-fragen. aber das ist in nem thread recht schwer umzusetzen

sind eigentlich echt geil, aber im internet gehts schlecht
 

AshtonMcFish

Altgedient
Dabei seit
15. Feb 2004
Beiträge
3.001
vor allem sind diese rätsel und deren lösungen manchmal echt krass an den haaren herbeigezogen. z.b. des mit dem flugzeugabsturz gerade oder des mit dem kleinsten menschen der welt :D ich glaub da konnt man auch mit millionen von ja nein fragen auch nicht drauf,

z.b. find ich die lösung bei dem vorigen rätsel mit dem elektrischen stuhl etc. viel logischer und naheliegender.
 

Real Mighty

Senior Member
Dabei seit
26. Aug 2003
Beiträge
2.475
das mit dem kleinsten menschen der welt is aber auch geil! die krassen lösungen gehören halt dazu, sonst fänd ichs zumindest nicht so gut!


hab hier ein rätsel, an dem ich gerade dran bin (scheitere gerade aber an meinen kombinatorik-wissenslücken)!:


Peter träumte wieder einmal vom großen Geld. Er stellte sich gerade vor, sechs richtige im Lotto zu haben, als es plötzlich hell aufblitzte. Eine Märchenfee stand vor ihm und sagte: "Du hast einen Wunsch frei."

Ohne zu zögern reichte Peter ihr ein Stück Papier und einen Stift. "Wie wär's, wenn du mir die Lottozahlen von nächster Woche hier aufnotierst?", meinte er. "Alle sechs Lottozahlen.", sagte die Fee erstaunt, "Das sind ja gleich sechs Wünsche auf einmal, also das geht nun wirklich nicht." Dennoch notierte die Fee eine Zahl auf dem Zettel und sagte: "Wenn du alle sechs Lottozahlen von nächster Woche zusammenaddierst, dann kommst du auf dieses Ergebnis!"

Peter sah sich die Zahl an und überlegte. "Oh Gott, da gibt es sicher tausende Möglichkeiten mit sechs verschiedenen Zahlen zwischen 1 und 49 auf diese Summe zu kommen", meinte er resigniert. "OK, ich geb' dir noch einen Tipp.", sagte die Fee, "Rechne doch mal genau aus, wieviele Möglichkeiten es gibt, die diese Summe ergeben. Wenn du das Ergebnis dann mit der Zahl malnimmst, die ich dir eben aufgeschrieben habe, dann erhältst du eine sehr große Zahl von einigen Millionen, und diese Zahl kommt auch raus, wenn man alle sechs Lottozahlen miteinander malnimmt."

Peter wollte sich gerade für den Tipp bedanken, als die Fee auch schon wieder verschwand. Nun begann er zu rechnen, und bei der nächsten Lottoziehung hatte er tatsächlich sechs Richtige. Welche sechs Zahlen wurden gezogen?
 

Real Mighty

Senior Member
Dabei seit
26. Aug 2003
Beiträge
2.475
(möglichkeiten) x (a+b+c+d+e+f) = axbxcxdxexf

so schwer isses doch nich....

soweit bin ich auch schon... aber dadurch bekommste ja auch keine lösung! und selbst wenn ich die summe der möglichkeiten hätte, fehlt mir immer noch zuviel. Muss aber erst mal die möglichkeiten rausbekommen.
 

AshtonMcFish

Altgedient
Dabei seit
15. Feb 2004
Beiträge
3.001
hä, wie soll man ohne die zahl der fee rausbekommen welche 6 zahlen gezogen worden sind? oder gibt es anscheinend wirklich nur 6 zahlen auf die diese gleichung hier von cheeba chick zutrifft?#

was ich mich jetzt auch noch frage, wie kommt man auf die anzahl der möglichkeiten, diese zahl durch addition von zahlen von 1-49 darzustellen? ich glaub ich hab daauch so ne kombinatorische lücke...

oder muss man echt alle möglichen summen von 21 bis 279 aufschreiben und zu jeder summe die möglichkeiten aufschreiben, wie man auf die summe kommt??


p.s. hab mal gegoogelt, es gibt tatsächlich genau eine lösung, ein paar leuteh aben die auch schon gepostet, aber wie die drauf kommen, hat keiner gesagt, vllt. wurde auch ein computerprogramm geschrieben um das rätsel zu lösen?
 

Real Mighty

Senior Member
Dabei seit
26. Aug 2003
Beiträge
2.475
ich hab jetzt auch gegoogelt...

hätt ich nie im leben rausbekommen. Die hams tatsächlich m,it nem computerprogramm gemacht... gibt ca. 14000 möglichkeiten. und dann lässt man den computer alle sachen ausprobieren.

gibt 4 möglichkeiten, allerdings nur eine bei der so ne "millionenzahl" rauskommt... ich such kurz mal den link


http://www.matheboard.de/thread.php?threadid=5023
(aufgabe is leicht abgeändert, kommt aber aufs gleiche raus...)
 

AshtonMcFish

Altgedient
Dabei seit
15. Feb 2004
Beiträge
3.001
krass, das rätsel ist ja abnormal :D
wie die rumrechnen und graphen zeichnen und am schluss auf die gaußsche summenformel kommen etc.

ich würd sagen, posten wir ein neues rätsel weil das hier ist echt fast unlösbar,
 

seltsamurai

Altgedient
Dabei seit
29. Jun 2001
Beiträge
2.261
Bin ich auch dafür - und bitte auch Rätsel, die man ohne extremes Fachwissen lösen kann, bevor RealMighty uns an Fermat's letztem Satz rumrätseln lässt ^^
 

Rinc

Altgedient
Dabei seit
15. Apr 2006
Beiträge
3.322
Wie wärs mit:

Ein Mann wird tot in einem Bunker aufgehängt gefunden.
Der Raum ist leer.
Er hängt 2 Meter über dem Boden und es hat einige Zentimeter
Wasser im Raum,
Der Bunker war von innen verschlossen.
Was ist geschen???
 

merge

am Start
Dabei seit
14. Nov 2007
Beiträge
144
er war vorher inner kneipe und dort hat er 4l bier gesoffen...der blaseninnendruck war entsprechend groß...im bunker wollte er so nicht weiterleben...also hat er den druck genutzt um sich 2 m über den erdboden zu katapultieren und naja...den rest kann man sich ja denken. :D
 
Oben Unten