LP Pop Smoke - FAITH (16.07.21)

Quappo

Altgedient
Supporter:in
Dabei seit
31. Okt 2018
Beiträge
486
Höre mich bei Drill immer sehr schnell "satt", deswegen finde ich die zweite Hälfte auch ganz gut als Hintergrundbeschallung. Darfst halt bei dem gesamten Album wohl nicht zu sehr auf Pop Smokes Verses achten, glaube das ist ziemliche Leichenfledderei was da betrieben wurde

Übrigens, die ersten 4 neuen Tracks der Deluxe Version sind schon bei Spotify und Co, der Rest kommt am 30.07. o_O Keine Ahnung was die dort rauchen
 

selectedJS

Gold Status
Dabei seit
16. Jun 2006
Beiträge
6.394
Der hatte jetzt 4 Releases insgesamt oder? Meet the Woo , Mtw 2, und die zwei posthumen Alben.
Was wäre eure Reihenfolge?
 

Großkatz

Gold Status
Dabei seit
23. Jun 2018
Beiträge
1.610
bruuuuuuuh ham die allen ernstes dior auf die deluxe gepackt, ich kack ab:emoji_joy:

e. rah swish auch wieder mit verdächtigen lines

65r5y5lfxke71.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Franck88

Gold Status
Dabei seit
20. Feb 2014
Beiträge
2.690
Die Chemie zwischen den beiden auf Brush em ist auch nach über nem Jahr noch geil
 

skew

Gold Status
Dabei seit
10. Feb 2016
Beiträge
2.049
über die deluxebox hüllen wir den mantel des schweigens

kurze umfrage, was findet ihr besser

ja = original


nein = kanyes tell the vision
 

Jaystah

Gold Status
Supporter:in
Dabei seit
17. Mai 2008
Beiträge
7.142
das mit „dior” ist wirklich so ein dummdreister move, dass ich’s eigtl schon wieder geil finde. mann.

„don’t know em” von der deluxe gibt mir auch leben.
 

Mister Chimp

Gold Status
Supporter:in
Dabei seit
30. Mai 2014
Beiträge
3.988
wurde hier eigentlich schon erwähnt, dass "woo baby" "so sick" von ne-yo sampled? flasht mich gerade total, mit sowas bekommt man den kleinen chimp fast immer.
album gefällt mir mit der zeit auf jeden fall besser als noch nach dem ersten durchgang.
 

Jaystah

Gold Status
Supporter:in
Dabei seit
17. Mai 2008
Beiträge
7.142
wurde hier eigentlich schon erwähnt, dass "woo baby" "so sick" von ne-yo sampled? flasht mich gerade total, mit sowas bekommt man den kleinen chimp fast immer.
album gefällt mir mit der zeit auf jeden fall besser als noch nach dem ersten durchgang.
hör den song saugern trotz breezy dem hund.
 

Andy Dufresne

Altgedient
Dabei seit
15. Sep 2017
Beiträge
865
Der hatte jetzt 4 Releases insgesamt oder? Meet the Woo , Mtw 2, und die zwei posthumen Alben.
Was wäre eure Reihenfolge?
meet the woo
meet the woo 2
ph 2
ph 1

das erste tape hat einfach eine gysteskranke dichte an bangern von vorne bis hinten. das tape hat 2019 meinen kopf gefickt und wird wohl auf dauer das beste release dieser ganzen brooklyn/ny drill bewegung bleiben
dazu befinden sich mit hawk em, welcome to the party, dior und ptsd 4 seiner top 10 besten songs auf dem tape (ranking folgt irgendwann vllt)

mtw2 auch nur ein ticken schwächer als der vorgänger, aber dafür ist das soundbild ein wenig breiter, wozu auch die features beitragen. besonders die lil tjay hooks passen perfekt rein. der nav song von der bonus version auch sehr gut. intro, shake the room, christopher walking, mannequin und armed n dangerous sind die highlights.
wenn ich so drüber nachdenke, könnte das tape den vorgänger vllt irgendwann überholen, aber mtw1 besticht bei mir noch durch seine aura und dem anfangshype als welcome to the party im laufe des jahres immer größer wurde und pop smoke aus dem nichts dieses tape gedroppt hat

bei den posthumen alben habe ich mir nach 1-2 mal hören meine favs rausgesucht und danach nicht mehr angerührt. einfach viel zu viele songs und dazu noch diese unangenehmen rnb nummern. muss nicht sein. never forget das virgil abloh cover :emoji_joy_cat:

aber ich glaub das zweite posthume gefällt mir ein wenig mehr. grüße ins forum.
 

Mister Chimp

Gold Status
Supporter:in
Dabei seit
30. Mai 2014
Beiträge
3.988
vorhin zum ersten mal die bonus-tracks gehört. "questions" mit "down ass bitch"-sample von ja rule, jetzt hat er mich für heute definitiv. "rumble" auch cool. aus welchem grund "dior" da jetzt nochmal drauf muss weiß halt keiner, vor allem im streaming-zeitalter unnötig (oder vielleicht genau deswegen). "mr. jones" hätte jetzt auch keine neue version benötigt.
 

skew

Gold Status
Dabei seit
10. Feb 2016
Beiträge
2.049
das erste tape hat einfach eine gysteskranke dichte an bangern von vorne bis hinten. das tape hat 2019 meinen kopf gefickt und wird wohl auf dauer das beste release dieser ganzen brooklyn/ny drill bewegung bleiben
dazu befinden sich mit hawk em, welcome to the party, dior und ptsd 4 seiner top 10 besten songs auf dem tape (ranking folgt irgendwann vllt)
?


 

Großkatz

Gold Status
Dabei seit
23. Jun 2018
Beiträge
1.610
bester track aus der meet the woo 1-zeit war nicht einmal aufm tape


heule beim workout jedesmal
 
Oben Unten