Olli Banjo

Herr Merkt

Altgedient
Joined
Apr 1, 2003
Messages
2,180
Verehrte Leserinnen und Leser,
als langjährigem Anhänger war es mir eine große Ehre, den großartigen Olli Banjo anlässlich seines neuen Albums "Kopfdisco" für ein ausführliches Interview mit "Herr Merkt spricht über HipHop" gewinnen zu können. Daher möchte ich Sie ohne weitere Umschweife auf das nachfolgende Interview verweisen!

Beispielitems:
In letzter Zeit werden Rapper gerne nach dem nächsten großen Ding in der Deutschrap-Szene gefragt. Hand auf’s Herz: wie schwer fällt es Ihnen, bei solch einer Frage nicht an erster Stelle Ihren eigenen Namen zu nennen? Wen sehen Sie in der Zukunft ganz oben?
Da wäre interessant zu wissen, was denn „ganz oben“ heißt. Ganz oben bedeutet für mich Künstler mit einer echten, loyalen Fanbase. Ich denke da an Künstler wie Kool Savas, Dendemann, Blumentopf und Olli Banjo. Ich bin zum Anstand erzogen worden, deshalb nenne ich mich gerne als letztes. Auch zu nennen sind Bands wie Die Orsons und für wen ich es mir wünschen würde sind Leute wie Mädness, Morlockk Dilemma oder MoTrip.

Wie gehen Sie mit den Sellout-Vorwürfen bezüglich der Savas-Single „Techno Pilot“ um, zu der Sie auch einen Vers beitragen? Bei einer repräsentativen Umfrage in meinem Freundeskreis attestierte dem Song beispielsweise niemand Hitpotenzial und ich wurde dazu genötigt, den „Müll“ (O-Ton meines ehemals besten Freundes) umgehend auszuschalten.
Sellout betreiben gerade ganz andere Leute im Rap-Geschäft! Mir ist das bis jetzt noch nicht zu Ohren gekommen! „Technopilot“ ist kein kalkuliertes Pop-Drecksstück sondern ein Livebrett, mit technisch anspruchsvollen Strophen, das aus Spaß entstanden ist!

zum vollständigen Interview
 

THoR74

Gold Status
Joined
Feb 17, 2008
Messages
8,123
Kein Disrespekt aber:
"Man ist mit soviel Hohlness konfrontiert heutzutage!":D:thumbsup:
Schon n geiler Satz.
 

KobeRhymt

Frischling
Joined
Dec 16, 2008
Messages
97
hat jemand interesse daran, meine olli banjo alben abzukaufen?

paket besteht aus :

erster hilfe
sparring 1
Schizogenie Lmt. Edition
Liveshow

Bei Interesse melden ;)
 

benito mazarati

ist hier aktiv
Joined
Jan 28, 2005
Messages
299
ich habe olli nie gemocht. ich weiß nicht warum. irgendwie ist sein style so komisch. aber der part auf der savas single war nicht schlecht...respekt für den erfolg. sonst chartet er ja auch nicht, oder?
 

Kunstfilm

Gold Status
Joined
Sep 15, 2008
Messages
5,551
Die Parts auf "JBS3" waren doch für Banjo-Verhältnisse recht schwach.

Banjo hat einen speziellen Style, das macht ihn so einzigartig. Und Banjo ist auch einer der wenigen im Deutschrap, die Jahr für Jahr mit jedem Album/Mixtape in die Charts einsteigen.

"Erste Hilfe" ging 2003 auf Platz 99, "Kopfdisco" 2010 auf Platz 15. Sonst stieg er zumeist in den 30/40ern ein. :thumbsup:
 
Last edited by a moderator:

TrueSchool90

BANNED
Joined
Jul 14, 2008
Messages
1,313
Die Parts auf "JBS3" waren doch für Banjo-Verhältnisse recht schwach.

Banjo hat einen speziellen Style, das macht ihn so einzigartig. Und Banjo ist auch einer der wenigen im Deutschrap, die Jahr für Jahr mit jedem Album/Mixtape in die Charts einsteigen.

"Erste Hilfe" ging 2003 auf Platz 99, "Kopfdisco" 2010 auf Platz 15. Sonst stieg er zumeist in den 30/40ern ein. :thumbsup:

ja schön, ich möchte auch nicht bestreiten dass Olli ein extrem talentierter MC ist. ABer der hat einfach irgenwas an seiner Art dass ihn total unsympatisch macht (nicht nur mich, sonst würde er nicht so mittelmäßig charten)
 

Writers United

ist hier aktiv
Joined
Jun 23, 2007
Messages
170
Zitat:
Zitat von Kunstfilm Beitrag anzeigen
Die Parts auf "JBS3" waren doch für Banjo-Verhältnisse recht schwach.

Banjo hat einen speziellen Style, das macht ihn so einzigartig. Und Banjo ist auch einer der wenigen im Deutschrap, die Jahr für Jahr mit jedem Album/Mixtape in die Charts einsteigen.

"Erste Hilfe" ging 2003 auf Platz 99, "Kopfdisco" 2010 auf Platz 15. Sonst stieg er zumeist in den 30/40ern ein.
ja schön, ich möchte auch nicht bestreiten dass Olli ein extrem talentierter MC ist. ABer der hat einfach irgenwas an seiner Art dass ihn total unsympatisch macht (nicht nur mich, sonst würde er nicht so mittelmäßig charten)


So mittelmäßig charten tut er, weil 70 % aller Deutschrapfans (12-18) Jahre eigentlich auf der Hauptschule sind und im Grunde keine ahnung von Lyrik und Raptechnik haben.Diese Kids sind auch die Kids die sich dann nur Bushido und Sido hingeben.
Und mindestens 50% von den 70% kaufen sich die Platte auch nicht im Laden sondern ziehen sie dann lieber weil es ja nichts kostet.

Olli Banjo hat es auf Schizogenie doch selber gesagt:#


Mir ist echt egal wie hoch "Mein Penis" chartet
ich komm nicht in die Bravo meine Fans sind nicht 11 Jahre.


"Mein Penis" ist eine Single von O.Banjo, für die, die sonst die Line nicht verstehen.
 

Tahashi

Platin Status
Joined
Aug 20, 2010
Messages
14,307
Als ob Banjo lyrisch so hochstehend wäre und textich zu den besten Rappern gehören würde. Mir geht dieses Pseudo-Niveauvolle dermassen auf den Sack, es gibt neben Banjo noch viele andere Rapper, die textlich auf einem hohen Level sind, gute Musik machen, aber dennoch nicht erfolgreich sind. Klar hat Banjo gute Texte, aber damit ist er nicht alleine. Und die Downloads sind nun wahrlich kein Grund, weshalb er schlechter chartet. Dieses Problem betrifft die gesamte Musik- und Rapindustrie, auch Bushido oder Sido verkaufen schlechter als noch vor einigen Jahren, somit betrifft das alle ähnlich stark.
 

Writers United

ist hier aktiv
Joined
Jun 23, 2007
Messages
170
Sicherlich betrifft das die ganze Musikszene. Aber wie ich schon sagte, wenn die breite Masse nicht so (dumm) wäre, leider muss man es ja so sagen, würden Rapper wie O.Banjo und mit sicherheit auch einige andere Rapper viel mehr aufmerksamkeit bekommen.

Alben wie bspw. Schizogenie sind doch raptechnisch und Lyrisch so gut wie unerreicht wenn man mal ehrlich ist, es gibt auch andere Rapper die das Niveau mit ihm teilen aber die kann ich an 2 Händen abzählen ;)
 

Tahashi

Platin Status
Joined
Aug 20, 2010
Messages
14,307
Ich stimm dir grundsätzlich zu, denn ich kann bspw. nicht nachvollziehen, wie man Farid Bang ernsthaft auf Albumlänge feiern kann. Jedoch find ich, dass es einige Rapper in Deutschland gibt, die Banjo textlich überbieten. Vor allem der Pornorap am Anfang war doch recht primitiv.. Klar ist das Jahre her, aber auch auf Kopfdisco oder so gabs auch einige textlich schwächere Songs. Allerdings kenn ich zu wenig von Banjo, um mir darüber ein richtiges Urteil zu verschaffen.
 

Writers United

ist hier aktiv
Joined
Jun 23, 2007
Messages
170
Also mal ehrlich, Kopfdicsco ist mehr und mehr ein Themen Album, bspw Kinderspiel ist lyrisch einfach ein geniestreich und nicht nur was für, wie soll man sagen " Hip Hopper " sondern sicherlich auch für Menschen die allgemein nicht an Rap intressiert sind.
Oder auch Briefkasten finde ich richtig geil........er ist neben Dilemma der ultimative Storyteller wenn ich an Songs wie " Black Boys ", " Hong Kong " denke :)

und wer ist lyrisch bitte besser wie O. Banjo außer Morlockk Dilemma?!
 

Kunstfigur

Platin Status
Joined
Jul 29, 2008
Messages
14,802
Auf jeden Fall! Olli gehört sicherlich zu den Besten, vor allem auf den lyrischen Aspekt bezogen, keine Frage! Problem von Olli ist manchmal die Beatauswahl, als auch die Reizüberflutung durch zuviele Songs auf einem Album (z.B. Kopfdisco, weswegen mir Lifeshow insg. besser gefällt) oder auch schlecht gewählte Features...aber Storytelling ist ganz ganz groß bei ihm, zum ersten mal hab ich das bei "Taxi" erleben dürfen:thumbsup:
 
R

Ruhrpottaffe

Gast
Die nächste Juice kommt mit exklusiver Banjo EP

Quelle: Rap.de News
 
Top Bottom