Official Kool Savas Thread XXIV

Dabei seit
24. Mrz 2012
Beiträge
363
Da wird durch ganz Deutschland gefahren, stundenlang ins Ausland telefoniert, ins Ausland gereist, mindestens ein dutzend Leute arbeiten in einem 9 to 5 Job usw.
In keiner Musikmagazinredaktion in Deutschland arbeitet derzeit noch »mindestens ein Dutzend Leute«. Eher die Hälfte. Schau mal ins Impressum der JUICE. Da sitzen vier Leute.

Und: für die wenigstens Interviews wird heute noch durch Deutschland gefahren - die Leute kommen nach Berlin und dann fährt man höchstens ein mal durch die Stadt.
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.212
die juice ist ein müllhaufen, auch wenn die gegenpartei savas ist, hört ma auf die mongos zu verteidigen
 

zeropeter

Senior Member
Dabei seit
30. Apr 2006
Beiträge
1.230
Wow, immer noch am stänkern und das seit mehr als 3 Jahren. Euer Leben ist kaputt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

schrittmacher

Altgedient
Dabei seit
27. Feb 2010
Beiträge
1.980
In keiner Musikmagazinredaktion in Deutschland arbeitet derzeit noch »mindestens ein Dutzend Leute«. Eher die Hälfte. Schau mal ins Impressum der JUICE. Da sitzen vier Leute.

Und: für die wenigstens Interviews wird heute noch durch Deutschland gefahren - die Leute kommen nach Berlin und dann fährt man höchstens ein mal durch die Stadt.
+ die üblichen Praktikanten und Trainees. Wenns gut läuft. Selbst die Redaktion der Gamestar die ja auch nen gut laufenden Netzauftritt hat und sich wirklich versucht hat an den modernen Medienmarkt anzupassen besteht nur noch aus ca 20 Leuten davon ner handvoll wirklicher Redakteure...und die haben ne direktverkaufte Auflage von ca. 65.000 + Lesezirkel und irgendwas um 40.000 Abbonenten oder sonstige Abokacke. Was hat die Juice? Anfang der 2 Tausender war da mal was mit 60.000 Magazinen...dann wars mal die Hälfte. Sie kommt dann natürlich nicht monatlich...spart sicherlich Geld im Personal kostet aber auch durch Anzeigenverlust.

Also ich glaube die Musikmagazinen abseits der richtig großen (Rolling Stone) haben es schon mit am schwersten auf dem Markt und da ist die Vorstellung von einer fleissig arbeitenden Journalistenschar schon sehr unwahrscheinlich. Eher ne Etage voll Leuten die ständig um den nächsten Monat kämpfen.
 

xStrikerx

Gold Status Member
Dabei seit
1. Okt 2002
Beiträge
6.385
kapitalismus. - du machst eine firma auf um gewinn zu machen. regel nummer 1.
du willst immer mehr gewinn, wirtschaftest für den größten erfolg. regel nummer 2.
genau deswegen ist aber auch sowas wie dieses verteidigende "wir wollen uns gar nicht die Taschen vollmachen" so bescheuert - als wäre die Juice irgendein nicht gewinnorientiertes Hobbyprojekt.
 

AllesVollPfosten

Gold Status Member
Dabei seit
27. Jan 2014
Beiträge
3.472
^ naja, der einzige der sich wenn überhaupt die Taschen vollmacht ist der Herausgeber. oder glaubst du die Redakteure und externen Autoren werden am Umsatz beteiligt haha...
Davon abgesehen: mit der Auflage die die Juice hat macht sich definitiv KEINER die Taschen voll. Da können die wirklich froh sein jeden Monat alle Festangestellten bezahlen zu können. Wurden ja nicht umsonst so viele entlassen und nicht nachbesetzt.
 

Esbörg

Aktivist
Dabei seit
1. Feb 2005
Beiträge
466
was zum teufel habt ihr alle gegen die juice?
klärt mich mal auf, renn ich so verblendet durch die welt.
bin seit eh und je abonnent und finde das heft im großen uns ganzen recht gelungen, mal mehr mal weniger.....
 

schrittmacher

Altgedient
Dabei seit
27. Feb 2010
Beiträge
1.980
same. Abo zwar nicht aber so gut wie jede Ausgabe gekauft seit Schlagmichtot. Das Magazin hat zwar seine schwächen und flaws aber oftmals auch gute Artikel bzw. interessante Interviews
 

jakob

BANNED
Dabei seit
14. Feb 2006
Beiträge
1.202
Der Inbegriff von Klolektüre bei mir. Nicht wertend gemeint. Tatsache.
 

Mister_Sex

BANNED
Dabei seit
12. Mrz 2014
Beiträge
3.069
wie lang verbingt man denn mit so ner juice? eine stunde? will jemand eigentlich wirklich ein haftbefehl interview lesen? den typen muss man doch dazu sehen eigentlich. ne printausgabe macht überhaupt keinen sinn mehr.
 

Esbörg

Aktivist
Dabei seit
1. Feb 2005
Beiträge
466
da ich hiphop.de mal garnicht verfolge ist mir der typ eigentlich kein begriff, durch zufall mal auf youtube wegen sonem splash special gesehen.
dachte mir da schon alter falter warum lässt man solche spacken auf die welt????
kommt mir so nen bisschen vor als ob hiphop.de von der bild oder bravo gelenkt wird.
wircklich so ein dummer mensch, einfach nur hate!
 

KnowHow

Kenner
Dabei seit
25. Jan 2013
Beiträge
490
Album ist da, Intro und Zweifel und Bestätigung bisher am positivsten ausgefallen
 

ElectroEko

Kenner
Dabei seit
22. Dez 2004
Beiträge
840
Der Champ ist zurück! Läuft auf Dauerrotation wie Sonny Black, King und FBGM. Savas der Tarantino des HipHop :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten