NaS

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

neger187

Altgedient
Dabei seit
29. Mai 2005
Beiträge
3.694
mich wundert dieser ganze nas-hype... ich war ja schon 2003 hier angemeldet (als "QB-Soldier"), doch zu dieser zeit gab's nur sehr wenige beiträge/themen zu nas.
 

Dre

BANNED
Dabei seit
6. Jul 2005
Beiträge
2.568
neger187 schrieb:
mich wundert dieser ganze nas-hype... ich war ja schon 2003 hier angemeldet (als "QB-Soldier), doch zu dieser zeit gab's nur sehr wenige beiträge/themen zu nas.
find persönlich nas auch nicht so top, wie alle immer meinen, die stimme taugt mir meistens nicht so und mir gefallen nur manche tracks wg. der beats.
 

CES-Hero

Aktivist
Dabei seit
16. Okt 2004
Beiträge
218
Mittelmäßiges Album! Und nur wegen der aggressiven Promo (allein der Titel war Promo pur) auf platz 1 der charts in us!

trotzdem,
Nas ist ein guter Künstler! Er sollte sich jetzt irgendwo ein haus kaufen (irgendwo zwischen australien und Alaska oder auch ne butze in den quennsbride projects[LOL]) sich dort verbarrikadieren, eine neue identität annehemn (und nur so tun als ob er eine verdammte ähnlichkeit mit dem rapper nas hätte falls er drauf angesprochen wird) und im untergrund von new york akitv sein bis dieser (der untergrund von new york) einen riss bis nach germany zieht und die welt aufsprengt.
wer weiß was ich meine hebt die Hand!
 

mehrspurer

Altgedient
Dabei seit
20. Jun 2005
Beiträge
1.900
Dre schrieb:
find persönlich nas auch nicht so top, wie alle immer meinen, die stimme taugt mir meistens nicht so und mir gefallen nur manche tracks wg. der beats.
ich glaub, so war's nich gemeint. läßt sich eigentlich auch schwer bestreiten,dass nas einer der besten is (oder von mir aus war, das neue album is echt mittelmässig).

er ist nur verwundert das vor 2-3 jahren viel weniger hier über nas gesprochen wurde als heute.aber ich glaub das liegt einfach daran, dass das forum im allgemeinen seit dem gewachsen ist.
 

NickySantoro

Frischling
Dabei seit
14. Dez 2006
Beiträge
19
K!llahOnThaRoaD schrieb:
weiß jemand, was es mit dem mixtape "executive decisions" mit az auf sich hat? waren die zusammen im studio oder wurden ihre parts einfach nur von irgendeinem dj zusammengemixt?
also die meisten tracks sind original,sind aber auch einige blends drauf,
def dopes mixtape,esco und sosa sind dreamteam
 

Michl

Aktivist
Dabei seit
15. Jul 2005
Beiträge
191
Man muss aber zugeben, das die Lyrics echt dope sind. Über beats lässt sich immer streiten ... geschmäcker sind halt verschieden.

Das neue Album ist für mich eins der besten 2006 ... stärkster track "black republican" und "hustler". Nas, Jigga, Game ... :D Dreamteam
 

Azar187

Kenner
Dabei seit
14. Mai 2005
Beiträge
1.026
sehr sehr gutes interview ich dahcte nas wäre so mundfaul laut der juice.:rolleyes: Fand das interview intressanter als das in der aktuellen juice steht.
 

Sayaman

Altgedient
Dabei seit
6. Jun 2005
Beiträge
3.524
Gegenüber der Juice wäre ich auch faul...
aber Spiegel-online spielt ja auch eine andere Liga
 

ATL WeeZy

Frischling
Dabei seit
9. Jan 2007
Beiträge
46
hehe NaS is einfach nur ultra ich find aber die alten alben besser als das neuste. Stillmatic und Illmatic waren so gut wie unübertreffliche rap alben und gehören zur klasse von chronic 2001.

Wenn einer ahrnung hat da ich ich bin mit hip hop aufgewachsen
 

white poet

BANNED
Dabei seit
20. Mai 2006
Beiträge
1.207
ATL WeeZy schrieb:
hehe NaS is einfach nur ultra ich find aber die alten alben besser als das neuste. Stillmatic und Illmatic waren so gut wie unübertreffliche rap alben und gehören zur klasse von chronic 2001.

Wenn einer ahrnung hat da ich ich bin mit hip hop aufgewachsen
Oh Gott :rolleyes:
 

trigga baby

Frischling
Dabei seit
10. Jan 2007
Beiträge
3
Azar187 schrieb:
sehr sehr gutes interview ich dahcte nas wäre so mundfaul laut der juice.:rolleyes: Fand das interview intressanter als das in der aktuellen juice steht.
spiegel online hat auch mal nen ganz anderen horizont als ein hip-hop magazin, was es sicher auch für nen künstler interessanter macht. hip-hop magazine stellen auch alle die selben fragen. die hat der ja im zuge der promo schon tausend mal für ami-magazine beantwortet und die die deutschen kommen halt zuletzt. was hat denn die juice gefragt?? die hälfte des interviews drehte sich mehr um jay-z als um nas. unverschämtheit eigentlich, klar das der da nich unbedingt die grösste lust verspürt sich zu äussern, obwohl ich das was nas da über jay gesagt hat sehr intelligent und fair fand.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten