LP MoTrip - Mama (19.06.2015)

Gledde

Gold Status Member
Dabei seit
5. Mrz 2014
Beiträge
3.087
Teilweise ganz gut, teilweise eher so semi..
Sehr eintönig auf jeden Fall :/
 

pokusa

Gold Status Member
Dabei seit
7. Aug 2011
Beiträge
3.446
Deswegen hat er gesagt, dass es ihm nicht um die Charts, sondern nur um die Fan-Meinungen geht. Raffiniert.
 

pokusa

Gold Status Member
Dabei seit
7. Aug 2011
Beiträge
3.446
Besser wird die Platte für mich leider nicht mehr. Ich fand Embryo dann doch etwas besser.
 

Rinc

Altgedient
Dabei seit
15. Apr 2006
Beiträge
3.322
was?

diese twitter hashtag pisse versteht doch keine sau.
Er sagt, dass es ihn freut, dass sich ausnahmsweise auch mal gute Musik
gut verkauft hat und mit der Raute macht er klar an wen er sich hierbei
richtet, an MoTrip - sprich ihm quasi gratuliert.
 

Mr Okamoto

Ehrenmitglied
Dabei seit
10. Mrz 2007
Beiträge
6.343
albung ist nicht schlecht. aber auch nicht richtig gut. textlich bleibt rein gar nichts hängen.

motrip bleibt einfach ein guter featuregast....mehr nicht.

da fand ich das erste albung def. besser
 
H

heupelinho

Gast
Album ist wirklich nur durchschnittlich im besten Fall. Die ersten Videoauskopplungen haben mir gefallen, deswegen hatte ich Besseres erwartet. Es haben hier ja schon einige erwähnt dass vor allem die deepen Sachen in der zweiten Albumhälfte das Ding kaputtmachen und da stimme ich voll zu. Die sind einfach nicht gut und vor allem zuviele davon. Alien EP genau das gleiche Problem. Und man muss halt auch damit klarkommen dass Mo Trip eine sehr monotone Art zu Rappen hat. Haben ja auch schon Einige erwähnt :D
Embryo war besser finde ich.
 
A

ASSASSIN

Gast
Ganz ehrlich, der Part ist Bombe. Welten besser als Mo's Part und einer wenn nicht der beste Part des gesamten Albums. Vielleicht wurde er deshalb so leise gemischt, damit Trip nicht auf seinem eigen Shiat gekillt wird. Gibts schon ein Date für Nebel ?
nebel kommt dis year ;)

ich spüre die erste single kommen.
 

10th Prince

Gold Status Member
Dabei seit
19. Mai 2005
Beiträge
2.099
Album ist leider wie erwartet relativ langweilig... hat zwar paar ganz nette Tracks, aber Funke springt einfach nicht über... würde spontan sogar sagen "Embryo" war besser, ohne es nochmal gehört zu haben!
 
Oben Unten