Mos Def - Black on both sides

Smo

ist hier aktiv
Dabei seit
19. Apr 2001
Beiträge
119
hi leutz, kein plan obs das thema hier schon gibt, aber schreibt mal, ob ihr das "black on both sides" album von mos def kennt und wie ihrs findet; ich finde, das is eins der besten alben, dies gibt, postet fleissig eure meinung plz :)
 

Mr.Madmax

ist hier aktiv
Dabei seit
10. Jul 2000
Beiträge
291
Das Thema gibts bestimmt schon, das is ja schon 'n bisschen älter das Teil, is auf jeden eine große Platte, aber da muss man ja jetzt nicht mehr drüber sprechen.
 

MTK

ist hier aktiv
Dabei seit
28. Mai 2000
Beiträge
568
gutes album, leider sind die beats teilweise ziemlicxh langweilig.
Peace, MTK
 

mai

ist hier aktiv
Dabei seit
7. Apr 2000
Beiträge
701
sehr sehr gutes album mit geilen texten .beats sind auch gut!aber naja warte lieber etwas um nen neunen mos def thread aufzumachen und zwar wenn sein neues album draußen ist!
mai
 

LONER

auf Eis gelegt
Dabei seit
2. Apr 2001
Beiträge
1.826
smut peddlers meinten ja das neue mos def album wird eher so was wie n rock album.
 

mai

ist hier aktiv
Dabei seit
7. Apr 2000
Beiträge
701
also ich habs mir schon ehrlich gesagt bestellt ohne es mal gehört zu habm ..das kommt vielleicht weil ich ihn "vertrau"*g* neinjetzt mal im ernst..ich weiß nicht wenn ich mir black.. und die blackstar sachen anhör oder irgendwelche featuresachen dj honda,dj hitek,... muß das einfach gut sein!ich kenne diesen man;)*g*
mai
 

mad blunted

ist hier aktiv
Dabei seit
12. Jun 2000
Beiträge
437
ich glaube loner könnte da recht haben...der ausrutsche auf der black on both sides lässt es möglich sein...


-trotzdem top album...aber nicht "DAS BESTE"...tze.
 

TRB

Senior Member
Dabei seit
10. Jan 2001
Beiträge
3.150
textlich gesehen ist es vielleicht eines der besten, doch beattechnisch ist es einfach nicht überzeugend. Es gibt beattechnisch vielleicht zwei oder drei gute Stücke (Ms. Fat Booty, Know that und climb), selbst der Primo beat ist bei weitem nicht der Beste und genau das macht dieses Album zu einem Durchschnittsalbum.
 

Feuerwasser

gehört zum Inventar
Dabei seit
28. Mai 2000
Beiträge
1.335
durch Mos hab ich angefangen mich für US Alben zu interessieren, hab vorher fast auschließlich deutsche Sachen gehört aber nachdem ich das From Tinsletown to Boogiedown Video gesehen hab war es um mich geschehen

Zum Album, so schlecht sind die Beats auch nicht , der Mathematics Beat vom Premier is ja nun wirklich nicht schlecht, Speed Law & Ms Fat Booty haben auch geile Beats, aber auf anderen Alben gibts wirklich bessere Beats, textlich gesehen spielt Mos auf jeden Fall in der 1. Liga und sein Flow ist unverwechselbar und grandios, ich freue mich jedenfalls auf sein nächstes Album

@mai wann kommt das Album denn jetzt genau?
 

TOWA TEI

ist hier aktiv
Dabei seit
15. Mai 2001
Beiträge
178
Jo das Album is echt cool , aber das reflection eternal von Talib Kweli is beser und das Black Star auch.

Die Beats sind gegen die beats der eben genannten alben echt schlecht!!
 

mars

ist hier aktiv
Dabei seit
13. Jan 2001
Beiträge
886
die beats sind wirklich nicht so gut wie die auf train of thought oder mos def and talib kweli are blackstar, aber mos schafft es durch seine lyrics und seine stimme, seine art eine atmosphäre zu schaffen die einfach nur genial ist, und das läßt zumindest mich die beats vergessen...
 

Faber

Altgedient
Dabei seit
9. Apr 2001
Beiträge
4.849
ein sehr gutes album, das allein schon wegen "miss fat booty" in keinem kinderzimmer fehlen darf.

huggy
faber
 

Smo

ist hier aktiv
Dabei seit
19. Apr 2001
Beiträge
119
die beats find ich eigentlich nich übel, aber black star und reflection eternal sind auch saugeile alben; wann kommt denn das neue mos def album?
 

[wkf]knuddelmonster

ist hier aktiv
Dabei seit
9. Mai 2001
Beiträge
119
ursprünglich geschrieben von LONER
smut peddlers meinten ja das neue mos def album wird eher so was wie n rock album.
der mann batselt gleichzeitig an zwei alben, soweit ich weiss, eins davon soll ein rock album erden (warum auch nicht?).
zum album: eines der ganz wenigen alben die man sich auch nach nem jahr noch anhören kann, ohne dass sie irgendwie langweilig sind. ich bin auch über dieses album zum NY- rap gekommen. die beats sind halt sehr jazzig gehalten, entweder man mag sie oder nicht.

one *knuddel*
 

mars

ist hier aktiv
Dabei seit
13. Jan 2001
Beiträge
886
laut source soll dieses jahr auch noch ein neues blackstaralbum kommen...
 

mai

ist hier aktiv
Dabei seit
7. Apr 2000
Beiträge
701
also das neue mos lbum soll ja im sommer rauskommen aber ich hab kein plan wann..
mai
 
Oben Unten