Mic für den PC?

T-eLeven

Altgedient
Joined
Dec 25, 2000
Messages
10,883
Also ich will mir ein Mikrofon kaufen, mit dem ich bei mir zuhause am PC Vocals aufnehmen kann. Was für ein Mic brauche ich dazu, oder tut es da jedes normale Studiomikrofon?

Vielen Dank im Voraus.

TL11
 

Neo69

ist hier aktiv
Joined
Sep 20, 2000
Messages
186
na am pc haste halt nen 3,5mm eingang, die bühnen mics haben normalerweise die etwas dickeren stecker musste halt n adapter kaufen auf 3,5 dann kannste jedes mic nehmen, yeah
 
D

Dstyle

Gast
Wenn Du noch nie gerappt hast, sicherlich.

Wenn Du jedoch Vocalz z.B für nen Track aufnehmen möchtest, den man sich problemlos (für die Ohren) ein paar mal hintereinander anhören können sollte, dann investier lieber ab 100+DM! So ein Mic hält in der Regel Jahre! Daher kann man ruhig was dafür hinblättern.

Ob ein dynamisches oder ein Kondesator-Mikro für heimische PC-Produktionen besser ist, weiss ich leider nicht.

Peace!
 

Julchen

ist hier aktiv
Joined
Apr 12, 2001
Messages
224
also, ich weis nicht, was für ne qualität die aufnahmen haben sollen, aber nen 10 mark mic würd' ich mir an deiner stelle nicht kaufen. taugt einfach zu nichts. so isses nun mal. ansonsten würd' ich das mic auch nicht direkt an die soundkarte anschließen, sondern über ein mischpult oder mikrofon vorverstärker. sonst ist der pegel... nunja, einfach nicht zu gebrauchen. nen xlr-stecker (son dicker, runder mit drei löchern drin) würd' ich klinke in jedem fall vorziehen, kostet auch nicht mehr.
bei den mics selber kommts drauf an, wie's sich im endeffekt anhören soll. ein sm58 ist für den anfang sicherlich schon ne gute wahl (gibts schon ab 200,- DM, bei ebay sogar noch billiger), aber der frequenzgang ist doch schon leicht verzerrt. kondensator mics sind da schon besser, aber für unsereins kaum bezahlbar (um die 1000,- DM). nur als tipp: ich würde lieber gleich viel investieren, als dann alles nachzurüsten. schau dich ruhig mal bei ebay um, die sachen müssen ja nicht gleic nagelneu sein.
 
Top Bottom