ME GUSTA - Die kleinen Freuden (RdW-Edition)

Schnik

Gold Status Member
Dabei seit
8. Dez 2005
Beiträge
7.715
Hab nen Freund, der hat sich immer früher mit Freundinen getroffen, die er irgendwie nicht leiden konnte und mit denen er nicht harmonisiert hat (hat sich immer über die aufgeregt/abgefuckt) und ich konnte das nie verstehen.
:emoji_fist::emoji_sleepy:
:emoji_cucumber:
 
Dabei seit
2. Mai 2017
Beiträge
2.738
Hab ne kleine Verständnisfrage, da ich das nie verstehen konnte aber vielleicht kannst/willst du es mir ja erklären: "Warum umgibt man sich mit Leuten bzw. verschwendet seine kostbare Lebenszeit mit Menschen, die man nicht (wirklich) mag"?

Kein/e Diss/Bewertung oder so, würd es einfach nur gerne verstehen/nachvollziehen wollen.

Hab nen Freund, der hat sich immer früher mit Freundinen getroffen, die er irgendwie nicht leiden konnte und mit denen er nicht harmonisiert hat (hat sich immer über die aufgeregt/abgefuckt) und ich konnte das nie verstehen.
Er konnte oder wollte es mir nicht erklären...hat herumgedruckst und keine wirkliche Antwort gegeben.
Ich persönlich würde im Strahl kotzen, wenn ich mit Leuten chillen müsste/würde, die ich nicht abkann/mag...kann das irgendwie nicht (bin aber jetzt auch nicht der Typ der Gott und die Welt kennt bzw. nicht großartig socialised und nicht viele Bekannte/Kumpel/"Freunde" hat - außer halt meine wirklichen Freunde, mit denen ich dicke bin und sie zu schätzen und lieben weiß).

Meine Freude des Tages: Das Gefühl von Freiheit und Frieden, weil ich mir keine Pläne, keinen Druck gemacht habe und einfach auf mein Gefühl gehört habe... dazu das Buch "Die Kuh, die weinte" weitergelesen und spazieren gewesen.
klingt alles etwas tuntig (und romanig) aber gebe dir mal Like weil du dein Ding machst
 

Munichs_finest

Platin Member
Dabei seit
31. Okt 2005
Beiträge
26.166
Hab ne kleine Verständnisfrage, da ich das nie verstehen konnte aber vielleicht kannst/willst du es mir ja erklären: "Warum umgibt man sich mit Leuten bzw. verschwendet seine kostbare Lebenszeit mit Menschen, die man nicht (wirklich) mag"?
steht doch da: kann nicht nein sagen.

ganz grundsätzlich gilt: ich mag niemanden. aber man weiß nicht ob man da nicht vielleicht von profitieren kann irgendwie, zumindest rede ich mir das immer ein (jobmäßig vor allem) um dann immer festzustellen, dass dem nicht so ist. War jetzt im Endeffekt auch so. Die arbeiten bei 1 Firma in NRW die auch in München n Standort haben, vielleicht hätt man sich ranwanzen können irgendwie. Aber war eher wunschdenken und bevor das alles passiert und mir aufn sack geht hab uch abgesagt.

Man umgibgt sich mit Leuten und verschwendet seine Zeit mit ihnen weil man von ihnen profitieren will, so wie es jeder andere Mensch auch macht. Selbstlosigkeit/Freundschaft/etc. is a lie!
 

Deft

Altgedient
Dabei seit
18. Aug 2017
Beiträge
1.002
Man umgibgt sich mit Leuten und verschwendet seine Zeit mit ihnen weil man von ihnen profitieren will, so wie es jeder andere Mensch auch macht. Selbstlosigkeit/Freundschaft/etc. is a lie!
deine denkweise ist nicht gesund. richtig traurig.
 

Munichs_finest

Platin Member
Dabei seit
31. Okt 2005
Beiträge
26.166
deine denkweise ist nicht gesund. richtig traurig.
Ich war schon immer so, hab es dann gute 10 Jahre anders versucht, damit noch viel weniger auf die Kette bekommen, am ende war alles aus, jetzt gehts mir tatsächlich wieder einigermaßen ok und ich fühl mich wohl in meiner Haut und muss mich nicht so ekelhaft verstellen.
 

IP.Saint

Gold Status Member
Dabei seit
20. Apr 2004
Beiträge
10.501
Man umgibgt sich mit Leuten und verschwendet seine Zeit mit ihnen weil man von ihnen profitieren will, so wie es jeder andere Mensch auch macht. Selbstlosigkeit/Freundschaft/etc. is a lie!
Been there, thought that. Zum Glück habe ich irgendwann kapiert, dass diese Sichtweise genauso Bullshit ist wie jede andere, und man sich einfach die raussuchen kann, die einem am meisten Spaß macht. Wenn das für dich diese ist, alles gut. Kann ich zwar schwer nachvollziehen, aber muss ich ja auch nicht.
 

Munichs_finest

Platin Member
Dabei seit
31. Okt 2005
Beiträge
26.166
Ok aber dein egozentrisches Denken kannst du nicht 1:1 auf andere legen.
Ich bin von exakt diesem Denken umgeben und habe es mein ganzen leben nie anders gesehen. Wenn ihr für euch auf dem linken Hippiefilm seids oder ihr es euch nicht eingestehen wollt, ist doch auch cool. Am Ende hab ich halt recht, weil a) klüger bin als ihr alle zusammen und b) "jeder gegen jeden, jeder für sich" the way to go is. Die Aristotelische Lüge könnt ihr ruhig weiter glauben, ich bin da drouzn.



Been there, thought that. Zum Glück habe ich irgendwann kapiert, dass diese Sichtweise genauso Bullshit ist wie jede andere, und man sich einfach die raussuchen kann, die einem am meisten Spaß macht. Wenn das für dich diese ist, alles gut. Kann ich zwar schwer nachvollziehen, aber muss ich ja auch nicht.
Nun andere Weltbilder als Bullshit zu bezeichnen ist schon arg totalitär findest du nicht? An und sich nicht unsympathisch, aber da wären wir ja wieder bei dem Punkt den ich meine und der mein Weltbild bestätigt. Auch "been there, thought that" trifft sehr sicher nicht zu, weil du schlicht nie auch nur einen Bruchteil meiner geistigen Kapazitäten hast, also das ganze auch nicht entsprechend durchdacht haben kannst.

Ich sage auch nicht, dass es Spaß macht, aber "Spaß" hat mit dem wie die Dinge wirklich sind wenig zu tun. Alles andere ist halt dann wieder oben genannter Selbstbetrug. "Spaß"... Aber okay, das ist halt der westweiße Sebstbetrug aus dem ich zum Glück raus bin, nachdem ich gelernt hab (neben der tatsache, dass ich so sehr ich bemühe nie ein westweißer werde oder als solcher gesehen werden kann), dass es eben nur das ist: Fassade und Selbstbetrug.


Aber das geht alles wieder OT, vermeidet Spam, rettet das Klima, Free Willy.
 

IP.Saint

Gold Status Member
Dabei seit
20. Apr 2004
Beiträge
10.501
Nun andere Weltbilder als Bullshit zu bezeichnen ist schon arg totalitär findest du nicht?
Nicht andere, sondern jedes, auch mein eigenes. Ist doch toll, dass es keines gibt das "richtig" ist. So kann man nie falsch liegen.
Ich sage auch nicht, dass es Spaß macht, aber "Spaß" hat mit dem wie die Dinge wirklich sind wenig zu tun. Alles andere ist halt dann wieder oben genannter Selbstbetrug. "Spaß"... Aber okay, das ist halt der westweiße Sebstbetrug aus dem ich zum Glück raus bin, nachdem ich gelernt hab (neben der tatsache, dass ich so sehr ich bemühe nie ein westweißer werde oder als solcher gesehen werden kann), dass es eben nur das ist: Fassade und Selbstbetrug.
Was du machst ist genauso Selbstbetrug wie Spaß zu haben. Scheinst du noch nicht verstanden zu haben. Ich wünsche dir, dass das noch kommt. Vor 12-13 Jahren hätten deine Beiträge hier zu dem Thema 1zu1 von mir kommen können.
 

/=/_Y 0/-/i0

BANNED
Dabei seit
24. Mai 2019
Beiträge
519
Nicht andere, sondern jedes, auch mein eigenes. Ist doch toll, dass es keines gibt das "richtig" ist. So kann man nie falsch liegen.
Datentyp boolean und Aussagenlogik wird dir als Programmierer sicherlich etwas sagen. Mit gar keinem und "nie falsch" tue ich mich etwas schwer. Denn ohne alle (7.000.000.000) die auch noch zeitlich veränderlich sind zu kennen eine Wahrheitsaussage zu treffen ist ebenso Bullshit. Es kann keine Aussage getroffen werden und wäre wieder bei einer subjektiven Meinung, statt einer allgemeinen Aussage.
 

JamesOttl

BANNED
Dabei seit
22. Mrz 2010
Beiträge
13.191
ok aber das m steht fuer me gusta und nich fuer munichs midlifecrisis thread, ich will hier jetz wieder erheiterndes lesen
 

pureee

Altgedient
Dabei seit
20. Okt 2016
Beiträge
1.922
@munic, saint Ist die Frage wie lange man Perspektiven switcht bis man garkeine mehr einnimmt. Euer outcome unterscheidet sich nur.
 

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
46.898
ok

ich bin spät abends durch die stadt gefahren und sehe am straßenrand etwas liegen
dachte es wäre ne handtasche
halte an steig aus und seh es is ne dunkle plastiktüte
ich greif rein und hol den inhalt raus
waren 2 low budget porno dvds mit billigstem artwork (auf einem cover eine weiße frau in der mitte und zwei schwarze muskelberge mit long shlongs neben ihr) + die rechnung vom sex shop um die ecke (datum war 17.09.)
habe jedenfalls herzhaft gelacht (-> kleine freude) und die tüte samt inhalt da liegengelassen (ehrlich jez)
 

IP.Saint

Gold Status Member
Dabei seit
20. Apr 2004
Beiträge
10.501
Datentyp boolean und Aussagenlogik wird dir als Programmierer sicherlich etwas sagen. Mit gar keinem und "nie falsch" tue ich mich etwas schwer. Denn ohne alle (7.000.000.000) die auch noch zeitlich veränderlich sind zu kennen eine Wahrheitsaussage zu treffen ist ebenso Bullshit. Es kann keine Aussage getroffen werden und wäre wieder bei einer subjektiven Meinung, statt einer allgemeinen Aussage.
Aussagenlogik ist relativ und kann daher nichts mit "absoluter Wahrheit" zu tun haben. Richtig und falsch sind relative Begriffe und können daher nichts mit "absoluter Wahrheit" zu tun haben. Genau darum geht es mir ja, dass es nicht möglich ist eine absolut gültige Aussage zu treffen.
@munic, saint Ist die Frage wie lange man Perspektiven switcht bis man garkeine mehr einnimmt. Euer outcome unterscheidet sich nur.
"Man" nimmt immer eine Perspektive ein, es ist nicht möglich, dass jemand keine Perpektive einnimmt. Weil jeder "jemand" automatisch relativ ist. Wenn keine Perspektive mehr da ist gibt es auch keinen "jemand" mehr.
_______________________________________________

@Topic: Heute neuer Smart TV gekommen, mit Ambilights, das ist schon ganz nice muss ich sagen. :thumbsup:
 

Munichs_finest

Platin Member
Dabei seit
31. Okt 2005
Beiträge
26.166
Was du machst ist genauso Selbstbetrug wie Spaß zu haben. Scheinst du noch nicht verstanden zu haben. Ich wünsche dir, dass das noch kommt. Vor 12-13 Jahren hätten deine Beiträge hier zu dem Thema 1zu1 von mir kommen können.
Ich weiß, dass ich richtig liege. Betrogen habe ich mich die letzten knapp 10 Jahre.

Meine Beiträge vor 12, 13 Jahren hier würden heute den Staatsschutz vor der Tür auftauchen lassen, nur ein weiteres Beispiel wie vertunten diese Gesellschaft geworden ist und wie sehr ich zwischenzeitlich vom rechten Weg abgekommen bin.

Alle naus.

Freude des Tages: Zur Abwechslung mal ne Antwort auf Bewerbung bekommen. Natürlich Absage (450 Euro Nebenjob in Bball-/Sneakerladen hier).
 

/=/_Y 0/-/i0

BANNED
Dabei seit
24. Mai 2019
Beiträge
519
Freude des Tages: Zur Abwechslung mal ne Antwort auf Bewerbung bekommen. Natürlich Absage (450 Euro Nebenjob in Bball-/Sneakerladen hier).
Tut mir leid. Bzgl. Sneaker scheinst du hier einer der fittesten zu sein. Verstehe ich nicht. Dafür wird dann irgend ein MC Fitti Beanie Verschnitt oder 17 jähriger Lümmel mit Undercut Bubiface genommen, damit es den 13 jährigen Zahnspangenmädels im Höschen kribbelt. Wenn ich dies manchmal miterlebe was da für Typen arbeiten die keinen Air Max 1 von einem Air Max light unterscheiden können. :mad: Wünsche dir viel Erfolg bei der Suche.
 

Clarence Boddicker

Gold Status Member
Dabei seit
20. Dez 2011
Beiträge
4.225
Wie @Munichs_finest hier einen auf Übermensch macht und andererseits zu lappenhaft ist, sich mal um die Therapie seiner Depression zu kümmern und sich stattdessen lieber den ganzen Tag selbst bemitleidet.
 
Oben Unten