MARKER / STIFTE / COPICS

Dieses Thema im Forum "Graffiti / Writing" wurde erstellt von DiFter, 7. Jan. 2001.

  1. DER MALER

    DER MALER BANNED

    Dabei seit:
    21. Sep. 2005
    Beiträge:
    179
    Bekommene Likes:
    7
    ich glaub weniger, dass UDU vorhat mit ätzmarkern die gegend unsicher zu machen, lies dir halt mal nen paar beiträge von ihr durch...
    und immer ruhig bleiben.
     
  2. wallbach

    wallbach am Start

    Dabei seit:
    16. Apr. 2006
    Beiträge:
    21
    Bekommene Likes:
    0
    @ Captor ... wenn sowieso schon raus is das man unfug gepranzt hat sollte man nicht versuchen sich rauszureden... ich glaube kaum das ZDF etwas sendet was dem eigentlichen gegenüber gegenteilig berichtet wird ...
     
  3. Captor

    Captor BANNED

    Dabei seit:
    30. Dez. 2004
    Beiträge:
    158
    Bekommene Likes:
    1
    ich kann nur sagen was ich gesehen hab. Ich kann ja ma en link zu dem video posten, wenn ich den finde :rolleyes:
     
  4. UDU

    UDU Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    7.299
    Bekommene Likes:
    135
    such mal im Flusssäure- Thread
    ZDF Heute- Journal v. 9.3.06
     
  5. King Dawn

    King Dawn Altgedient

    Dabei seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.526
    Bekommene Likes:
    308
    Sind solche Profi stifte für skizzen wirklich besser als stinknormale Eddings? Als Filsstifte is klar, mit den mal ich immer, einfach nur scheiße! also sag ma bitte, was besser klar geht, ja aufjeden, ich glaub aber mal das das keinen unterschied macht, hab allerdings auch noch nich mit solche profidingern gemalt, sagt mal eure Meinung/Erfahrung. Kb so viel Cash für solche stift auszugeben, wo ich die auch billiger bekommen kann, das geld würd ich lieber dann für andere sachen ausgeben ..

    PeaC'n
     
  6. Beinshabby

    Beinshabby Aktivist

    Dabei seit:
    13. Feb. 2005
    Beiträge:
    150
    Bekommene Likes:
    8
    solche stifte bringen es erst nach ein paar jahren malen, wenns bunt sein soll kauf dir stabilo68. damit kannst du auch das meiste machen für ein hundertstel des preises....
     
  7. Herzkasper

    Herzkasper Aktivist

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Bekommene Likes:
    67
    wenn du etwas wirklich bunt machen willst und noch am anfang stehst würd ich mir ganz sanfte, fast transparente copics kaufen... was das endergebnis angeht wirst du so auf jeden fall das beste haben.

    aber im endeffekt kommt es auch hier weniger auf die stifte an sondern viel mehr darauf, wie sicher deine strichführung ist.

    edit: und wenn de nichts bunt machen willst, solltest du nen kulli nehmen, vielleicht noch nen bleistift aber kein radiergummi:D... ich denke so entwickelt man sich am besten
     
  8. MoSHeR

    MoSHeR Aktivist

    Dabei seit:
    8. Sep. 2005
    Beiträge:
    413
    Bekommene Likes:
    19
  9. TML-Miko

    TML-Miko Frischling

    Dabei seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    60
    Bekommene Likes:
    4
    Stabilo oder Pelikan ist für den Anfang auch noch ganz in Ordnung.
    Für die Touchs braucht man nämlich auch noch dieses spezielle Alkohol-Marker Papier (oder n gutes Blackbook),weil sonst evtl. die Ränder "ausbluten" und die Marker schnell leer werden.
     
  10. LOEFFEL

    LOEFFEL Moderator

    Dabei seit:
    5. Okt. 2000
    Beiträge:
    4.336
    Bekommene Likes:
    392


    auch bei mzee zu bestellen ... ;)
     
  11. DMC

    DMC Aktivist

    Dabei seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    863
    Bekommene Likes:
    50
    Aber müsste dann doch mit den stylefile Black-Books in ordnung sein oda?
     
  12. Beinshabby

    Beinshabby Aktivist

    Dabei seit:
    13. Feb. 2005
    Beiträge:
    150
    Bekommene Likes:
    8
    eyyyy kauft ihr jeden scheiss der speziell entwickelt wurde? son scheiss...
    du wirst mit deinem tollen teuren papier die selben ergebnisse erzielen, wie mit normalen druckerpapier... unterschiede merkt ihr doch ohnehin nicht...:mad:
     
  13. TML-Miko

    TML-Miko Frischling

    Dabei seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    60
    Bekommene Likes:
    4
  14. TML-Miko

    TML-Miko Frischling

    Dabei seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    60
    Bekommene Likes:
    4
    Es hat genau die Vorteile,die ich genannt habe: normales Papier saugt stärker,was ein ausbluten der Ränder zur Folge hat und du hast länger was von dem Marker weil er auf normalen Papier schneller leer wird.
    Das Papier ist speziell beschichtet und hat eine bestimmte Dichte.
    Und wenn du dir so nen "Luxus" in Form von Alkoholmarkern gönnst solltest du auch in das Papier investieren,sonst kannst du gleich bei normalen Filzstiften bleiben.Ist sowieso billiger.
     
  15. MoSHeR

    MoSHeR Aktivist

    Dabei seit:
    8. Sep. 2005
    Beiträge:
    413
    Bekommene Likes:
    19
    ja aber jedes andere bb auch und neien es loht sich nichts besonderes papier zu kaufen es sei denn du bist künstler oder du bist n skizzenfetischist (ich kenn keinen aber echt keinen "maler" der besonderes papier für seine skizzen nimmt)
     
  16. Herzkasper

    Herzkasper Aktivist

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Bekommene Likes:
    67
    beinshabby hat schon recht...

    was das verlaufen und so angeht blabla, groß ist der unterschied auf jeden fall nicht! mit copics oder touchmarkern kann man, wenn man es denn raus hat, auf ganz normalem druckerpapier auch ziemlich ideal malen.

    das original copic-papier find ich zum beispiel gar nicht so geil, da es extrem dünn und weich ist und somit super schnell "falten wirft" lol
     
  17. King Dawn

    King Dawn Altgedient

    Dabei seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.526
    Bekommene Likes:
    308
    aber wozu braucht man dann besonderes papier wenn nich zu den skizzen. :confused:
     
  18. Beinshabby

    Beinshabby Aktivist

    Dabei seit:
    13. Feb. 2005
    Beiträge:
    150
    Bekommene Likes:
    8
    für richtige künstler mag das ja brauchbar sein, aber für leute, wie die hier anwesenden is das einfach nicht nötig. reicht das nicht als antwort?
    aber um direkt auf deine frage zu antworten: "um den hersteller noch reicher zu machen"
     
  19. dj_sniper

    dj_sniper Aktivist

    Dabei seit:
    11. Apr. 2004
    Beiträge:
    293
    Bekommene Likes:
    2
    hab mal eine kurze frage. ich bin noch newbie und habe bisjetzt mit bleistift und discounter farbstifte ein bisschen auf hundsnormalen blöcken getaggt. hab mir jetzt mal ein 39er set touch maker und ein blackbook bestellt bei einem online dealer. meine frage. ich hab schon gesehen das es books gibt in dem man züge draufhat, ich wollte wissen ob irgendwer ne page weiss wo man sich so eine vorlage downloaden und dann ausdrucken kann. da ich nur paar wenige skizzen auf basis einer solchen vorlagen machen möchte, lohnt sich ein ganzes book nicht. thx sniper aka trash8
     
  20. wallbach

    wallbach am Start

    Dabei seit:
    16. Apr. 2006
    Beiträge:
    21
    Bekommene Likes:
    0
    guggn

    einfach mal googln würd ich meinen ... unter dem stichwort "trainpads" :confused:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.