Manuellsen

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.206
der tatsächliche informationsgehalt seiner videos beträgt meist nur um die 10 prozent und den rest der zeit füllt er einfach mit mehrfachen wiederholungen, bruder bruder bruder geschwafel und arabisch deutschem kauderwelsch
 
Dabei seit
26. Aug 2007
Beiträge
6.148
der tatsächliche informationsgehalt seiner videos beträgt meist nur um die 10 prozent und den rest der zeit füllt er einfach mit mehrfachen wiederholungen, bruder bruder bruder geschwafel und arabisch deutschem kauderwelsch
Ein Mal hat er aus Versehen "auf Gott" geschworen. Ist das nicht Haram?
 

x.r.s._zz

BANNED
Dabei seit
21. Okt 2016
Beiträge
72
seitdem manu nicht mehr von gorex produziert wird, hat er viel bessere beats
neues album hat paar gute tracks, jung zb
 

Kürbiskopf

Altgedient
Dabei seit
26. Jun 2006
Beiträge
618
Mal sehen, wie es für ihn jetzt läuft, aber nach "Gangland" scheint das Interesse an seiner Musik nicht nur bei mir ziemlich nachgelassen zu haben, wenn man sich die Chartplatzierungen und Klickzahlen anschaut. Lag sicherlich auch an Gorex, aber er hat ja nicht nur mit ihm gearbeitet. Erinnere mich gerade an keine starke Auskopplung aus den letzten Jahren. Wirkte dafür, dass er sich in Interviews gerne zum Ausnahmetalent stilisiert, alles oft eher random und etwas schlampig.
 

s!M0n

Altgedient
Dabei seit
29. Nov 2005
Beiträge
1.214
"New Jack City" fand ich ganz nice, also den Song. Abum nie gehört. Gefühlt ballert der jetzt aber auch alle sechs Monate was raus, oder?
 

Figo

am Start
Dabei seit
8. Nov 2015
Beiträge
112
Mal sehen, wie es für ihn jetzt läuft, aber nach "Gangland" scheint das Interesse an seiner Musik nicht nur bei mir ziemlich nachgelassen zu haben, wenn man sich die Chartplatzierungen und Klickzahlen anschaut. Lag sicherlich auch an Gorex, aber er hat ja nicht nur mit ihm gearbeitet. Erinnere mich gerade an keine starke Auskopplung aus den letzten Jahren. Wirkte dafür, dass er sich in Interviews gerne zum Ausnahmetalent stilisiert, alles oft eher random und etwas schlampig.
Leider wahr. Für mich ging es direkt schon wieder nach "Killemall" bergab.
Kann ihn mir so für paar Tracks immer gut geben, aber irgendwie pickt er teilweise richtige Müllbeats, KEZ geht mir auch auf jedem Feature übel aufm Sack und seine Videos sind auch fast immer billige Scheiße. Kein Plan, was mit ihm los ist. Wäre deutlich mehr drin.
 

Kürbiskopf

Altgedient
Dabei seit
26. Jun 2006
Beiträge
618
Leider wahr. Für mich ging es direkt schon wieder nach "Killemall" bergab.
Kann ihn mir so für paar Tracks immer gut geben, aber irgendwie pickt er teilweise richtige Müllbeats, KEZ geht mir auch auf jedem Feature übel aufm Sack und seine Videos sind auch fast immer billige Scheiße. Kein Plan, was mit ihm los ist. Wäre deutlich mehr drin.
Ja, ich fand "Gangland" auch schon sehr schwach, aber dachte im Vorfeld noch, dass "Killemall" ein erster Schritt war und er darauf aufbauen wird. Das Album hat mich dann aber so was von eines Besseren belehrt... Bin ja der Meinung, dass es bis heute kein rundes Manuellsen-Album gibt. Er kann zwar durchaus rappen, singt passabel und hat eine markante Stimme, aber dafür fehlt es ihm an Geschmackssicherheit und einer Vision, was für ein Künstler er genau sein will. Hier und da kommt dabei ein brauchbarer Track raus, aber mehr sollte man da nicht erwarten. Dass man ihm noch mehr zugetraut hat, lag letztlich auch an dem kurzzeitigen Mega-Hype durch seine Interviews.
 

skosko

Senior Member
Dabei seit
11. Jul 2008
Beiträge
443
Die Musik von Manuellsen ist gar nicht meins und er als Person ist auch Schmutz.
Aber der Song ist ein HIT (!), Ohrwurm des Todes :D:cool:

 

powder

Altgedient
Dabei seit
13. Jan 2005
Beiträge
1.844
Haha got me. Jaa ich fande den um 05/06 tatsächlich fresh, Hoodalbum und Insallah haben mir zu der Zeit auch gut getaugt. Gibt bestimmt noch mehr über die ich das zu der Zeit gedacht habe z. B. Sentino :D
 

Samade

BANNED
Dabei seit
4. Jun 2012
Beiträge
142
Was hab ich damals das Insallah album gefeiert, heute für mich an Lächerlichkeit kaum zu Überbieten.
 

Jaystah

Gold Status Member
Supporter
Dabei seit
17. Mai 2008
Beiträge
4.961
naja, man braucht jetzt wegen der letzten jahre auch nicht so zu tun, als hätte er noch nie einen brauchbaren song gemacht. fand ihn damals schon cool, hab mich auch mega geärgert, dass „geschichten die das leben schreibt” 2008 unfertig als free download rauskam (inkl. 14 minuten abschiedstrack: „auf myspace wird ein link erscheinen und dann könnt ihr es frei herunterladen. so wie ihr immer alles frei herunterladet und uns verbluten lasst, ihr hunde!” oder so). gute zeiten. „nachtschicht” (der erste (!) teil) auch top 3 manuellsen all time.
 
Oben Unten