Manuellsen hört auf zu rappen / Album als Free Download

InfamousMC

Altgedient
Dabei seit
30. Nov 2003
Beiträge
7.677
also ich könntejetzt locker 15 Namen aus dem deutschen rapbiz nennen, wo ich einen der "verpiss dich du hund, interessiert eh keinen"-comments zitiert hätte mit *thumpup*-smiley....bei den News..eigentlich sogar 20 namen

....und nicht, dass ich jetzt manuellsen fan wäre (ich kenne vllt 3-4 tracks) aber es gibt doch wirklich deutlich schlimmeres^^ jedenfalls in meinen augen

es gab mal einen track auf irgendsonem deluxe tape..."fly as ****! hieß der von sam und manuellsen...der war echt heiss...und ein heisser song ist schon eine Leistung die M. 60 % der meisten deutschen rapper voraus hat, selbst wenns nur ein feature war^^
 

Built_Twice

Gold Status
Dabei seit
8. Mrz 2008
Beiträge
8.152
also ich könntejetzt locker 15 Namen aus dem deutschen rapbiz nennen, wo ich einen der "verpiss dich du hund, interessiert eh keinen"-comments zitiert hätte mit *thumpup*-smiley....bei den News..eigentlich sogar 20 namen

....und nicht, dass ich jetzt manuellsen fan wäre (ich kenne vllt 3-4 tracks) aber es gibt doch wirklich deutlich schlimmeres^^ jedenfalls in meinen augen

es gab mal einen track auf irgendsonem deluxe tape..."fly as ****! hieß der von sam und manuellsen...der war echt heiss...und ein heisser song ist schon eine Leistung die M. 60 % der meisten deutschen rapper voraus hat, selbst wenns nur ein feature war^^

Naja das ist einer der songs die ich auch cool finde, aber er hat echt nicht so viele coole sachen gemacht, hätte sich wohl weiterhin an samy halten sollen.... glaub aber das es daran liegt das heute ja dieses gangster gehabr in ist... geht mir auch aufn sack, deswegen höre ich lieber oldskool shit !!!
 

InfamousMC

Altgedient
Dabei seit
30. Nov 2003
Beiträge
7.677
ich mein ja auch nicht, dass er kool ist, auf keinen fall....ich würde mir nie ein album holen, ich würds nicht mal downloaden und reinhören....
allerdings verspür ich auch nicht den drang ihm sein album auf vinyl mit C4 sprengstoff versehen quer in die fresse zu stopfen....wie bei bushido, chakuza, joe rilla, alpa gun, fard, la honda, faryd, irie d, massiv und wie sie alle heißen....

und ich bezog mich auf rein auf die musik....dass in seinem statement dreimal habibi und altah vorkommt, find ich auch mega peinlich...rapper sollten sich auf der sprache auf der sie rappen auch vernünftig artikulieren können...

also ich hätte hier keinen "schön, dass der aufhört"-comment geschrieben.....es ist mir relativ gleich...aber ich seh keinen grund dem typen jetzt die pest an den hals zu wünschen
 

5till3r

Altgedient
Dabei seit
16. Sep 2004
Beiträge
1.298
Ach, wenn es mit den Verkaufszahlen im Rap wieder berg auf geht, kommt der sowieso zurück und verbreitet weiter seinen Mist.

Soll mal lieber zum alten Chef gehen, wieder in nen schnieken Anzug schlüpfen und Whopper verkaufen.
 

ODZ

ist hier aktiv
Dabei seit
14. Mai 2005
Beiträge
721
Kein Wunder alter Die ganzen Husos laden sich bei Fett***** die ganzen alben umsonst runter, niemand support mehr rap ( egal ob deutsch türkisch spanisch ) Rap.

bald hören die besten auf nacheinander und dann könnt ihr euch mit euren gebrannten cd´s einen runterholen und selber rappen
 

-+MC Dee-Jay+-

Altgedient
Dabei seit
6. Apr 2003
Beiträge
1.214
Wenn jemand aber ne halbe Minute rappt und sich dann innerhalb der nächsten 13 Minuten zigtausendmal wiederholt und es dennoch schafft, das Wort Habibi in diesen Wiederholsätzen auch noch mind. 2 Mal reinzuklatschen, dann ist das für mich der Gipfel der Peinlichkeit.
Es ist immer unschön, Dinge zu verlieren, damit meinte ich jetzt Money, Fame und vor allen Dingen Freunde/Freundinnen und ich wette auch, dass es im "HipHopBiz" einige behinderte FakeAssBitches gibt.
ABER: Wenn er da irgendwelche HipHopTussies wegsticht, dann soll er danach doch nicht rumheulen, dass die anderen daran Schuld sind, dass seine Freundin wegläuft.
In diesen 14 Minuten (ich muss allerdings zugeben, dass ich nur 7 Minuten gehört habe, den Rest hab ich größtenteils vorgespult) wird mir das Gefühl vermittelt, dass er zwar bestimmt auch mal gelinkt wurde, er jedoch für sein gesamtes Scheitern die Szene verantwortlich macht.
Man sollte sich auch einfach mal vor Augen halten, dass es Leute gibt, die ebenfalls talentiert sind (wobei ich ihn jetzt nicht als Übertalent ansah) und aufgrund des Talents heftige Aufmerksamkeit bekommen, diese dann aber auch gleich nutzen und stets für Präsenz sorgen.

Als Beispiel nenne ich Kollegah:
Man mag von ihm halten was man will (ich finde ihn überkrass :D ), aber man wurde auf ihn aufmerksam durch sein Talent, und er hat Ende August sein 4. Release draußen innerhalb der letzten 2 Jahre.

Vielleicht hatte Manuellsen nicht das beste Label in der Tasche, wer weiß das, ich möchte mir darüber kein Urteil erlauben, aber genug Aufmerksamkeit war auf jeden Fall da, Promo wurde auch gemacht, Auftritte waren da, Features waren da. Ja, er hatte kein Label a la Aggro, aber für sein Scheitern er einfach zum größtenteil selbst verantwortlich, und das Rumgeheule am Ende fordert zum fremdschämen auf.
Und so auch.
 

GbS-sTyLeZ

ist hier aktiv
Dabei seit
12. Feb 2005
Beiträge
189
also ich bin mal stark verwundert wie hier gewettert wird ....weil ich erinnere mich an andere thread wie zum beispiel zu insallh oder als er zu sam gegangen ist da haben ihn hier noch alle gefeiert und ihn als überkrass gefeiert......denkt mal drüber nach

ich kann nur sagen die ersten sachen fand ich mist dann war ne menge sehr gutes dabei....aber schlussendlich denk ich mal das ihn der druck on point sachen zu releasen zu müssen kaputt gemacht hat....vorher war es eher son fun ding für ihn und jetzt musste er halt.

...naja mal sehen was er jetzt als braheem an start bring
 

lawless

gehört zum Inventar
Dabei seit
10. Apr 2004
Beiträge
589
von wegen Pott is back un so^^

so'n Jockel - der dachte echt mal kurz 2 jahre was zu machen un den derben aufstieg erreichen zu können.....naja eher klägliche vorstellung :thumbsdown::p

soll er RnB machen - mir is das waynsen :D

ein weiteres Opfer der heutigen Industrie - RIP :rolleyes:
 

-+MC Dee-Jay+-

Altgedient
Dabei seit
6. Apr 2003
Beiträge
1.214
Würde mich nurmal (aus purer Neugier) interessiersen, was er damit meint, dass Samy in Hamburg gute Freunde hätte... aber das riecht schon wieder so nach MZEE.com-Spekulations-irgendwelche-Spinner-machen-sich-wiedermal-wichtig-Scheiße.:D
 

_bobby_

Senior Member
Dabei seit
20. Jun 2008
Beiträge
2.521
also ich könntejetzt locker 15 Namen aus dem deutschen rapbiz nennen, wo ich einen der "verpiss dich du hund, interessiert eh keinen"-comments zitiert hätte mit *thumpup*-smiley....bei den News..eigentlich sogar 20 namen

ich würde glaub ich keine 5 zusammenkriegen bei denen ich das nicht machen würde:(
 

Built_Twice

Gold Status
Dabei seit
8. Mrz 2008
Beiträge
8.152
Naja es gibt wie gesagt auch lichtblicke ausn pott.... aber manuellsen geöhrte nicht dazu, einige tracks waren cool wie "so fly" aber der rest nicht cool !!!

Tsychofix: hört es euch mal an, also ich kenn zwei von denen weil ich mit denen auf der schule war leider nur kurz :(... aber egal born 2 roll hat sich aber schnell als eins meiner lieblingslieder entwickelt ;) !!! Habs immer aufn mp3 player ^^
 

Strich0r

ist hier aktiv
Dabei seit
8. Aug 2006
Beiträge
372
natürlich hat sich das dann "gelohnt"... was bist du denn für´n vogel?? Wann hat es sich denn für dich gelohnt ein Lied aufzunehmen oder einen Text zu schreiben?

bist du behindert?! ich hab kein lied aufgenommen .. das war nur ein beispiel .. meiner meinung nach hat sich das nich gelohnt auf die paar kroeten koennt ich nach einem jahr verzichten ... aber wenn man sich nur auf rap beschraenkt dann muss man was verdienen sonst bringt es nichts checkste?!
das mit dem vogel kannste dir sparen ...
 

Spongepole

Senior Member
Dabei seit
28. Jun 2005
Beiträge
1.452
also sein kommentar hört sich an,als ob er einer der vielen MZEE-User wäre,HABIBI ALTER
 

bengaschneider

ist hier aktiv
Dabei seit
24. Jun 2004
Beiträge
885
denkt mal drüber nach !!!

Habibi ist so ein doofes Wort !!!!!

die meisten Rapper die "erfolg" haben, halten sich aus so ner you tube kacke komplett raus !!! (zB. samy, savas, k.i.z., banjo, azad, ) und die die diesen beef-persönliches-youtube-freetrack-mist pushen haben keinen erfolg oder fanbase (eko, massiv, manuellsen, ) man redet zwar viel über die will aber die musik nicht haben.

ein dendemann zB. hat kaum clicks in seinem trhread und kaum einer redet über ihn, trotzdem verkauft er einigermaßen und seine konzerte sind gut besucht (war dort )

denkt mal drüber nach ihr "Rapper" !!!
 

Dick R. Reamen

Altgedient
Dabei seit
10. Apr 2004
Beiträge
5.183
alter is der bescheuert?:D


man kann doch nicht so nen scheiss für die öffentlichkeit aufnehmen.

wie krass:D
 

Ghettobube

BANNED
Dabei seit
17. Dez 2004
Beiträge
567
die meisten Rapper die "erfolg" haben, halten sich aus so ner you tube kacke komplett raus !!! (zB. samy, savas, k.i.z., banjo, azad, ) und die die diesen beef-persönliches-youtube-freetrack-mist pushen haben keinen erfolg oder fanbase (eko, massiv, manuellsen, ) man redet zwar viel über die will aber die musik nicht haben.
:thumbsup:
Das stimmt.

Außerdem ist dieses Statement das letzte, ich hasse so Typen die wenn sie selber keinen Erfolg haben das auf andere schieben.
Ich meine wer war dieser Manuellsen schon ?
Irgendwie so ein Typ der genauso schnell verschwunden ist wie er gekommen war. Und den ansich auch niemand brauchte, die Reaktionen hier zeigen es doch eindeutig, kein Arsch "weint diesem Typen eine Träne hinterher".
Mal abgesehen von der Krüppelsprache, so ein Statement wie der da gebracht hat sollte wenn überhaupt nur jemand bringen der was für Hip Hop in Deutschland geleistet hat, also meinetwegen sagen wir wenn Savas, Samy, Staiger oder meinetwegen auch Blumentopf der Welt etwas mitteilen wollen (aber so Leute würden das auch nicht machen, weil sie Erfolg haben und drüber stehen). Aber der Typ interessiert doch wirklich so niemanden, da merkt man nichtmals das er weg ist..Und dann kickt er noch diesen großspurigen Schrott, als wäre er jemand gewesen. Das ist doch alles voll realitätsfremd und arm.
Und dann auch noch dieses "ich mach jetzt R'n'B", als ob Hip Hop und R'n'B so einfach austauschbar wären, das zeigt doch schon wie arm der Junge ist und wie beschränkt er in seiner Gedankenwelt ist das er sowas einfach so raushaut. Wer sowas sagt war nie Hip Hop, sondern immer nur ein Faker, der versucht hat irgendwas rauszuhauen um Erfolg zu haben. Talent hat er aber nie gehabt, deshalb zieht er jetzt mit eingeknicktem Schwanz leine und gibt anderen die Schuld dafür das er so eine Flasche ist.. Mal ehrlich, das Album hätte doch eh niemand gekauft, deshalb kommt es auch nicht auf nem Major raus, sondern wird jetzt Shareware......Tschüß Manuellsen, hoffentlich hört man nie wieder etwas von dir, auch keinen schwulen R'n'B-Scheiß..
 

Juse Ju

ist hier aktiv
Dabei seit
13. Mai 2004
Beiträge
313
die szene wird gesundgeschrumpft :)

irgendwie passt manuellsen erstaunlich gut ins feindbild vom retrogott :D

Das hab ich mir auch gerade gedacht. Völlig gut.

Wenn man aufhört zu rappen, weil man keinen Bock mehr hat kann ich das verstehen. Aber wenn man aufhört weil mein kein Geld damit verdient, sollte man sich fragen warum man überhaupt damit angefangen hat.

lates
 

sNyDaH

Gold Status
Dabei seit
20. Feb 2005
Beiträge
6.373
Ich bin sehr erschüttert... Nein, nicht darüber, dass Manuellsen nun nicht mehr rappt, sondern darüber, was er in seinen letzten 14 Minuten seiner Rapper-Karriere von sich gegeben hat... diese Wortwahl ("Ihr H*rentöchter!" etc.), dieses Gerede, diese Wut, einfach nur peinlich... statt sich 14 Minuten in die Gesangskabine zu stellen, hätte er in der Zeit schon mal was Sinnvolles für die Zukunft tun können... aber nein, dann doch lieber jammern statt sich aufzuraffen... ich verstehe solche Leute einfach nicht... Klar, ist es scheisse, wenn es nicht klappt, wie er es sich vorgestellt hat, aber gleich die Schuld bei Samy, den Downloadern etc. zu suchen, geht dann doch ein bisschen zu weit. Es hat schon Gründe, wieso er nicht erfolgreich geworden ist und die sollte er mal bei sich selbst suchen. Er hätte sich lieber leise verabschieden sollen anstatt so eine peinliche Bombe zum Schluss noch platzen zu lassen. Das zeigt für mich nur unreife und nicht das Verhalten eines erwachsenen Mannes. Eigentlich sollte er für die Erfahrungen, die er in der Zeit gesammelt hat, dankbar sein... Wünsche ihm dennoch alles Gute für die Zukunft. Nach jedem Tief kommt irgendwann auch mal wieder ein Hoch...

Das Zitat "Hip Hop reinigt sich selbst", das hier gebracht wurde, würde ich jetzt gerne noch in einem Bericht in der Juice oder einem anderen Magazin stehen haben. :D
 
Oben Unten