Manuellsen hört auf zu rappen / Album als Free Download

DusselDuck

Frischling
Joined
Aug 18, 2008
Messages
2
Der Kerl heult rum, dass es nurnoch darum geht, was man als Rapper darstellt und dass jeder Gangster sein will - ok, aber ich möcht wetten aus dem selben Grund stellt er sich neben diese fetten, Ruhrpott-Steroid-Bullen-Bodyguards in allen seinen Interviews. Jetzt hats nicht geklappt, er ist immernoch nicht reich und schon ist das "Game" scheiße...
 

Svansen

Moderation
Supporter:in
Joined
Jul 27, 2002
Messages
16,753
wenn ich hier lese hab ich das gefühl, dass hiphop doch noch eine chance hat am leben zu bleiben:)
 

Schnaggero

Gold Status
Joined
Feb 10, 2005
Messages
4,216
Manuellsen hat schon paar gute Dinger rausgehauen.
Zu dem Drop von Deluxe kann man nicht soviel sagen, in Interviews kam er mir immer ein wenig unterbelichtet vor, doch selbst da sollte man ein wenig Abstand zu nehmen.
Wenn jemand aber ne halbe Minute rappt und sich dann innerhalb der nächsten 13 Minuten zigtausendmal wiederholt und es dennoch schafft, das Wort Habibi in diesen Wiederholsätzen auch noch mind. 2 Mal reinzuklatschen, dann ist das für mich der Gipfel der Peinlichkeit.
Es ist immer unschön, Dinge zu verlieren, damit meinte ich jetzt Money, Fame und vor allen Dingen Freunde/Freundinnen und ich wette auch, dass es im "HipHopBiz" einige behinderte FakeAssBitches gibt.
ABER: Wenn er da irgendwelche HipHopTussies wegsticht, dann soll er danach doch nicht rumheulen, dass die anderen daran Schuld sind, dass seine Freundin wegläuft.
In diesen 14 Minuten (ich muss allerdings zugeben, dass ich nur 7 Minuten gehört habe, den Rest hab ich größtenteils vorgespult) wird mir das Gefühl vermittelt, dass er zwar bestimmt auch mal gelinkt wurde, er jedoch für sein gesamtes Scheitern die Szene verantwortlich macht.
Man sollte sich auch einfach mal vor Augen halten, dass es Leute gibt, die ebenfalls talentiert sind (wobei ich ihn jetzt nicht als Übertalent ansah) und aufgrund des Talents heftige Aufmerksamkeit bekommen, diese dann aber auch gleich nutzen und stets für Präsenz sorgen.

Als Beispiel nenne ich Kollegah:
Man mag von ihm halten was man will (ich finde ihn überkrass :D ), aber man wurde auf ihn aufmerksam durch sein Talent, und er hat Ende August sein 4. Release draußen innerhalb der letzten 2 Jahre.

Vielleicht hatte Manuellsen nicht das beste Label in der Tasche, wer weiß das, ich möchte mir darüber kein Urteil erlauben, aber genug Aufmerksamkeit war auf jeden Fall da, Promo wurde auch gemacht, Auftritte waren da, Features waren da. Ja, er hatte kein Label a la Aggro, aber für sein Scheitern er einfach zum größtenteil selbst verantwortlich, und das Rumgeheule am Ende fordert zum fremdschämen auf.
 

Chaser

am Start
Joined
Mar 16, 2005
Messages
35
Soll mir recht sein, ich habe ihn und sein "Denglisch" - talentiert hin oder her - gerappe noch nie gemocht. Und zu Deluxe Records hat er meiner Meinung auch nicht gepasst.
 

Pimpsta

ist hier aktiv
Joined
Apr 22, 2004
Messages
290
versteh garnicht wieso ihr alle so am haten seid. sehs ein wenig wie johnny.
wasn haufen hier...tztz.
 

AlphaNummer

BANNED
Joined
Aug 18, 2008
Messages
4
mann manuekllson is verschwunden wie n pimmel im heuhaufen, er is ein abgeficcter junky...
singt er jetzt mit silbermond????
 

Built_Twice

Gold Status
Joined
Mar 8, 2008
Messages
8,152
Naja ein paar coole sachen hat er schon gemacht, aber schlimm find ich es jetzt nicht !!!
 

Built_Twice

Gold Status
Joined
Mar 8, 2008
Messages
8,152
Pott, da gibts noch ein paar sachen die geil sind, newcomer wie Tsychofix sind cool !!!
 

Built_Twice

Gold Status
Joined
Mar 8, 2008
Messages
8,152
die mukke hörte sich immer an als wenn ein zwerg ein 18inch riemen im arsch hat

Ey dauertight... meinste das checkt keiner das du es bist :D :D :D... haste auch wieder deine kranken theorien abgelasssen im verschwörungstheorien thread ??!!!
 
Top Bottom