Mafias / Kriminelle Organisationen

Svenyoo

Kenner
Dabei seit
17. Mrz 2010
Beiträge
1.739
in Deutschland...Hells Angels, Bandidos. Da war ja vor kurzem n Bericht im TV von Duisburg.
 

PeterLungestich

Frischling
Dabei seit
26. Jan 2011
Beiträge
4
Haha die Pizza connection. Wenn die leute niemanden umbringen würden würd ichs cool finden aber an der ganzen sache ist echt nichts lustiges. Untereinander können dich sich abballern wie sie wollen aber unschuldige menschen zu erpressen und so ist nicht richtig und gehört bestraft.
 

Romantichero

Gold Status Member
Dabei seit
5. Apr 2009
Beiträge
12.493
ich verstehe nicht was an mördern sympathisch oder "cool" sein kann ?
das ist ja nicht nur wegen den mafiafilmen,
mafia-/gangstabosse waren ja schon immer ein fester bestandteil von rap...

allein wie viele rapper gerne in die rolle eines mafiabosses auf songs schlüpfen oder sich nach ihnen bennen.

nas escobar, rick ross, freeway, sonny black, luni coleone, scarface, capone, irv gotti, young gotti, yo gotti, beanie sigel, myalansky & joe mafia (wu-syndicate) usw. - außerdem gibt es noch zig rapper von der westküste und dem süden die sich alle irgendwie capone oder gotti nennen.

das cover von "Reasonable Doubt", "only built 4 cuban linx", "doe or die" von az usw.
 

Le_Bron

Altgedient
Dabei seit
25. Mai 2009
Beiträge
5.914
nene, das siehst du ganz falsch. lee harvey oswald wollte den jack ruby klauen!
:D
homer rulez


mara salvatrucha, zu dem thema ist auch der film sin nombre zu empfehlen
aber mehr gang als mafia kram, trotzdem cool höhöhö


wenn ich groß bin werd ich mafia
und zu fasching geh ich als mara:cool:
 

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.613
Das artet hier irgendwie zu einem pisswettbewerb aus wer die krasseren Mafiagruppen oder Syndikate kennt…
 

3logy

Aktivist
Dabei seit
16. Dez 2007
Beiträge
374
Das artet hier irgendwie zu einem pisswettbewerb aus wer die krasseren Mafiagruppen oder Syndikate kennt…
Nicht nur!!
Es gibt manche die eindeutig ein Knall haben!!


Bei allem Respect, ... Ghettonèger mit Hang zum unkontrolliertem Scheißebauen.
Gehört sowas nicht verboten? oder sind wir etwa in einem Nazi Forum??
Und noch "Bei allem Respect" vorne schreiben... lächerlich
 

Southside

Aktivist
Dabei seit
19. Aug 2010
Beiträge
459
rest lieber mal edit :p

Zu dem cool sein mit gangster usw hab ich noch ein super zitat von einem schwarzen von ner docu im kopf. Der meinte diese ganze scheiße ist natürlich faszinierend und dann ging gerade ein kleines kind mit schultasche so vorbei und drehte sich dann so zu dem kind hin und meinte halt " scheißt aber auf diese ganze scheiße, was zählt ist die schule ". Recht hat er.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

--Cha\/ezz--

Moderator
Supporter
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
43.091
Mal wieder an Erbärmlichkeit kaum zu übertreffen dein Gelaber. Natürlich kommen bei solchen "völlig legitimen" Angriffen nur "böse Terroristen" um, und keine unschuldigen Zivilisten (falls doch muss man das für Frieden halt in Kauf nehmen, right?) . Genauso sind alle Opfer von mafiaähnlichen Gruppierungen natürlich unschuldige Menschen mit weißer Weste. :D
und "wir Vorzeigelinke" sollen berechenbar und eindimensional denken und argumentieren!? Lowlife! :D
was ist eigentlich dein problem ? nur weil ich es kindisch (und abstoßend) finde, dass einige leute die mafia feiern, die z.b. für solche dinge verantwortlich ist, musst du ständig alles relativieren. gerade du als linker solltest eher mitleid mit opfern von schutzgelderpressung, angefixten kindern usw haben oder bist du noch 14 und feierst tony montana, weil er die ehre seiner schwester wiederhergestellt hat. :O
 

3logy

Aktivist
Dabei seit
16. Dez 2007
Beiträge
374
Zu dem cool sein mit gangster usw hab ich noch ein super zitat von einem schwarzen von ner docu im kopf. Der meinte diese ganze scheiße ist natürlich faszinierend und dann ging gerade ein kleines kind mit schultasche so vorbei und drehte sich dann so zu dem kind hin und meinte halt " scheißt aber auf diese ganze scheiße, was zählt ist die schule ". Recht hat er.
Clevere Gangster!!
 

Suwhooop

Gold Status Member
Dabei seit
27. Jan 2009
Beiträge
4.580
also leute um hier mal ein paar fakten ins spiel zu bringen:

die zur zeit größte Mafia der Erde sind die chinesischen Triaden. Sie sind anders strukturiert als zb. die italienische mafia, es gibt verschieden triaden in china, aber alle haben das gleiche ziel: geld auf illegale weise beschaffen und in legales geld waschen. die triaden haben angeblich schon über 200.000 mitglieder auf der welt. sind auch eine der ältesten mafiösen strukturen die es gibt. Die Yakuza sind auch krass, aber eher damals. sie sind bei weitem nicht so brutal wie die italienische mafia damals oder die süd- und mittel amerikanischen mafias heute.

die wphl mächtigste und wahrscheinlich auch brutalste mafia heutzutage ist die russiche. dazu zähle ich jetzt auch die georgische, tschetschenische (sind auch sehr krass!!), ukrainische usw...; Sie haben Kontakt zu Politikern und kontrollieren bzw. beeinflussen diese auch heute noch. Bestes Beispiel Jelzin damals. der wurde komplett kontrolliert. bei putin sind die dinge heutzutage anders, der kommt aus dem ehemelaigen KGB (heute FSB) und ist eigtl auch ein Dieb im Gesetz, was eigtl auch jeder in Russland weiss aber man kann halt nicht unternhemen. er ist einfach zu mächtig.

die mexikanische, kolumbianische oder die Mafia aus Panama, Nicaragua oder anderen Ländern in Mittel- und Südamerika sind sehr sehr sehr umsatzstrake Strukturen, aber bei weitem nich so gut organisiert und einflussreich wie die Mafias in Europa.
Die Italienische Mafias, v.a. die Cosa Nostra ist das beste Beispiel. sie kontrollieren wahlen (durch Stimmen), supermarkt-ketten (SPAR , COOP etc.), Politiker usw. Wer z.b. denkt, berlusconi sei ein mafiosi, hat keine ahnung, weil der typ vom geld her zwar eine steinreiche, vom befehlen her aber ein sehr arme typ ist, da er nur befehle entgegen nimmt. Italiens langjähriger Ministerpräsident Giulio Andreotti, ist der einzige, der wirklich ein Mafiosi war.Er war auf verschiedenen Ministerposten an insgesamt 33 Regierungen beteiligt und dabei sieben Mal italienischer Ministerpräsident. er hat 28 (!!!) anklagen wegen mafiazugehörigkeit und aufhebung seiner Imunität abgewehrt. der kerl war richtig krass. jeden den dass interessiert empfehle ich den film "Il Divo", is ziemlich neu und geht über sein leben.

Und nochmal zu John Gotti und co. John Gotti war in den USA vllt. ziemlich bekannt und krass, die amerikaner haben jedoch zur damaligen zeit nur befehlen aus sizilien entgegen genommen. die cosa nostra zur der herrschaftszeit von Toto Riina war wahrscheinlich die mächtigste Mafia in Europa allerzeiten, und auch eine der mächtigsten auf der welt. Die ganzen kolumbianischen drogenbosse haben ausschliesslich mit riina zusammengearbeitet. Riina soll für ca. 1000 morde verantwortlich sein. er wurde 1993 verhaftet. er war der meistgesuchte mann der welt und hat so gut wie alles und jeden anderen boss kontrolliert. lest euch ein paar fakten über den mann an. er ist ein sizilianischer bauer aus corleone, schaut aus als ober er keine fliege was tun würde, war aber mit abstand der mächtigste don den es in europa je gab.

hier ein kleiner ausschnitt aus einem gerichtsverhör vor gut 15 jahren:

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Le_Bron

Altgedient
Dabei seit
25. Mai 2009
Beiträge
5.914
fazit: in allen bananenrepubliken hat die mafia deutlich mehr macht als in westeuropa zb

italien russland china etc zähl ich alles zu bananenrepubliken im mafiasinn
 

Gronka Lonka

Gold Status Member
Dabei seit
7. Aug 2007
Beiträge
12.886
ich bin schon fasziniert von sowas. klar sind das üble verbrecher, die alle in den knast gehören und zum glück zum grossteil auch dort sind, aber ne faszination geht schon aus von denen. kein grund das zu leugnen.
 

THoR74

Gold Status Member
Dabei seit
17. Feb 2008
Beiträge
8.142
ich bin schon fasziniert von sowas. klar sind das üble verbrecher, die alle in den knast gehören und zum glück zum grossteil auch dort sind, aber ne faszination geht schon aus von denen. kein grund das zu leugnen.
Is doch logisch. Eiz hatte da aber auch verdammt recht mit Hollywood.
Guckt sich ja auch keiner Scarface oder Goodfellaz an und denkt:
"Dieses Arschloch gehört aber echt in den Knast.":D
Nein, man denkt:"Kommt ruhig her ihr Drecksäcke! Ich bin Tony Montana!":D
 

tr4xer

Altgedient
Dabei seit
14. Sep 2010
Beiträge
4.238
Ich muss dazu eingestehn ich find "MICH" ehrlich gesagt ziemlich krass!!! :D
 

--Cha\/ezz--

Moderator
Supporter
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
43.091
ich bin schon fasziniert von sowas. klar sind das üble verbrecher, die alle in den knast gehören und zum glück zum grossteil auch dort sind, aber ne faszination geht schon aus von denen. kein grund das zu leugnen.
natürlich ist das ganze faszinierend. ich hab mir auch sopranos & die mafia filme reingezogen, aber ich würde escobar und co halt nicht als cool bezeichnen.

€: tony montana war nen vollspast.
 

Suwhooop

Gold Status Member
Dabei seit
27. Jan 2009
Beiträge
4.580
Wens interessiert:

Die bekanntesten und mächtigsten Mafia-Bosse der Neuzeit:

Tot oder hinter Gittern:

Savatore "Toto" Riina

Bernardo Provenzano

Luciano Liggio der Gründer des Bündnisses der Corleonesi

John Gotti

Raffaele Cutolo

Ilia Pavlov

Paul Castellano


Auf der Flucht bzw. auf freiem Fuss:


Matteo Messina Denaro der neue Kopf der Cosa Nostra

Dawood Ibrahim Gründer und Oberhaupt der indischen D-Company

Peter Chong


Semion Mogilevich eines der höchsten Oberhäupter der russischen Mafia

Alimzhan Tokhtakhounov auch einer der größten russischen Mafiadons

Joaquin Guzman der größte mexikanische Drogenboss


sind mir jetzt mal so eingefallen, gibt sicher noch einige, aber die herren oben gehören zu dem größten kaliber was es gibt.
 
Oben Unten