LTT 8tel: stanislavderbote VS Narcotix

stanislavderbote

am Start
Joined
Sep 9, 2013
Messages
271
es is in 30 jahren *prophezeiung*... ey, es is raps nostradamus.

ey wenn in 30 jahren paar elementare teilen/
in zellekularer schleife/ auf fähreartiger reise/
am hellen abende kreisen/ und ihr im feierabendsteckend/
dieses scheiss waffengefecht/ seht wünscht ihr schnell ihr wäret daheim!/
die die es am frühsten merkten waren hiirsche und rehe/
...schiirme von regen/ plätschern auf irdische wesen/
sieh kometeneinschläge hageln/ von los angeles bis kopenhagen/
keine anzeichen nur ein mzeebattle dass ne prophetenschrift offenbart/
im mzee nützt keinem typer mehr sein pelz-aus-stoff-gehabe/
denn jetzt kommen die meteoriten zurück vom weltraumschrottgelage/
kanakken verstecken sich im mülleimer und deutsche in sperrmüllkisten/
die meteoriten sind an der zahl 16, wie die freundin von nercotix/
und selbst kollegah kann sich nicht retten trotz muskelmassepaketen/
die letzte hoffnung sind in die luft geschossene superscharfe raketen/
ich werd den ozean sehr vermissen/ die raketen spalten die meteoriten
entzwei und sie sind dann 32 an der zahl, wie die oma von nercotix/
da kommt ein alienraumschiff.. es öffnet laaangsam die kuppel/
die erde explodiert, ich sterb, mit meinem schwanz in ner nvtte/
 

Narcotix

ist hier aktiv
Joined
Jun 11, 2011
Messages
413
Er erwacht auf einem harten Metaltisch/ Daneben ist das
Erste was er wahrnimmt ist ein Test seiner Darmperestaltik
Das alles untermalt von monotonen Piepsen/ während fremd-
wirkende Schemen erforschen, wo welche Chromosomen liegen
Überall sind Schläuche/ Sie pumpen Drogen in sein Hirn
Die Elekroden auf der Stirn/ sind kühl wie Kryostasis-Räume
Langsam kommt er zu sich/ Während diese weißen, großen Wesen,
die sich zweifelsohne Ekeln, eine Speichelprobe nehmen
Er versucht seine Hände zu bewegen/ Doch in seinem Kopf machen sich
Angstzustände breit als er merkt das ihm Ketten umgelegt sind
Seine Gedanken verlieren sich im Äther/ Und die letzten
Worte, die er hört sind: "Gefreiter, erschießen sie den toller Typ"
Gerade kam Order 76!/ Sie wissen was wir einzuleiten haben!
Neuschwabenland fordert das die Reichsflugscheiben starten
Stören sie ihre Funkantennenmasten/ und machen sie
sich bereit zum versklaven aller Untermenschenrassen"
 

half_blood_prince

ist hier aktiv
Joined
Feb 9, 2014
Messages
466
stanislav: boah das liest sich echt nicht schön. ungefähr so muss sich mein letzter text gelesen haben. is auch inhaltlich genauso wirr, dabei aber ohne zündende idee. du hast btw 2 zeilen zuviel.
narcotix: hat sich da jemand meine kritik an den reimen zu herzen genommen? gefällt mir bis auf "zweifelsohne ekeln" ganz gut. inhaltlich auch schön. größtenteils auch gewohnt gut geschrieben, wirkt nur am ende etwas hingerotzt. also immer noch solide runtergetippt, aber halt irgendwie nicht mit der atmo wie sonst.

vote narcotix
 

_Lyall

ist hier aktiv
Joined
Sep 6, 2013
Messages
214
Narcotix atmosphärisch wie immer, technisch gut und souverän runtergeschrieben. Stanislav mit m paar netten Reimen aber thematisch irgendwie total krumm und ohne wirkliche highlights.

Vote Narcotix
 
P

PaulGarten

Gast
Stanislavs Flow solide, Technik eigentlich auch, jedoch Zweckreime mit den eigenartigsten Wörtern ohne Ende.
Schon die Anfangs-Line ergibt keinen Sinn: "ey wenn in 30 jahren paar elementare teilen" - was ist elementar und teilt? Zellekulare Schleife - was soll das sein? Idee okay, obwohl sie eher zum Thema Apokalypse passt.
Narcotix guter Flow, gute Technik, gute Story. Highlight für mich die Darmperestaltik-Line. Aber wie ist das gemeint.. sind das rechtsextreme Außerirdische?

Vote Narcotix
 

Empereur Lucius

am Start
Joined
Dec 23, 2013
Messages
142
narcotix gefällt mir hervorragend :thumbsup: schön, dass du technisch ne schippe drauf gelegt hast! stanislav unterliegt hier..
vote narcotix
 

Quackerjack

ist hier aktiv
Joined
Aug 23, 2009
Messages
177
vote narcotix

tat mir bei beiden etwas schwer mit dem lesefluss, ehrlich gesagt, wobei der von narcotic auf jeden fall schöner ist, als der von stanislav.
bei stanislav verliert man sich einfach viel zu leicht in den ganzen reim(strukturen), was das sehr mühselig ist... narcotix löst das ganze etwas souveräner und bringt auch etwas mehr inhalt mit
 
Top Bottom